BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Identifiziert ihr euch mit den alten Anatoliern?

Teilnehmer
33. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    18 54,55%
  • Nein

    15 45,45%
Seite 1 von 40 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 392

Frage an die Türken: Identifiziert ihr euch mit den antiken Anatoliern?

Erstellt von Tatar, 05.01.2015, 14:26 Uhr · 391 Antworten · 19.294 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Tatar

    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    1.549

    Frage an die Türken: Identifiziert ihr euch mit den antiken Anatoliern?

    Es gibt viele Türken, die trotz des Türkentums sich eine Etablierung des Anatolischen wünschen. Die Türken sind hinsichtlich ihrer ethnischen Basis interessant, da man von einer zweiten Ethnogenese in Anatolien sprechen kann. Ähnlich, wie in jeder anderen Nation, sind die heutigen Türken zu einem Teil, unzweifelhaft Nachkommen der türkischen Stämme und auch das Erbe der antiken Anatolier. Identifiziert ihr euch mit den alten Anatoliern?

    The Anatolians were a group of distinct Indo-European peoples who spoke the Anatolian languages and shared a common culture.[1][2][3][4][5] The Anatolian languages were a branch of the larger Indo-European language family.
    Die Hethiter:



    Die Trojaner:


  2. #2
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.887
    Hector war Türke

  3. #3
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.526
    Spartacus war Türke.

  4. #4
    Avatar von Tatar

    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    1.549
    Konu ile uzakten yakindan hic bir ilgisi bulunmayan kimse ne alinir, nede gocunur. Ama yarasi olan komsular gocunuyor yine.

  5. #5
    koelner
    Zitat Zitat von El Turco Beitrag anzeigen
    Identifiziert ihr euch mit den alten Anatoliern?
    Bin kein Türke, find die Geschichte auch interessant. Aber was bedeutet denn "identifizieren"?

    Als Deutscher habe ich auch slawische, französische, vielleicht römische Vorfahren. Aber ich wüsste jetzt nicht was es heisst, dass ich mich damit "identifiziere"?

  6. #6
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.887
    Mal Spaß bei Seite:

    Die heutigen Türken haben sehr wenig mit der anatolischen Ur-Bevölkerung am Hut.Die Zeitspanne ist zu Groß.

    Die Anatolischen Ur-Bewohner wurden assimiliert oder zerstört von den Griechen. Zum Zeitpunkt als die Türken in Kleinasien ankahmen gab es diese Bevölkerung nicht mehr

  7. #7
    Avatar von Tatar

    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    1.549
    Zitat Zitat von koelner Beitrag anzeigen
    Bin kein Türke, find die Geschichte auch interessant. Aber was bedeutet denn "identifizieren"?

    Als Deutscher habe ich auch slawische, französische, vielleicht römische Vorfahren. Aber ich wüsste jetzt nicht was es heisst, dass ich mich damit "identifiziere"?
    Das heisst, jemand kann sich als ethnischer Türke fühlen, dabei aber nicht nur die eingewanderten Stämme der Türken meinen, sondern die urtümlichen Anatolier, welches sich seit Jahrtausenden in Anatolien gebildet haben (Siehe oben, die Liste) als mehr als die Summe dieser Anatolier, - sprich ein Amalgam der Völker und Kulturbrücke zwischen Turkvölkern und Anatoliern. Allerdings hängt diese Sichtweise bei vielen Türken auch öfters vom Bildungsstand ab.

  8. #8
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.887
    Hippokrates hat man ja schon ein Denkmal gesetzt in der Türkei und ihn als Anatolier erklärt

  9. #9
    Avatar von Tatar

    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    1.549
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Mal Spaß bei Seite:

    Die heutigen Türken haben sehr wenig mit der anatolischen Ur-Bevölkerung am Hut.Die Zeitspanne ist zu Groß.

    Die Anatolischen Ur-Bewohner wurden assimiliert oder zerstört von den Griechen. Zum Zeitpunkt als die Türken in Kleinasien ankahmen gab es diese Bevölkerung nicht mehr
    Das ist eine falsche Behauptung. Aus genetischer Sicht dürften sich die Türken durchaus auf die alten Anatolier berufen. Die Griechen waren zahlenmäßig der Mannigfaltigkeit Anatoliens nicht gewachsen um es zu zerstören.

    Um mal eine bildliche Vorstellung von der Grösse dieser Kolonien zu bekommen:




    Alle genetischen Studien sind sich darin einig, dass die Türken die Nachfahren der alten Anatolier sind zu einem erheblichen Anteil.


    Several studies have concluded that the historical and indigenous Anatolian groups are the primary source of the present-day Turkish population [...]

    Turkish people - Wikipedia, the free encyclopedia
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Hippokrates hat man ja schon ein Denkmal gesetzt in der Türkei und ihn als Anatolier erklärt
    Das mag sogar stimmen. "Anatolism" ist in der Türkei wieder am aufkeimen.

  10. #10
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.492
    Osmanen, Seldchuken, Hethiter usw.. sind alle ein Teil des TÜRK der Türkischen HerrenraSSe.

Seite 1 von 40 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. eine Frage an die Türken und Serben...
    Von Silver im Forum Rakija
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 17.03.2012, 18:05
  2. Frage an die Türken...
    Von Baader im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 15:16
  3. Frage an die Türken..
    Von NickTheGreat im Forum Rakija
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 20:50
  4. Frage an die Türken...
    Von Crane im Forum Rakija
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 19:29