BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 44

Frage zur slawischen Bruderschaft

Erstellt von Baader, 28.11.2009, 21:20 Uhr · 43 Antworten · 4.968 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Aber nun meine Frage, wieso nennen sich die Russen Russen und nicht Severoslawen?
    Die Etymologie des Namens Rus hängt der wahrscheinlichsten Theorie zufolge mit dem Stamm der Rus zusammen. Die Kiewer Rus entstand im 9. Jahrhundert aus dem Zusammenschluss der slawisch-warägischen Herrschaftsgebiete in Osteuropa. Sie erstreckte sich von den großen Handelsstädten Alt-Ladoga und Nowgorod im Norden bis zu den Außenposten Beresan und Tmutorokan im Süden, von den alten Städten Galitsch und Isborsk im Westen bis zu den Neugründungen Jaroslawl und Murom im Osten.
    Die Russen heissen wahrscheinlich so weil die Normannischen/schwedischen Wikinger (oder wie sie auch hiessen) ihnen diesen Namen gegeben haben. Sie haben als Regierungsgeschlecht den ersten slawischen Staat gegründet: Kiewer Rus ? Wikipedia


    Deshalb Russen. Technisch gesehen sind nicht alle europäischen Russen (EDIT: die, die wir heute als ethnische Russen bezeichnen) Slawen da noch recht viele Schweden in deren Genpool mitschwimmen und später in der Geschichte wurden es noch mehr weil die Russen nach dem grossen nordischen Krieg grosse Teile des Baltikums, welches unter Schwedischer Herrschaft war (z.B. Ingrien), annektiert haben.


    Die Schweden hatte auch zu Zeiten des Byzantinischen Reiches immer wieder Warägergarden nach Konstantinopel geschickt und diese reisten durch Russland (über die Flüsse, Wikingerboote waren recht praktisch, man konnte sie auch für kurze Strecken über Land transportieren) so dass auch viele Händler und andere aus Schweden sich in Russland ansiedelten.

  2. #32
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Hast du Kosovo vergessen wo der kleine "Bruder" bombardiert wurde?
    "Wehe jemand kommt dem kleinen Bruder zu nahe"?
    Wo war der Große Bruder?

    und jetzt informiere dich doch bitte mal über einen ehemaligen General Russlands...

    Shirinowskij.....

  3. #33
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Wie wir ja wissen sind die Jugoslawen ja voll die krassen Brüder von den Russen. Aber nun meine Frage, wieso nennen sich die Russen Russen und nicht Severoslawen?

    Also wenn die Jugoslawen (Jugoslawien = Südlawien / Jug = Süd) sich so nennen, wieso tun das dann ihre Brüder im Norden nicht auch und nennen sich demnach dann Severoslawen (Severoslawien = Nordslawien / Sever = Nord)?

    Severoslavija gibt es nicht, nur Russland. Ok, Jugoslavija gibt es auch nicht mehr, aber das hat wenigstens mal existiert im Gegesatz zu den nordslawischen Homies.

    Kann mir das nun ein Verfechter der Super-Slawen-Bruderschaft erklären?
    Grund eins wird wohl sein, daß die Russen keine Nord-, sondern wenn dann Ostslawen sind. Es müßte also "Wostoschnoslawien" heißen
    Zitat Zitat von SYSTEM3 Beitrag anzeigen
    Russen bilden ein Volk und eine Nation. Jugoslawen bilden nur eine Nation, jedoch kein Volk.
    Jugoslawien ist ein Bund von mehreren Völkern.

    Hätte das Land noch 100 Jahre überlebt, hätte sich der Name verfestigt und die vielen Völker wären mit der Zeit zu einem Volk "verschmolzen".
    Aber leider lässt sich seit der Industrialisierung, aus Völkern kein Volk mehr machen. Eher anderstherum....aus Völkern werden mehr Völker.
    In Rußland leben Dutzende Völker als "Russen" zusammen, ethnische Russen machen gerademal die Hälfte aus. Viele dieser Völker, eigentlich die meisten, sind nicht slawischen Ursprungs.
    Zitat Zitat von Veles Beitrag anzeigen
    Die Russen heissen wahrscheinlich so weil die Normannischen/schwedischen Wikinger (oder wie sie auch hiessen) ihnen diesen Namen gegeben haben. Sie haben als Regierungsgeschlecht den ersten slawischen Staat gegründet: Kiewer Rus ? Wikipedia


    Deshalb Russen. Technisch gesehen sind nicht alle europäischen Russen (EDIT: die, die wir heute als ethnische Russen bezeichnen) Slawen da noch recht viele Schweden in deren Genpool mitschwimmen und später in der Geschichte wurden es noch mehr weil die Russen nach dem grossen nordischen Krieg grosse Teile des Baltikums, welches unter Schwedischer Herrschaft war (z.B. Ingrien), annektiert haben.


