BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 7 von 7

französische Doku

Erstellt von hamza m3 g-power, 21.05.2011, 01:33 Uhr · 6 Antworten · 958 Aufrufe

  1. #1
    hamza m3 g-power

    französische Doku

    Mal eine Doku, die den Krieg in Bosnien aus bosniakischer Seite wiederspiegelt.


  2. #2
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    den kann ich nicht sehen

  3. #3
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    jetzt schon

  4. #4

    Registriert seit
    01.12.2009
    Beiträge
    4.668
    die doku kenn ich bereits habe das vor langer zeit mal gesehen sehr gute doku.

  5. #5
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Der Threadtitel passt: Eine Doku aus bosniakischer Sicht

    Man könnte noch präzisieren: aus einseitiger pro-bosniakischer und pro-Izetbegovic-Sicht.



    Ich habe mir nur die erstern beiden Teile angesehen.

    In Teil 1, in Minute 7:19-7:32 wird Izetbegovic bezeichnet als "der einzige der aus dem alten Jugoslawien hervorgegangen Präsidenten welcher nie ein Kommunist war und in kein nationalistisches Dilirium fiel." Ein Satz später heisst es "Izetbegovic war von Bosnien beseelt wie Charles de Gaulles von Frankreich".

    Der Vergleich hingt gewaltig, ist widersprüchlich und unfreiwillig witzig zugleich:

    Zum einen war Charles de Gaulles im zweiten Weltkrieg Widerstandskämpfer gegen Nazi-Deutschland, während Izetbegovic zu der Zeit Anhänger der Nazi-Kollaborteure "Mladi Muslimani" war, weshalb er nach Ende des 2.WK vom Tito-Regime 1946 auch verurteilt und inhaftiert wurde.
    Zum anderen war Charles de Gaulles als Ministerpräsident und späterer Präsident Frankreichs in den 50er und 60 Jahren eindeutig ein Nationalist und hatte mit Frankreich Grossmachtambitionen (Atommacht, Algerienkrieg usw.), während Izetbegovic ja, laut der Doku, anders war.

  6. #6
    Yunan
    Die Doku ist schon alt, aber trotzdem sehr gut. Sie hat mich unter anderem dazu gebracht, die Dinge mal aus den bosniakischen Standpunkt zu betrachten und nicht blind auf serbisch-nationalistische Märchen zu hören.

  7. #7
    Babsi
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Die Doku ist schon alt, aber trotzdem sehr gut. Sie hat mich unter anderem dazu gebracht, die Dinge mal aus den bosniakischen Standpunkt zu betrachten und nicht blind auf serbisch-nationalistische Märchen zu hören.
    ohne jetzt die Doku gesehen zu haben...
    Yunan, wieso denkst du dass die Doku nicht genauso nationalistisch ist?
    das ist doch grad positiver rassismus, oder irre ich mich?

Ähnliche Themen

  1. Französische Musik
    Von Wildfox im Forum Musik
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 04.10.2017, 20:42
  2. Der französische Patient
    Von TigerS im Forum Wirtschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 15:56
  3. Die Französische Fremdenlegion
    Von Šaban im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 09:55
  4. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 02:37
  5. Französische Gerichte
    Von Shadowchaser im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2006, 12:59