BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Identifiziert ihr euch mit den alten Anatoliern?

Teilnehmer
33. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    18 54,55%
  • Nein

    15 45,45%
Seite 4 von 40 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 392

Frage an die Türken: Identifiziert ihr euch mit den antiken Anatoliern?

Erstellt von Tatar, 05.01.2015, 14:26 Uhr · 391 Antworten · 19.304 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Artemi und Paokaras ihr redet über das selbe.

    PS: Jeder heutige Grieche der einen Ursprung in Anatolien hatte, hätte auch heute Türke sein können, wenn seine Vorfahren zum Islam gewechselt hätten. Und jeder heutige Türke hätte auch ein Grieche sein können, wenn wiederrum seine Vorfahren das Christentum nicht abgelegt hätten.

    Und Nein, ich rede nicht vom Bevölkerungsaustausch

    Genau so ist es,aber sowas wird ausgeblendet.Es ist besser für das Nationalgefühl daran zu glauben das man dirket von der Ur-Bevölkerung abstammt aus Anatolien

  2. #32
    Amarok
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Ich dachte die Türken sind aus der Mongolei gekommen und stammen auch aus den Mongolen
    Wären wir Türken Mongolen, dann müsstest du jetzt 3 mal Ave Maria beten und hoffen, dass wir auch nicht gleich auch den Mond erobern.

    By the way, könnte euch interessieren
    X-Factor: Das unfassbare (Balkan Edit)

  3. #33
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von El Turco Beitrag anzeigen
    Das hängt alles vom Bildungsstand ab.
    Dann musst dich schnell in einer Schule einschreiben.

  4. #34
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Leute das ist die türkische Geschichtsthese, nicht ernst nehmen:

    Die türkische Geschichtsthese (türkisch Türk Tarih Tezi) war eine von Atatürk in den 1930er Jahren unterstützte Geschichtsauffassung, die eine frühe Einwanderung turkstämmiger Völker nach Anatolien postulierte. Dort sollten sie die Hochkulturen der Hethiter und Sumerer geschaffen haben. Die Geschichtsthese diente dem Prozess der Bildung eines Nationalvolks und war bis zu Atatürks Tod ein Grundpfeiler der offiziellen Geschichtsschreibung.[1] Die Türkische Geschichtsthese sollte als Antithese zur europäisch-westlichen Geschichtsthese stehen. Im Zuge der These wurde ein großer Wert auf die Archäologie, die in diesen Jahren weiterentwickelt wurde, gelegt.

    Bedingt durch den Wunsch, den Türken den Ruhm eines alten Kulturvolkes zu sichern, ließ Atatürk Vermutungen europäischer Wissenschaftler aufgreifen, die eine Verwandtschaft des Sumerischen mit dem Türkischen für möglich hielten. Später förderten Ausgrabungen des deutschen Gelehrten Hugo Winckler in Boğazkale Denkmäler der Hethiter zutage. Auch hier kam der Gedanke auf, Türken hätten Baudenkmäler geschaffen, die später von einer indogermanischen Herrenschicht übernommen wurden.

    Die Geschichtsthese versuchte zu belegen, dass Anatolien seit jeher türkisch war, um das Anrecht der Türken auf Anatolien zu begründen, vor anderen Völkern wie den Griechen und Armeniern. Anfangs wurden die Hethiter als Türken angesehen, doch mit der Klassifizierung der hethitischen Sprache als indoeuropäisch fiel diese Einordnung weg.

    Erst die Sonnensprachtheorie, nach der alle Sprachen Abkömmlinge des Türkischen sein sollten,[2] machte die postulierte türkische Abstammung von den Hethithern obsolet.

    Türkische Geschichtsthese ? Wikipedia

  5. #35
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Wären wir Türken Mongolen, dann müsstest du jetzt 3 mal Ave Maria beten und hoffen, dass wir auch nicht gleich auch den Mond erobern.

    Naja vor 1000 Jahre der Schrecken der Menschheit heutzutage könnten die Mongolen net mal Liechtenstein erobern

  6. #36
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Was jetzt los? Warum zückt ihr so beim Wort Mongolei oder Mongole

    PS: Wann befreit ihr die Uiguren?

  7. #37
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.492
    Halten wir fest die Griechen sagen die Türken sind eigentlich Griechen die Armenier sagen wir wären Armenier der Kurde sagt wir wären Kurden und alle Seiten sind sich einig das es so etwas wie Türken überhaupt nicht gibt was will man hier noch diskutieren jeder hat seine eigene Ideologie und Sichtweise.

    Die Realität sieht eben anders aus als die Imperialisten die Türkei komplett zerschlagen wollten dachten die wohl auch das es so etwas wie Türken gar nicht gibt und es sich nur um eine Legende handelt.

  8. #38
    Amarok
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Was jetzt los? Warum zückt ihr so beim Wort Mongolei oder Mongole

    PS: Wann befreit ihr die Uiguren?
    Bro, wenn du willst bin ich gerne Mongole. Die haben ein ruhiges Steppenleben müssen sich mit dem scheiß auf der Welt nicht abfucken und können soviel fischen wie die wollen.

    Zudem gab es zu Zeiten Atillas klare Vermischungen zwischen Mongolen und Türken jedoch sind es an sich 2 verschiedene Ethnien. Wir nennen sowas just Altaic-Brotherhood und zu dieser Brotherhood bzw. zu den Altaischen Völkern gehören man möchte es nicht glauben sogar die Japaner und Koreaner.

    Später haben die Mongolen Türkisch übernommen als Sprache nicht anders rum canim. Und Uiguren befreien wir dann wenn Griechenland China gehört.

  9. #39
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Halten wir fest die Griechen sagen die Türken sind eigentlich Griechen die Armenier sagen wir wären Armenier der Kurde sagt wir wären Kurden und alle Seiten sind sich einig das es so etwas wie Türken überhaupt nicht gibt was will man hier noch diskutieren jeder hat seine eigene Ideologie und Sichtweise.

    Die Realität sieht eben anders aus als die Imperialisten die Türkei komplett zerschlagen wollten dachten die wohl auch das es so etwas wie Türken gar nicht gibt und es sich nur um eine Legende handelt.
    Genau das habe ich von einem Völkermordleugner wie du es bist erwartet.

    Du meinst darum hat die Türkei die Völkermorde begangen, gegen die Armenier, Griechen und Assyrer?

  10. #40

    Registriert seit
    15.07.2014
    Beiträge
    612
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Was jetzt los? Warum zückt ihr so beim Wort Mongolei oder Mongole

    PS: Wann befreit ihr die Uiguren?
    Gleich nach der Befreiung Zyperns.


Seite 4 von 40 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. eine Frage an die Türken und Serben...
    Von Silver im Forum Rakija
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 17.03.2012, 18:05
  2. Frage an die Türken...
    Von Baader im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 15:16
  3. Frage an die Türken..
    Von NickTheGreat im Forum Rakija
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 20:50
  4. Frage an die Türken...
    Von Crane im Forum Rakija
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 19:29