BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 34 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 332

Frage an die Griechen 2

Erstellt von EnverPasha, 14.02.2011, 01:06 Uhr · 331 Antworten · 12.690 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    aha, dann ist an der aktuellen wirtschaftskrise auch das osmanische reich schuld oder was?

    trottel, statt sich zu bejammern und die schuld in die schuhe der anderen zu schieben sollte man sich doch eher vor allem wegen der glorreichen vergangenheit schnell erholen und die alte weltbedeutung wiedererlangen oder?

    ihr hattet seit 1821 zeit zu etwas zu bringen, diese ständigen ausreden a la wir wurden jahrhundertelang unterdrückt zieht nicht.....
    nimmst du auch Pilze zu dir?
    Bevor den Osmanen war das Griechische Kuturram eine WELTMACHT!!!
    Die Wissenschaft war dem westen um Jahre voraus.Zur Bluetezeit von Konstatinopel,lebten 1 Millionen Menschen in der Stadt,die byzantinische baukunst war um meilen den anderen uberlegen.Die Griechische Sprache war Weltsprache!!!

    Byzantinische Kunst



    Durch die Osmanische Herschaft wurde dies alles zerstoert!!!!!!
    Die Griechischen gelehrten flohen nach Italien und die Renaissance begang,die Sprache wurde fast vergessen und in sachen Wissenschaft und Kultur ist Hellas um 500 jahre stehengeblieben.

  2. #142
    Avatar von Alexandrovi

    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    910
    ach komm mir nicht so eure pseudo türkisch-fyrom freundschaft basiert doch nur weil man einen gemeinsamen feind hat.ihr seit den türken scheiss egal aber ihr checkts net deine eigenen vorfahren würden auf dich spucken für deine worte

    sie haben auch gegen die utnerdrückung und sklaverei gekämpft das waren noch ehrenmänner entgegensatz zu euch heute die sogar ihr letztes hemd verkaufen nur um die griechen zu schaden
    natürlich haben sie gekämpft auch gegen die Osmanen mit roten Flaggen mit der Sonne (Stern von Kutles (Vergina) schon damals auf rotem Grund und heute noch!
    Wieso ihr malagas die Sonne auf blauen Grund habt weiß nur der Teufel...

    sie haben auch gegen die utnerdrückung und sklaverei gekämpft das waren noch ehrenmänner
    ...bin weder unterdrückt noch versklavt wo lebst du den?
    geh mal zum KopfDoktor


    http://i33.tinypic.com/e89yxy.gif

  3. #143
    Yunan
    Ε, παντα τα ιδια ειναι μαι αυτος. Στην μια μερια δεν δεχοντε παρεμβολη σε εσωτερικες υπόθεσης, στιν αλη μερια μαντα προσπαθουνε, να κανουνε mitmischen.

  4. #144
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.744
    Zitat Zitat von Alexandrovi Beitrag anzeigen
    natürlich haben sie gekämpft auch gegen die Osmanen mit roten Flaggen mit der Sonne (Stern von Kutles (Vergina) schon damals auf rotem Grund und heute noch!
    Wieso ihr malagas die Sonne auf blauen Grund habt weiß nur der Teufel...
    lassen wir das thema fyrom hier sein gibt genug threads von

    Zitat Zitat von Alexandrovi Beitrag anzeigen
    ...bin weder unterdrückt noch versklavt wo lebst du den?
    geh mal zum KopfDoktor


    http://i33.tinypic.com/e89yxy.gif
    also mit textverständniss haste es net ne ??

    wo habe ich gesagt das ihr versklavt und unterdrückt werdet heute?


    habe gesagt das eure vorfahren versklavt waren und ihr heute (nachfahren) deren peiniger(ebenfalls nachfahren) in den arsch kriecht mehr net

  5. #145
    Avatar von Alexandrovi

    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    910

  6. #146
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.087
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    vor allem die griechische marine und die dortigen truppen sind offensiv ausgelegt, d.h. deren ziel ist das türkische festland, wenn ich mich nciht irre...

