BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 35 ErsteErste ... 410111213141516171824 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 344

Frage an die Griechen

Erstellt von EnverPasha, 10.02.2011, 17:02 Uhr · 343 Antworten · 14.688 Aufrufe

  1. #131

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    1.780
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Das stimmt Lion Kardes,seid der Staatsgründung wurde das türkische Territorium immer größer (Nordyzpern,Hatay)

    Bald sind unsere Staatsgrenzen irgendwo in der nähe von Bagdad
    Ja das vergessen immer unsere Sirtaki Nachbarn

    Irgendjemand hatte im TV gesagt das unsere Grenze bis nach Athen und Mekka reichen werden. Kein Plan wie der hiess

  2. #132

    Registriert seit
    11.02.2011
    Beiträge
    132

    Lächeln

    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Ja genau.....kurden sind vasallen.Und was seit ihr vassalen der mongolen?
    Der staat kurdistan wird kommen....man wird wohl kaum die türkei fragenEine botschaft habt ihr ja schon vor ort
    Wir werden noch weiter staaten in naher zukunft sehen....und für 2011 werden wir ein geteiltes sudan sehen.
    Aha und Griechenland geht auch schon den berg runter was? Wirtschafftskollaps Bevölkerung wird kleiner usw Wie traurig!"
    Vieleicht können die Albaner sowie Makendonier ja etwas von den Kuchen gebrauchen denn anscheinend seit ihr nicht fähig einen staat zu führen geschweige denn zu bestehen Mal sehen wer zuletzt lacht.. Eher sieht die Welt ein Griechenland in Kaos als eine geteilte Türkei da warte mal ab.Das habt ihr nun davon wenn ihr Kurdische Pkk Terroristen und Armenische Mörder unterstützt.

  3. #133

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    Zitat Zitat von LION Beitrag anzeigen
    Ja das vergessen immer unsere Sirtaki Nachbarn

    Irgendjemand hatte im TV gesagt das unsere Grenze bis nach Athen und Mekka reichen werden. Kein Plan wie der hiess
    jedes Volk auf dieser Welt träumt von einer grossflächigen Land..meinst du nicht die Griechen, Deutschen oder Russen..fraglich ob das auch gelingt...also Zeitverschwendung wie immer... für mich war das für heute Abend.

  4. #134
    economicos
    Zitat Zitat von IMPARATOR Beitrag anzeigen
    Aha und Griechenland geht auch schon den berg runter was? Wirtschafftskollaps Bevölkerung wird kleiner usw Wie traurig!"
    Vieleicht können die Albaner sowie Makendonier ja etwas von den Kuchen gebrauchen denn anscheinend seit ihr nicht fähig einen staat zu führen geschweige denn zu bestehen Mal sehen wer zuletzt lacht.. Eher sieht die Welt ein Griechenland in Kaos als eine geteilte Türkei da warte mal ab.Das habt ihr nun davon wenn ihr Kurdische Pkk Terroristen und Armenische Mörder unterstützt.
    Übertreib mal nicht. Man hat schon schwierige Krisen bewältigt. Halt bist du zu Jung, um die erlebt zu haben. (ich auch, ging aber auf einer Wirtschaftschule). BSP: 90er Argentinien, USA 20er, etc.
    Griechenland hat sogar heut zu Tage mehrere Möglichkeiten/Hilfen als damalige Krisen. Und Griechenland steckt nicht alleine in der Krise. (PIGS-Staaten)

  5. #135
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.743
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Wärt ihr schön in Attika geblieben hätten wir uns auch alles erspart

    Anatolien gehört euch mit Sicherheit nicht,vor euch waren schon die Hetither/Phönizier dort ihr seid erst danach gekommen.

    Anatolien ist seid fast 1000 Jahren türkisch findet euch damit ab
    dafür wars fast 2000 jahre hellenisiert wurden mit alex dem großen und somit lebten dort griechen findet euch auch damit ab anatolien gehörte sehr wohl zum griechischen kulturkreis sogar der name anatolien ist griechisch und heisst der osten



    Kleinasien (lat. Asia minor, altgr. Mikra Asia Μικρά Ἀσία) oder Anatolienaltgr. anatolē ἀνατολή „Osten“)


    Kleinasien


    aber lassen wir das thema heute ist anatolien türkisch wir hatten pech gehabt und so solls bleiben lieber sollte man versuhen seine heutigen differenzen zu klären anstatt darüber zu streiten ob anatolien vor 3000 jahren hetitisch war oder niemals griechisch

  6. #136
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.743
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Diese Gebiete haben nie "Kurden" gehört von daher sind es auch keine "kurdischen" Gebiete. Es gibt türkisch/irakisch/syrische/iranische Gebiete

    Die "Kurden" sind und waren nur die Vasallen von uns Türken oder Araber heute ist das nicht anders.

