BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 29 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 284

Wann fing der Hass der Serben und Kroaten an?

Erstellt von Vatrena, 28.08.2009, 19:03 Uhr · 283 Antworten · 16.625 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von baduglyboy Beitrag anzeigen



    tut so viel blödheit eigentlich sehr weh??
    Bei dir bestimmt!

    Am 26. Januar 1972 explodierte im Luftraum bei Srbská Kamenice eine jugoslawische DC-9. Von den 28 Personen an Bord überlebte die Stewardess Vesna Vulović angeschnallt im Heckteil der Maschine, das auf einem schneebedeckten Hang in der Nähe des Ortes niederging. Nach den offiziellen Verlautbarungen soll es sich beim Unglück von Flug JU 367 um einen Bombenanschlag kroatischer Terroristen[1] gehandelt

    Srbská Kamenice ? Wikipedia

  2. #142
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Manche konnten sich das nicht aussuchen wie z.B ich! Ich kam nicht zum leben hier her sondern wurde hier geboren! Schon mal daran gedacht das Menschen vor dem Kroaten Tito geflohen sind!
    Ich will auf deinen kompletten Schwachsinn denn du von dir seitenweise gibst nicht näher eingehen, sonst antwortest du wieder nur mit Lügen wofür du dich nicht einmal schämst. Siehe auch Streichung der serbischen Sprache aus dem Grundgesetz 1989.
    Nur soviel zu dem Schwachsinn in diesem einen Posting
    1. sind wesentlich mehr Kroaten vor Tito geflohen als Serben. Großteil der Serben die in der Diaspora sind, gingen damals hauptsächlich als Gastarbeiter und nicht aus politischen Gründen. Ausnahmen gibt es natürlich, Beispiel mein Vater.
    2. Wenn du in Deutschland geboren wurdest und die Deutschen allgemein als Nazis usw. verdammst, dich da unwohl fühlst, warum bist du nicht längst schon in Serbien. Jeder normale Mensch würde da in sein Heimatland zurückkehren, mich eingeschlossen.
    Aber anscheinend willst du hier schon wieder eine Lüge loswerden.
    Desweiteren empfehle ich dir Geschichte zu lernen und nicht Nazipropaganda zu verbreiten.

  3. #143
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Ich will auf deinen kompletten Schwachsinn denn du von dir seitenweise gibst nicht näher eingehen, sonst antwortest du wieder nur mit Lügen wofür du dich nicht einmal schämst. Siehe auch Streichung der serbischen Sprache aus dem Grundgesetz 1989.
    Nur soviel zu dem Schwachsinn in diesem einen Posting
    1. sind wesentlich mehr Kroaten vor Tito geflohen als Serben. Großteil der Serben die in der Diaspora sind, gingen damals hauptsächlich als Gastarbeiter und nicht aus politischen Gründen. Ausnahmen gibt es natürlich, Beispiel mein Vater.
    2. Wenn du in Deutschland geboren wurdest und die Deutschen allgemein als Nazis usw. verdammst, dich da unwohl fühlst, warum bist du nicht längst schon in Serbien. Jeder normale Mensch würde da in sein Heimatland zurückkehren, mich eingeschlossen.
    Aber anscheinend willst du hier schon wieder eine Lüge loswerden.
    Desweiteren empfehle ich dir Geschichte zu lernen und nicht Nazipropaganda zu verbreiten.
    wieso wird das hier geduldet?

  4. #144
    Avatar von baduglyboy

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    1.824
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Bei dir bestimmt!

    Am 26. Januar 1972 explodierte im Luftraum bei Srbská Kamenice eine jugoslawische DC-9. Von den 28 Personen an Bord überlebte die Stewardess Vesna Vulović angeschnallt im Heckteil der Maschine, das auf einem schneebedeckten Hang in der Nähe des Ortes niederging. Nach den offiziellen Verlautbarungen soll es sich beim Unglück von Flug JU 367 um einen Bombenanschlag kroatischer Terroristen[1] gehandelt

    Srbská Kamenice ? Wikipedia
    ach ist das die, die aus 1000km höhe im freiflug überlebt hat?

