BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 19 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 187

Frage an die Albaner

Erstellt von phαηtom, 30.07.2009, 19:27 Uhr · 186 Antworten · 25.263 Aufrufe

  1. #121
    ardi-
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Du redest Quatsch Amigo.Die Gene werden vor allem durch den vater vererbt und nicht durch die Mutter aber die Mutter ist auch wichtig und alle haben illyrische Gene im Balkan,am meisten wir in BiH und Kroatien,dann Albaner,Montenegriner und Serben und das durch die Väter aber darauf alleine kommt es nicht an heute.
    Ihr wart nie vereinigt also macht euch nicht lächerlich mit dem Wort Wiedervereinigung,man kann nichts Wiedervereinigen was nie vereinigt war!
    Ich mag Albaner genauso wie alle Balkaner aber hört auf mit dem Quatsch,ihr redet wie die Radikalsten Serben zur schlimmsten Zeit und wir kennen das Ergebnis
    ach stimmt, die mutter gitb keine gene weiter

    ich sage es dir gerne nochmal, klammere dich nich tan die gene, die sagen so viel wie nichts aus, ausser das man sich vermishct hat!!
    ausserdem wissen alle wie viel gene getestet wurde von einem MILLIONEN VOLK!!
    mhm, stimmt die albaner hatten so gesehn nie einen staat, da wir in stämmen unterteilt wurden, beanspruchst du dadurch albanien auch für die serben?

    es steht keinem volke zu über das albanische volk zu bestimmen, der imperialismus muss auch auf dem balkan sich zu ende neigen!!

    die verlierer akzeptieren es nicht, das war auch in der geschichte so, doch deshalb ermächtigt es euch trotzdem nicht uns, unser land zu vereinigen!!

    mir egal ob du uns radikal siehst oder nicht, sieh dich selbst an, ein fremder will über uns entscheiden, was ist nun mehr radikal? der wunsch des volkes, oder der wunsch mancher über ein volk zu urteilen?

  2. #122
    Magic
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    Doch waren wir ... Zu zeiten Hitler-Mussolinis

    Wikipedia
    Wofür sind Hitler und Mussolini bekannt? Das ist die Schandzeit der Albanischen und Bosnischen Geschichte und sollte schnell vergessen und nie wiederholt wedren.So eine aussage ist Scheisse Bloody denn die nimmt euch noch weniger rechte,genauso wie den Bosniaken die so argumentieren.

  3. #123
    Bloody
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Du hast es richtig erkannt.Serbien wollte alles und hat am meisten verloren und ihr wollt gerade auch mehr als ihr bekommen könnt und ihr würdet mehr verlieren als Serbien.
    Natürlich würdet ihr damit jemandem Schaden denn alles was ihr wollt ist auch von anderen Bewohnt und gehörte nie zu Albanien.
    Gibt diese Träume auf und werdet korrekt,das ist Bauernscheisse die uns alle zurück wirft
    Wir wollen uns eben auch so Frei fühlen mit unseren Brüdern zusammen, genauso wie ihr Kroaten etc. es auch sein wolltet..

  4. #124
    Bloody
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Wofür sind Hitler und Mussolini bekannt? Das ist die Schandzeit der Albanischen und Bosnischen Geschichte und sollte schnell vergessen und nie wiederholt wedren.So eine aussage ist Scheisse Bloody denn die nimmt euch noch weniger rechte,genauso wie den Bosniaken die so argumentieren.
    Natürlich weiß ich es.. Jedoch rede ich nicht alles schön von uns Albanern so wie manch anderer.. Das damalige Groß-Albanien ist heute längst nicht mehr realisierbar.. !

  5. #125
    Magic
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    ach stimmt, die mutter gitb keine gene weiter

    ich sage es dir gerne nochmal, klammere dich nich tan die gene, die sagen so viel wie nichts aus, ausser das man sich vermishct hat!!
    ausserdem wissen alle wie viel gene getestet wurde von einem MILLIONEN VOLK!!
    mhm, stimmt die albaner hatten so gesehn nie einen staat, da wir in stämmen unterteilt wurden, beanspruchst du dadurch albanien auch für die serben?

    es steht keinem volke zu über das albanische volk zu bestimmen, der imperialismus muss auch auf dem balkan sich zu ende neigen!!

    die verlierer akzeptieren es nicht, das war auch in der geschichte so, doch deshalb ermächtigt es euch trotzdem nicht uns, unser land zu vereinigen!!

    mir egal ob du uns radikal siehst oder nicht, sieh dich selbst an, ein fremder will über uns entscheiden, was ist nun mehr radikal? der wunsch des volkes, oder der wunsch mancher über ein volk zu urteilen?
    Doch die Mutter gibt auch Gene weiter wie Skanderbegs Mutter ihm seine Gene gab.
    Du scheinst nicht zu verstehen was ich schreibe und darum nehme ich es Dir nicht übel aber bedenke eins.Kosovo wird nie ohne Hunderttausende Tote zu Albanien gehören,willst Du diese Opfern aus dem eigenen Umfeld?
    Was wir machen ist nur Internet Gerede während wir gut leben aber verstehe eins.Keiner gibt einen milimetzer vseines Territoriums freiwillig ab ohne viele Tote und Serben,Bosnier wie Albaner am wenigsten.Es wird nie eine Vereinigung geben.Ihr müsst euren nachkommen beibringen zusamnezuhalten im ganzen Balkan und das man sich am nächsten ist,ein Albaner ist einem Serben,Bosnier oder Kroaten näher als allen anderen und das müssen wir unsere auch lehren,das ist der einzige Weg.Wenn Du älter wirst begreifst Du es vielleicht