    Eine Republik "Kurdistan" existiert nicht aber eine Republik Makedonien ist Realität
    ihr seit nur verdammte heuchler das ist alles ihr erkennt kein kurdistan an aber ne "republik makedonien"

    die so aussieht angeblich

    United macedonia image by Nicholai13 on Photobucket


    diese form von makedonien ist erst durch euch entstanden und stellt das ehemalige osmanische villayet makedonien dar

    aber sowas erkennt ihr an

    pure heucherlei

  7. #137
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.743
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Wir sind Türken ,die knapp 1000 Jahre Anatolien dominieren und dort leben.


    Ein Staat Kürbistan wird es nicht geben,weil die USA abzieht 2012 aus dem Irak,die Kurden können nicht mal jetzt ein Staat ausrufen obwohl sie in einer sehr guten Situation sind,in so eine Situation kommen sie so schnell nicht wieder.

    Türken,Araber und Iraner werden nie ein Staat Kürbistan dulden,das wissen die Kurden.

    Eher wird man Nordzypern anerkennen oder die Republik Westtrakien:icon_smile:




    träum weiter junge


    eher fällt mir der schwanz ab als das thrakien unabhängig wird mein junge

  8. #138
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.085
    Zitat Zitat von IMPARATOR Beitrag anzeigen
    Aha und Griechenland geht auch schon den berg runter was? Wirtschafftskollaps Bevölkerung wird kleiner usw Wie traurig!"
    Vieleicht können die Albaner sowie Makendonier ja etwas von den Kuchen gebrauchen denn anscheinend seit ihr nicht fähig einen staat zu führen geschweige denn zu bestehen Mal sehen wer zuletzt lacht.. Eher sieht die Welt ein Griechenland in Kaos als eine geteilte Türkei da warte mal ab.Das habt ihr nun davon wenn ihr Kurdische Pkk Terroristen und Armenische Mörder unterstützt.
    Sagt eine...dessen land vor uns denn währungsfond in anspruch nahm:
    Sehr clever
    Uns wird aber KEIN genozid vorgeworfen..wie euch.Das ist der feine unterschied

  9. #139

    Registriert seit
    11.02.2011
    Beiträge
    132

    Lächeln

    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    ihr seit nur verdammte heuchler das ist alles ihr erkennt kein kurdistan an aber ne "republik makedonien"

    die so aussieht angeblich

    United macedonia image by Nicholai13 on Photobucket


    diese form von makedonien ist erst durch euch entstanden und stellt das ehemalige osmanische villayet makedonien dar

    aber sowas erkennt ihr an

    pure heucherlei
    Ottomania Republica Makedonia Trotzdem brauchst du hier nicht gleich die user zu beleidigen.

  10. #140
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.743
    Zitat Zitat von LION Beitrag anzeigen
    Eher wird die Türkei land dazugewinnen als es geteilt wird. Wir sind keine Sudanesen, merk dir das. Jeder der es versucht wird demoliert, ihr Griechen und Armenier kennt ja uns sehr gut.
    es gibt ein gutes sprichwort wer zu viel will wird auch das verlieren was er hat

    ihr denkt ihr seit unantastbar aber irgendwann werdet ihr dick auf die nase fallen wenn die türkische regierung echt genauson denken hat wie so mancher türke heir im forum

Ähnliche Themen

  1. Frage an die Griechen.
    Von El Greco im Forum Rakija
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 20:36
  2. Frage an die BF-Griechen
    Von Kejo im Forum Wirtschaft
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 19:17
  3. Ne Frage an den Griechen
    Von Piro im Forum Politik
    Antworten: 405
    Letzter Beitrag: 04.11.2011, 09:18
  4. Frage an die Griechen.
    Von Ilir O im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 17:33
  5. Frage an die Griechen 2
    Von EnverPasha im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 331
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 21:04