    offizielle verlautbarung....aus beograd

    ja was nun..unglück oder bombenanschlag

  5. #145
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Ich will auf deinen kompletten Schwachsinn denn du von dir seitenweise gibst nicht näher eingehen, sonst antwortest du wieder nur mit Lügen wofür du dich nicht einmal schämst. Siehe auch Streichung der serbischen Sprache aus dem Grundgesetz 1989.
    Nur soviel zu dem Schwachsinn in diesem einen Posting
    1. sind wesentlich mehr Kroaten vor Tito geflohen als Serben. Großteil der Serben die in der Diaspora sind, gingen damals hauptsächlich als Gastarbeiter und nicht aus politischen Gründen. Ausnahmen gibt es natürlich, Beispiel mein Vater.
    2. Wenn du in Deutschland geboren wurdest und die Deutschen allgemein als Nazis usw. verdammst, dich da unwohl fühlst, warum bist du nicht längst schon in Serbien. Jeder normale Mensch würde da in sein Heimatland zurückkehren, mich eingeschlossen.
    Aber anscheinend willst du hier schon wieder eine Lüge loswerden.
    Desweiteren empfehle ich dir Geschichte zu lernen und nicht Nazipropaganda zu verbreiten.
    Du solltest erstmal dich damit beschäftigen wieviele Serben nach dem Krieg von Titos komunisten ermordet wurden!
    Zweitens könntest du was zum Thema beitragen!
    Wer sagt das ich mich unwohl fühle? Andere Frage wenn die Kroaten ja so stolz sind auf ihr Kroatien und das es jetzt ja fast Serbenrein ist wieso gehen sie dann nicht zurück(Tito ist auch Tod) damit meine ich auch dich?

  6. #146
    Avatar von Tihomir

    Registriert seit
    12.01.2007
    Beiträge
    542
    Da sieht man nur welche erziehung manche genossen haben.Was geht in eueren Köpfen vor??????Lernen euch das euere Bescheuerten Eltern das man Serben bzw Kroaten Hassen soll...nicht fähig eine eigene Meinung zu bilden muhhhhhhhhha

  7. #147
    Avatar von baduglyboy

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    1.824
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Ich will auf deinen kompletten Schwachsinn denn du von dir seitenweise gibst nicht näher eingehen, sonst antwortest du wieder nur mit Lügen wofür du dich nicht einmal schämst. Siehe auch Streichung der serbischen Sprache aus dem Grundgesetz 1989.
    Nur soviel zu dem Schwachsinn in diesem einen Posting
    1. sind wesentlich mehr Kroaten vor Tito geflohen als Serben. Großteil der Serben die in der Diaspora sind, gingen damals hauptsächlich als Gastarbeiter und nicht aus politischen Gründen. Ausnahmen gibt es natürlich, Beispiel mein Vater.
    2. Wenn du in Deutschland geboren wurdest und die Deutschen allgemein als Nazis usw. verdammst, dich da unwohl fühlst, warum bist du nicht längst schon in Serbien. Jeder normale Mensch würde da in sein Heimatland zurückkehren, mich eingeschlossen.
    Aber anscheinend willst du hier schon wieder eine Lüge loswerden.
    Desweiteren empfehle ich dir Geschichte zu lernen und nicht Nazipropaganda zu verbreiten.
    ach ivo lass sie/ihn/es doch...soll doch die ganze welt teilhaben an ihrer/seiner dummheit

  8. #148

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Bei dir bestimmt!

    Am 26. Januar 1972 explodierte im Luftraum bei Srbská Kamenice eine jugoslawische DC-9. Von den 28 Personen an Bord überlebte die Stewardess Vesna Vulović angeschnallt im Heckteil der Maschine, das auf einem schneebedeckten Hang in der Nähe des Ortes niederging. Nach den offiziellen Verlautbarungen soll es sich beim Unglück von Flug JU 367 um einen Bombenanschlag kroatischer Terroristen[1] gehandelt

    Srbská Kamenice ? Wikipedia

    Es wird Zeit ,dass sie dich wieder in die Anstalt einweisen,

    Ps. Vielleicht hilft dir Dr. Dabic

  9. #149
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Und was sagst du dann dazu