  6. #126
    Magic
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    Natürlich weiß ich es.. Jedoch rede ich nicht alles schön von uns Albanern so wie manch anderer.. Das damalige Groß-Albanien ist heute längst nicht mehr realisierbar.. !
    Ihr seid freier als ihr es je wart und wir auch und wenn wir in der EU sind fallen alle Grenzen,was kann man mehr wollen ohne anderen zu Schaden?

  7. #127
    Bloody
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Ihr seid freier als ihr es je wart und wir auch und wenn wir in der EU sind fallen alle Grenzen,was kann man mehr wollen ohne anderen zu Schaden?
    Schon heute sind die Grenzen zwischen KS und ALB lockerer denn je, also sind wir so zusagen eh schon fast vereinigt ..

  8. #128
    ardi-
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Doch die Mutter gibt auch Gene weiter wie Skanderbegs Mutter ihm seine Gene gab.
    Du scheinst nicht zu verstehen was ich schreibe und darum nehme ich es Dir nicht übel aber bedenke eins.Kosovo wird nie ohne Hunderttausende Tote zu Albanien gehören,willst Du diese Opfern aus dem eigenen Umfeld?
    Was wir machen ist nur Internet Gerede während wir gut leben aber verstehe eins.Keiner gibt einen milimetzer vseines Territoriums freiwillig ab ohne viele Tote und Serben,Bosnier wie Albaner am wenigsten.Es wird nie eine Vereinigung geben.Ihr müsst euren nachkommen beibringen zusamnezuhalten im ganzen Balkan und das man sich am nächsten ist,ein Albaner ist einem Serben,Bosnier oder Kroaten näher als allen anderen und das müssen wir unsere auch lehren,das ist der einzige Weg.Wenn Du älter wirst begreifst Du es vielleicht
    natürlich gab di emutter von skenderbeu ihren sohn auch gene, doch ob sie serbin war, das kann man nur glauben :icon_smile:

    ich verstehe genau was du sagst, doch korrigiere meine aussagen, wenn es nicht so ist, dass das albanische volk selbst entscheiden soll udn nicht die profite der umgebenden länder!
    und zu den 100'000 toten, weshalb sollten die kommen? serbien hat kosovo schon verloren und die kosovarische regierung wird sicher nicht die eigene bevölkerung angreifen, denn die kosovarische regierung würde es unterstützen

    der zusammenhalt, du redest sehr einfach, natürlich ist das nicht schlecht, doch wie können wir zusammenhalten, wenn uns serbien im eigenen land unterdrücken will? das kann zu nichts führen, wenn jedes volk frei ist, dann geht es auch automatisch jedem besser,
    kosovo ist frei, was würde sich ändern wenn sich kosovo mit albanien WIEDERvereinigt?

  9. #129

    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    10
    Geht einfach in diesen Gebieten wo ihr meint, dass es nicht so ist und kontrolliert es. hahahaaha

  10. #130

    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    1.069
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    ja, dass manche Städte im Westen/Norden schon immer illyrisch/albanisch besiedelt waren, das weiß ich schon. Aber ich verstehe nicht, warum die Karte dermaßen ausgeartet ist. Ich will nur hinterfragen, auf welche Grundlagen sich die Karte stützt, weil ich nur neugierig bin.

    Es muss die Karte sein die die Albanischen diplomatne in der Versammlung von Prizren (1878 - 1881) gemacht wurde...

    Berliner Kongress ? Wikipedia

    BERLINER KONGRESS

    Nach dem im Berliner Kongress wo die grenzen von den großmächten der damaligen Zeit gesetzt wurden...

    Wurde Albanien 2/3 seines Teritoriums an den Nachbarländern vergeben... ohne das Albanien seine Meinung dazu geben durfte/ konnte?

    Darauf hin hat sich die Albanischen Ligea von Politikern, Diplomaten aus den Albanischen teritorien Versammelt um das Land Albaniens zu fordern..

    Und so ist das mit der Karte entstanden. Das was hatt noch mehr zu Albanien gehört aber sie beschlossen sich auf diese Grenzen. Weil in dem bereich die meisten Albaner lebten und es realistischer war es durchzusetzten...

    Das ist das minimale was die Albaner wollen.



Ähnliche Themen

  1. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 03.03.2017, 21:55
  2. Antworten: 299
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 00:29
  3. Frage an die Albaner
    Von Bendzavid im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 05.12.2011, 22:09
  4. Frage an die Albaner
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 16:57
  5. Frage an die Albaner
    Von CCCC im Forum Kosovo
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 21:15