    zu den generälen: sie sind die einzigen die die laizistische ordnung der türkei vor erdiógan und den islamisten beschützen könnten, da aber die EU und sie amis ihre hände im spiel haben, halten die generäle die klappe, da sie nur verlängerte werkezuge des pentagon sind!
    Veliki...bleiben wir realistisch und logisch.
    Wenn ich dich richtig verstehe....behaupten eure generäle oder wer auch immer,das wir offensiv rüsten.Mit der logik das wir euch angreiffen und erobern wollen oder?
    Dann frage ich dich....wie soll das gehen.Nehmen wir an...wir besiegen euch...wie willst du so ein land unter kontrolle bringen?
    Würde es für dich logisch klingen,wenn jemmand behaupten würde das die türkei ein land wie russland unter kontrolle bringt?
    Ich denke das bei euch das militär nur eine pseudo propanganda führt und feinde sucht,damit er seine stärke ausbaut und das nie auf den gedanken kommen soll,das militäretat zu kürzen.

  7. #147
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.087
    Zitat Zitat von Alexandrovi Beitrag anzeigen
    Kalos ta slavika arhidakia

  8. #148
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.744
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Veliki...bleiben wir realistisch und logisch.
    Wenn ich dich richtig verstehe....behaupten eure generäle oder wer auch immer,das wir offensiv rüsten.Mit der logik das wir euch angreiffen und erobern wollen oder?
    Dann frage ich dich....wie soll das gehen.Nehmen wir an...wir besiegen euch...wie willst du so ein land unter kontrolle bringen?
    Würde es für dich logisch klingen,wenn jemmand behaupten würde das die türkei ein land wie russland unter kontrolle bringt?
    Ich denke das bei euch das militär nur eine pseudo propanganda führt und feinde sucht,damit er seine stärke ausbaut und das nie auf den gedanken kommen soll,das militäretat zu kürzen.

    wurde vor kurzem nicht son putsch verhindert wo generäle nen anschlag vortäuschen wollten und den mist in den schuhe der griecen schieben wollten?

  9. #149

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    nimmst du auch Pilze zu dir?
    Bevor den Osmanen war das Griechische Kuturram eine WELTMACHT!!!
    Die Wissenschaft war dem westen um Jahre voraus.Zur Bluetezeit von Konstatinopel,lebten 1 Millionen Menschen in der Stadt,die byzantinische baukunst war um meilen den anderen uberlegen.Die Griechische Sprache war Weltsprache!!!

    Byzantinische Kunst



    Durch die Osmanische Herschaft wurde dies alles zerstoert!!!!!!
    Die Griechischen gelehrten flohen nach Italien und die Renaissance begang,die Sprache wurde fast vergessen und in sachen Wissenschaft und Kultur ist Hellas um 500 jahre stehengeblieben.
    jetzt fängst du auch an

    ich verleugne ja diese verlorenen jahre nicht, aber deswegen jetzt rumjammern und die schuld den türken in die schuhe schieben solltet ihr das beste aus der situation machen...

    außerdem: weltmächte kommen und gehen, wenn die türken dem byzantinischen reich nicht das ende bereitet hätten wären es andere.... denn wenn man gegen die feinde verliert bedeutet es das es etwas nicht gestimmt hat.....

  10. #150
    Yunan
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Kalos ta slavika arhidakia


    Ti arxidia, bre? Arxidakia, kale

    Edit.: To idio egrapses.

Ähnliche Themen

  1. Frage an die Griechen.
    Von El Greco im Forum Rakija
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 20:36
  2. Frage an die BF-Griechen
    Von Kejo im Forum Wirtschaft
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 19:17
  3. Ne Frage an den Griechen
    Von Piro im Forum Politik
    Antworten: 405
    Letzter Beitrag: 04.11.2011, 09:18
  4. Frage an die Griechen.
    Von Ilir O im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 17:33
  5. Frage an die Griechen
    Von EnverPasha im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 343
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 17:13