    1962
    - Bei einem Angriff auf das jugoslawische Konsulat in Bad Goldberg wird der Angestellte Momcilo Popovic tödlich verletzt.
    1963
    - Andjelka Vuletina wird in Jugoslawien ermordet.
    1965
    - In München wird der jugoslawische Botschafter Andrija Klaric bei einem Anschlag verletzt.
    1966
    - Der jugoslawische Botschafter Sava Milovanovic wird in Stuttgart kaltblütig ermordet. In Frankfurt wird Stipe Medvedovic getötet.
    1968
    - Eine Person wird bei einem terroristischen Bombenanschlag im Belgrader Kino "20. Oktober" tödlich und 85 weitere schwer verletzt.
    1969
    - In Westberlin wird bei einem Anschlag der jugoslawische Gesandte Anton Kolendic verletzt.
    1970
    - In Frankfurt wird Niko Mijaljevic ermordet.
    1971
    - Mit drei Schüssen wird der jugoslawische Botschafter Vladimir Rolovic in Stockholm zur Strecke gebracht. Bei einem Angriff auf die jugoslawische Botschaft in Göteborg werden drei Geiseln festgehalten.
    1972
    - In Jugoslawien werden bei einem terroristischen Überfall 13 Personen ermordet und 19 schwer verletzt.
    - Unterwegs nach Athen wird ein deutscher Zug Opfer eines Bombenanschlages, bei dem eine Person ihr Leben verliert.
    - In Ravensburg versuchen drei Kroaten einen deutschen Richter zu ermorden, da dieser in einem Prozess gegen kroatische Terroristen verwickelt ist.
    - In Solingen wird Božo Marinac ermordet.
    - Mittels einer Flugzeugentführung der schwedischen Fluggesellschaft SAS Airplane versuchen die kroatischen Kidnapper neben Geld auch die sofortige Freilassung des Mörders von Vladimir Rolovic zu erzwingen. 26 Reisende werden bei einem Bombenanschlag auf die jugoslawische Fluggesellschaft JAT tödlich verletzt.
    1975
    - In Lion wird der jugoslawische Vizekonsul Mladen Djokovic bei einem Attentat schwer verletzt.
    - Anschlag auf das Reisebüro der JAT.
    1976
    - Bei der Flugzeugentführung eines amerikanischen TWA-Flugzeugs kommt ein US-Polizist ums Leben und zwei werden verletzt.
    - Edwin Zdovic, jugoslawischer Konsul, wird ermordet.
    - Zwei Personen werden in Washington (D.C.) bei einer Bombenexplosion vor der jugoslawischen Botschaft verletzt.
    - In Melbourne werden bei einem Bombenanschlag im jugoslawischen General Konsulat 16 Personen verletzt.
    - Fehlschlagen eines Mordanschlages in Düsseldorf auf den jugoslawischen Vizekonsul Vladimir Topic.
    1977
    - Radomir Medic wird während seiner Mission bei den Vereinte Nationen durch einen Mordversuch schwer verletzt.
    1978

    - In New York wird Ante Cikoja ermordet.
    - Krizan Brkic wird in Los Angeles getötet.
    - Radimir Gazija wird in Konstanz niedergestreckt.
    1979
    - Salih Mesinovic wird in Frankfurt ermordet.
    1981
    - In Stuttgart explodiert eine Bombe vor dem jugoslawischen Kulturinformationscenter.
    - In New York wird der Ustaschavereinigung "Kroatischer Nationaler Widerstand" der Prozess wegen Mord und Terror gemacht.
    - Schwer bewaffnete Ustaschas werden in Australien verhaftet.
    - 18 kroatische Ustascha werden in Deutschland und der Schweiz wegen Besitzes von großer Anzahl an Waffen verhaftet.
    1983
    - Sieben Mitglieder der Bewegung "Kroatischer Nationaler Widerstand" werden in den USA zwischen 20 und 40 Jahren Gefängnis verurteilt.

    Aber ihr schweift alle vom Thema ab bitte Mods alle Beiträge zu löschen die mit dem Thema nichts zu tun haben ,meine natürlich auch!

