BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 100

Fallmerayers These zur Ethnogenese der heutigen Griechen

Erstellt von John Wayne, 03.05.2010, 20:54 Uhr · 99 Antworten · 6.910 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von Ataman Beitrag anzeigen
    Mit Hilfe von Zitaten, die auch noch unbewiesen sind und lediglich die subjektive Meinung einer einzigen Person wiedergeben, kann man nichts beweisen. Klar, das sieht immer ganz toll aus, mehr ist es aber auch nicht.


    viele türken sind ziegenbestücker aus anatolien

    so noch ein zitat hat das licht der welt erblickt

    vielleicht werde ich in 100 jahren auch ma von paar anti türken zitiert dann habe ich mein ziel erreicht















  2. #42
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    naja zu der fallmereyer theorie habe ich schon zu genügend meine meinung gesagt


    ist schon längst wiederlegt wurden wird aber trotzdem von paar unserer "tollen" nachbarn benutzt um zu versuchen uns eins reinzuwürgen

  3. #43
    Arvanitis
    Die Wahrheit liegt bekanntlich meißt in der Mitte.
    Fakt ist zum einen: Kein anderes Volk ist dermaßen Erbe der Hellenen wie das griechische. Das macht sich natürlich zum einen in der Sprache bemerkbar, zum anderen an der "unbewußten" Übernahme hellenisch heidnischer Rituale.

    Fakt ist zum anderen: Die Idee der neuen griechischen Bevölkerung eine Identität der Nachkommenschaft antiker Hellenen zu geben ist einzig und allein Werk der Phillhellenen. Selbst neutrale griechische Quellen geben an dass selbst zu Zeiten Byzanz kaum ein Grieche etwas von der Antike wusste. Geschweige denn in der Revolution als der Großteil der Bevölkerung Analphabeten war.

    Selbst weit nach der Revolution nannte sich die griechischsprachige Bevölkerung "Romaoi" und nicht "Ellines" sowie die neugriechische Sprache "romaoika" hieß und nicht "ellinika".

    Also meine lieben Landsleute. Sagt euch ab von den Bedürfnis Nachkommen einer Zeit zu sein die wir und unsere Vorfahren schon, garnicht kannten. Lernt die Geschichte unserer Revolution , diese ist groß und wir haben grund genug sehr stolz zu sein. Auch ohne die Antike.

  4. #44

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Eine ganz einfache Frage ,mein Türkischer Ziegenhirte aus Anatolien:

    Seit wann bedeuten vermischungen mit anderen Völkern, ein Aussterben(in dem Falle Griechen bzw Hellenen) einer Rasse?
    Eine solche Rasse musste/müsste erst existieren um auszusterben


    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Die Wahrheit liegt bekanntlich meißt in der Mitte.
    Fakt ist zum einen: Kein anderes Volk ist dermaßen Erbe der Hellenen wie das griechische. Das macht sich natürlich zum einen in der Sprache bemerkbar, zum anderen an der "unbewußten" Übernahme hellenisch heidnischer Rituale.

    Fakt ist zum anderen: Die Idee der neuen griechischen Bevölkerung eine Identität der Nachkommenschaft antiker Hellenen zu geben ist einzig und allein Werk der Phillhellenen. Selbst neutrale griechische Quellen geben an dass selbst zu Zeiten Byzanz kaum ein Grieche etwas von der Antike wusste. Geschweige denn in der Revolution als der Großteil der Bevölkerung Analphabeten war.

    Selbst weit nach der Revolution nannte sich die griechischsprachige Bevölkerung "Romaoi" und nicht "Ellines" sowie die neugriechische Sprache "romaoika" hieß und nicht "ellinika".

    Also meine lieben Landsleute. Sagt euch ab von den Bedürfnis Nachkommen einer Zeit zu sein die wir und unsere Vorfahren schon, garnicht kannten. Lernt die Geschichte unserer Revolution , diese ist groß und wir haben grund genug sehr stolz zu sein. Auch ohne die Antike.
    Sehr gut

    zur Sprache:





  5. #45
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Eine solche Rasse musste/müsste erst existieren um auszusterben

    Sehr gut
    Findest du das nicht bisschen peinlich, als Skopjaner , sowas zu sagen?

  6. #46
    phαηtom
    Zitat Zitat von arvanitis Beitrag anzeigen
    findest du das nicht bisschen peinlich, als skopjaner , sowas zu sagen?
    Ο καθηγητής γλωσσολογίας στο ΑΠΘ Νικόλαος Ανδριώτης στο βιβλίο του ''Το Ομόσπονδο Κράτος των Σκοπίων και η γλώσσα του'' γράφει: ''Σημαντικό μέρος των κατοίκων του κράτους των Σκοπίων προέρχεται από Έλληνες που εκσλαβίστηκαν

  7. #47

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    mich bewundern immer wieder diese Hobby-Historiker des BF's

  8. #48
    phαηtom
    mich die hobby-mediziner

  9. #49
    Mulinho
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    mich bewundern immer wieder diese Hobby-Historiker des BF's
    Mich auch, aber besser so, als gar nicht.

  10. #50
    Arvanitis
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    Ο καθηγητής γλωσσολογίας στο ΑΠΘ Νικόλαος Ανδριώτης στο βιβλίο του ''Το Ομόσπονδο Κράτος των Σκοπίων και η γλώσσα του'' γράφει: ''Σημαντικό μέρος των κατοίκων του κράτους των Σκοπίων προέρχεται από Έλληνες που εκσλαβίστηκαν
    Was willst du mir mit diesem Scheiß jetzt sagen? Dass ihr pure Makedonen seid? Schon peinlich und ziemlich minderbemittelt auf die Herkunft eines antiken Volkes zu beharren.

Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ethnogenese der BiH-Völker
    Von Parker im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 03.02.2013, 18:51
  2. Sind die heutigen Griechen eigentlich Slawisch?
    Von daritus im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 23:43
  3. Was ist mit der heutigen Jugend los?
    Von Märchenprinz im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 18:08
  4. Illyrer (Die Ethnogenese von Albaner und Allgemein)
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1907
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 01:52
  5. Illyrer (Die Ethnogenese von Albaner und Allgemein)
    Von FREEAGLE im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 23:15