    Die Schweden hatte auch zu Zeiten des Byzantinischen Reiches immer wieder Warägergarden nach Konstantinopel geschickt und diese reisten durch Russland (über die Flüsse, Wikingerboote waren recht praktisch, man konnte sie auch für kurze Strecken über Land transportieren) so dass auch viele Händler und andere aus Schweden sich in Russland ansiedelten.
    Der Name Rus geht der Sage nach zurück auf drei Brüder namens Rus, Czech und Lech; was aus den ersten beiden wurde, sagt ja schon der Name, aus Lech wurde Polen.

    Darüber hinaus scheint es in der Familie noch viele uneheliche Kinder gegeben zu haben, aus denen dann die zahlreichen anderen slawischen Völker entstanden...

  4. #34
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Wie wir ja wissen sind die Jugoslawen ja voll die krassen Brüder von den Russen. Aber nun meine Frage, wieso nennen sich die Russen Russen und nicht Severoslawen?

    Also wenn die Jugoslawen (Jugoslawien = Südlawien / Jug = Süd) sich so nennen, wieso tun das dann ihre Brüder im Norden nicht auch und nennen sich demnach dann Severoslawen (Severoslawien = Nordslawien / Sever = Nord)?

    Severoslavija gibt es nicht, nur Russland. Ok, Jugoslavija gibt es auch nicht mehr, aber das hat wenigstens mal existiert im Gegesatz zu den nordslawischen Homies.

    Kann mir das nun ein Verfechter der Super-Slawen-Bruderschaft erklären?
    wie sollten sich dann deiner meinung nach die polen, slowaken, tschechen, ukrainer usw. nennen???

  5. #35
    Baader
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    wie sollten sich dann deiner meinung nach die polen, slowaken, tschechen, ukrainer usw. nennen???
    Zapadslawen.

  6. #36
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    wie sollten sich dann deiner meinung nach die polen, slowaken, tschechen, ukrainer usw. nennen???
    Ein nautischer Kompaß kennt 24 Himmelsrichtungen... Und über irgendwas will man sich ja auch in Zukunft noch streiten...

  7. #37
    Avatar von B0šNjAk

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    1.551
    Frage zur slawischen Bruderschaft??


  8. #38
    Dadi
    Sscheiß auf slawische Bruderschaft, wir haben mit den Honkies im Osten und Norden kaum was gemeinsam, nur die Südslawische Bruderschaft sollte zählen!!
    Ich will nix mit denen auf "brüderlicher" Ebene zu tun haben...
    Obwohl ich eineige Russen kenne und ganz gut mit denen klarkomme, so muss ich sagen dass ich dieses Volk am wenigsten ab kann...


  9. #39
    Baader
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Sscheiß auf slawische Bruderschaft, wir haben mit den Honkies im Osten und Norden kaum was gemeinsam, nur die Südslawische Bruderschaft sollte zählen!!
    Ich will nix mit denen auf "brüderlicher" Ebene zu tun haben...
    Obwohl ich eineige Russen kenne und ganz gut mit denen klarkomme, so muss ich sagen dass ich dieses Volk am wenigsten ab kann...

    Für Serben sollte es ja viel leichter sein sich mit den Russen zu verbrüdern als mit den Bosniaken und Kroaten, also was für eine südsklawische Bruderschaft?

  10. #40
    Dadi
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Für Serben sollte es ja viel leichter sein sich mit den Russen zu verbrüdern als mit den Bosniaken und Kroaten, also was für eine südsklawische Bruderschaft?

    Die sirps können sich gerne einreden dass sie Brüder der Russen sind, doch sie haben kaum was außer Religion () mit denen gemein...wir gehören zusammen, ob es einigen passt oder nicht.
    Ich für mein Teil würde eher eine Italo-Türkische Bruderschaft eingehen als eine slawische...

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beantworte die Frage und stelle eine andere Frage!!!!
    Von absolut-relativ im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 15504
    Letzter Beitrag: 30.05.2017, 21:22
  2. Unsere slawischen Brüder
    Von Südslawe im Forum Rakija
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 21:19
  3. Arische Bruderschaft
    Von Bedri Pejani im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.08.2008, 15:45