  10. #150
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Und was sagst du dann dazu

    1962
    - Bei einem Angriff auf das jugoslawische Konsulat in Bad Goldberg wird der Angestellte Momcilo Popovic tödlich verletzt.
    1963
    - Andjelka Vuletina wird in Jugoslawien ermordet.
    1965
    - In München wird der jugoslawische Botschafter Andrija Klaric bei einem Anschlag verletzt.
    1966
    - Der jugoslawische Botschafter Sava Milovanovic wird in Stuttgart kaltblütig ermordet. In Frankfurt wird Stipe Medvedovic getötet.
    1968
    - Eine Person wird bei einem terroristischen Bombenanschlag im Belgrader Kino "20. Oktober" tödlich und 85 weitere schwer verletzt.
    1969
    - In Westberlin wird bei einem Anschlag der jugoslawische Gesandte Anton Kolendic verletzt.
    1970
    - In Frankfurt wird Niko Mijaljevic ermordet.
    1971
    - Mit drei Schüssen wird der jugoslawische Botschafter Vladimir Rolovic in Stockholm zur Strecke gebracht. Bei einem Angriff auf die jugoslawische Botschaft in Göteborg werden drei Geiseln festgehalten.
    1972
    - In Jugoslawien werden bei einem terroristischen Überfall 13 Personen ermordet und 19 schwer verletzt.
    - Unterwegs nach Athen wird ein deutscher Zug Opfer eines Bombenanschlages, bei dem eine Person ihr Leben verliert.
    - In Ravensburg versuchen drei Kroaten einen deutschen Richter zu ermorden, da dieser in einem Prozess gegen kroatische Terroristen verwickelt ist.
    - In Solingen wird Božo Marinac ermordet.
    - Mittels einer Flugzeugentführung der schwedischen Fluggesellschaft SAS Airplane versuchen die kroatischen Kidnapper neben Geld auch die sofortige Freilassung des Mörders von Vladimir Rolovic zu erzwingen. 26 Reisende werden bei einem Bombenanschlag auf die jugoslawische Fluggesellschaft JAT tödlich verletzt.
    1975
    - In Lion wird der jugoslawische Vizekonsul Mladen Djokovic bei einem Attentat schwer verletzt.
    - Anschlag auf das Reisebüro der JAT.
    1976
    - Bei der Flugzeugentführung eines amerikanischen TWA-Flugzeugs kommt ein US-Polizist ums Leben und zwei werden verletzt.
    - Edwin Zdovic, jugoslawischer Konsul, wird ermordet.
    - Zwei Personen werden in Washington (D.C.) bei einer Bombenexplosion vor der jugoslawischen Botschaft verletzt.
    - In Melbourne werden bei einem Bombenanschlag im jugoslawischen General Konsulat 16 Personen verletzt.
    - Fehlschlagen eines Mordanschlages in Düsseldorf auf den jugoslawischen Vizekonsul Vladimir Topic.
    1977
    - Radomir Medic wird während seiner Mission bei den Vereinte Nationen durch einen Mordversuch schwer verletzt.
    1978

    - In New York wird Ante Cikoja ermordet.
    - Krizan Brkic wird in Los Angeles getötet.
    - Radimir Gazija wird in Konstanz niedergestreckt.
    1979
    - Salih Mesinovic wird in Frankfurt ermordet.
    1981
    - In Stuttgart explodiert eine Bombe vor dem jugoslawischen Kulturinformationscenter.
    - In New York wird der Ustaschavereinigung "Kroatischer Nationaler Widerstand" der Prozess wegen Mord und Terror gemacht.
    - Schwer bewaffnete Ustaschas werden in Australien verhaftet.
    - 18 kroatische Ustascha werden in Deutschland und der Schweiz wegen Besitzes von großer Anzahl an Waffen verhaftet.
    1983
    - Sieben Mitglieder der Bewegung "Kroatischer Nationaler Widerstand" werden in den USA zwischen 20 und 40 Jahren Gefängnis verurteilt.

    Aber ihr schweift alle vom Thema ab bitte Mods alle Beiträge zu löschen die mit dem Thema nichts zu tun haben ,meine natürlich auch!
    Was ist den jetzt mit dem Absturz?

    Propaganda neutralisiert?

Ähnliche Themen

  1. Wann fing die Wirtschaftskrise Griechenlands an?
    Von Delije im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 00:35
  2. Wie enstand der "Hass" zwischen Kroaten und Serben?
    Von mustache im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 03.07.2011, 00:17
  3. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 23:56
  4. Slowenen & Kroaten... Hass-Liebe?
    Von Esseker im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 00:00
  5. Serben zeigen Hass
    Von Revolut im Forum Politik
    Antworten: 330
    Letzter Beitrag: 05.08.2006, 09:19