BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 35 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 344

Frage an die Griechen

Erstellt von EnverPasha, 10.02.2011, 17:02 Uhr · 343 Antworten · 14.732 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.234
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Ja genau.....kurden sind vasallen.Und was seit ihr vassalen der mongolen?
    Wir sind Türken ,die knapp 1000 Jahre Anatolien dominieren und dort leben.


    Der staat kurdistan wird kommen....man wird wohl kaum die türkei fragenEine botschaft habt ihr ja schon vor ort
    Ein Staat Kürbistan wird es nicht geben,weil die USA abzieht 2012 aus dem Irak,die Kurden können nicht mal jetzt ein Staat ausrufen obwohl sie in einer sehr guten Situation sind,in so eine Situation kommen sie so schnell nicht wieder.

    Türken,Araber und Iraner werden nie ein Staat Kürbistan dulden,das wissen die Kurden.

    Eher wird man Nordzypern anerkennen oder die Republik Westtrakien:icon_smile:

  2. #122

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    1.780
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Ja genau.....kurden sind vasallen.Und was seit ihr vassalen der mongolen?
    Der staat kurdistan wird kommen....man wird wohl kaum die türkei fragenEine botschaft habt ihr ja schon vor ort
    Wir werden noch weiter staaten in naher zukunft sehen....und für 2011 werden wir ein geteiltes sudan sehen.
    Eher wird die Türkei land dazugewinnen als es geteilt wird. Wir sind keine Sudanesen, merk dir das. Jeder der es versucht wird demoliert, ihr Griechen und Armenier kennt ja uns sehr gut.

  3. #123

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    für mich sind die Türkische Fachisten den gleichen Dreck wert wie die Griechiche Fachisten.

  4. #124
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.234
    Zitat Zitat von Karadeniz-Pontos-S.Meer Beitrag anzeigen
    für mich sind die Türkische Fachisten den gleichen Dreck wert wie die Griechiche Fachisten.
    Faschisten CANIM

  5. #125

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    Zitat Zitat von LION Beitrag anzeigen
    Eher wird die Türkei land dazugewinnen als es geteilt wird. Wir sind keine Sudanesen, merk dir das
    es gibt kein Landgewinn für irgend ein Land..das sind tiefe fachiste Gefühle die einen zu sowas bewegen...Land annektierung bedeutet Krieg und Tote..

  6. #126

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Faschisten CANIM

    ja der Hitler war auch nicht besser..

  7. #127

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    Zitat Zitat von LION Beitrag anzeigen
    Eher wird die Türkei land dazugewinnen als es geteilt wird. Wir sind keine Sudanesen, merk dir das. Jeder der es versucht wird demoliert, ihr Griechen und Armenier kennt ja uns sehr gut.

    die griechiche Fachisten wollen auch Land dazu gewinnen...aber yarak werden sie bekommen..gilt auch übrigens für türkische Fachisten..

  8. #128
    economicos
    Zitat Zitat von Karadeniz-Pontos-S.Meer Beitrag anzeigen
    es gibt kein Landgewinn für irgend ein Land..das sind tiefe fachiste Gefühle die einen zu sowas bewegen...Land annektierung bedeutet Krieg und Tote..
    und das gilt für ganz balkan bzw. Europa

  9. #129
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.234
    Zitat Zitat von LION Beitrag anzeigen
    Eher wird die Türkei land dazugewinnen als es geteilt wird. Wir sind keine Sudanesen, merk dir das
    Das stimmt Lion Kardes,seid der Staatsgründung wurde das türkische Territorium immer größer (Nordyzpern,Hatay)

    jetzt wollen die Nordiraker sogar sich der Türkei anschliessen.

    Iraks Kurden liebäugeln mit Türkei


    Ankara. Nach Jahrzehnten kurdischer Rebellion in der Türkei mag es unglaublich klingen, aber bei den Kurden im Irak denken manche bereits über eine politische Union mit der Türkei nach. Angesichts der Möglichkeit, dass sich der Irak nach dem amerikanischen Abzug auflöst, sagt der Stabschef des Kurdenführers Mesud Barzani, Fuad Husein: „Wenn die Schiiten den Iran wählen und die Sunniten die arabische Welt, dann müssen sich die Kurden mit der Türkei verbinden.“ Das Zitat stammt aus einem Report der „International Crisis Group“, eines in Brüssel ansässigen Thinktanks.

    Iraks Kurden liebäugeln mit Türkei « DiePresse.com
    Wir haben dieses Angebot aber abgelehnt vorerst

    Bald sind unsere Staatsgrenzen irgendwo in der nähe von Bagdad

  10. #130

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Das stimmt Lion Kardes,seid der Staatsgründung wurde das türkische Territorium immer größer (Nordyzpern,Hatay)

    jetzt wollen die Nordiraker sogar sich der Türkei anschliessen.



    Wir haben dieses Angebot aber abgelehnt vorerst

    Bald sind unsere Staatsgrenzen irgendwo in der nähe von Bagdad
    nein nicht durch Kriege Land erobern sondern durch den Eintritt in die EU.hehe.da haben wir ganz Europa für uns. Was willst du im Irak..da gibt es sowieso Blutbad jeden Tag.

Ähnliche Themen

  1. Frage an die Griechen.
    Von El Greco im Forum Rakija
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 20:36
  2. Frage an die BF-Griechen
    Von Kejo im Forum Wirtschaft
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 19:17
  3. Ne Frage an den Griechen
    Von Piro im Forum Politik
    Antworten: 405
    Letzter Beitrag: 04.11.2011, 09:18
  4. Frage an die Griechen.
    Von Ilir O im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 17:33
  5. Frage an die Griechen 2
    Von EnverPasha im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 331
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 21:04