BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Der französische Völkermord an den Algeriern (Video)

Erstellt von tramvi, 31.12.2011, 10:48 Uhr · 34 Antworten · 2.721 Aufrufe

  1. #11
    ökörtilos
    Ein aggressiver Verbrecherstaat welcher eine Blutspur vom Kongo bis nach Libyen quer über den afrikanischen Kontinent und durch die jüngere Geschichte gezogen hat.

  2. #12

  3. #13
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Dass auch noch Zensuren stattgefunden haben, ist ja wohl auch noch die Höhe.. der Staat war ja damals diktatorisch veranlagt. Zum Glück haben die Franzosen eine Niederlage erlitten, sonst würden sie heute noch in Nordafrika herrschen.

  4. #14

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Dass auch noch Zensuren stattgefunden haben, ist ja wohl auch noch die Höhe.. der Staat war ja damals diktatorisch veranlagt. Zum Glück haben die Franzosen eine Niederlage erlitten, sonst würden sie heute noch in Nordafrika herrschen.
    Sie herrschen immer noch in Nordafrika, zusammen mit der NATO. Die machen dort was sie wollen, ohne irgendwelche Gesetze zu berücksichtigen

  5. #15
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Ihr seid echt lustig, wie ihr auf das kindische Ablenkungsmanöver der türkischen Regierung hereinfallt. Wie aggressiv dieser Staat gegen jede Art der öffentlichen Bewertung der staatlich organisierten Massaker an den Armeniern als Völkermord vorgeht, ist ja allgemein bekannt. Dass er nun versucht, es den Franzosen heimzuzahlen, passt in dieses Muster.
    Das ist die eine Seite. Die andere Seite ist die, dass Frankreich sich tatsächlich in der Rolle als vorbildliche Demokratie, als Republik mit großem Sendunsgbewusstsein, gefällt, aber sehr ungern vor der eigenen Türe kehrt, obwohl Frankreich bis heute sehr viel Schuld auf sich lädt. Auch richtig ist, dass Frankreich im Algerienkrieg enorme Verbrechen begangen hat, die bis heute nicht richtig aufgearbeitet sind.
    Was mir allerdings nicht gefällt, ist die inflationäre Verwendung des Begriffes "Völkermord" für die französische Kriegspolitik in Algerien...

  6. #16
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Ihr seid echt lustig, wie ihr auf das kindische Ablenkungsmanöver der türkischen Regierung hereinfallt. Wie aggressiv dieser Staat gegen jede Art der öffentlichen Bewertung der staatlich organisierten Massaker an den Armeniern als Völkermord vorgeht, ist ja allgemein bekannt. Dass er nun versucht, es den Franzosen heimzuzahlen, passt in dieses Muster.
    Das ist die eine Seite. Die andere Seite ist die, dass Frankreich sich tatsächlich in der Rolle als vorbildliche Demokratie, als Republik mit großem Sendunsgbewusstsein, gefällt, aber sehr ungern vor der eigenen Türe kehrt, obwohl Frankreich bis heute sehr viel Schuld auf sich lädt. Auch richtig ist, dass Frankreich im Algerienkrieg enorme Verbrechen begangen hat, die bis heute nicht richtig aufgearbeitet sind.
    Was mir allerdings nicht gefällt, ist die inflationäre Verwendung des Begriffes "Völkermord" für die französische Kriegspolitik in Algerien...
    Tja als Entschuldigung dürfen doch soviel Algerier und Schwarze nach Frankeich auswandern wie es ihnen lieb ist

  7. #17
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Tja als Entschuldigung dürfen doch soviel Algerier und Schwarze nach Frankeich auswandern wie es ihnen lieb ist
    Entschuldigung wofür?

    Ihre Anwesenheit beweist, dass Frankreich immer noch eine Weltmacht ist!

  8. #18
    Shan De Lin
    es ist ja nichts neues diese heuchelei gewisser länder

  9. #19
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Ihr seid echt lustig, wie ihr auf das kindische Ablenkungsmanöver der türkischen Regierung hereinfallt. Wie aggressiv dieser Staat gegen jede Art der öffentlichen Bewertung der staatlich organisierten Massaker an den Armeniern als Völkermord vorgeht, ist ja allgemein bekannt. Dass er nun versucht, es den Franzosen heimzuzahlen, passt in dieses Muster.
    Das ist die eine Seite. Die andere Seite ist die, dass Frankreich sich tatsächlich in der Rolle als vorbildliche Demokratie, als Republik mit großem Sendunsgbewusstsein, gefällt, aber sehr ungern vor der eigenen Türe kehrt, obwohl Frankreich bis heute sehr viel Schuld auf sich lädt. Auch richtig ist, dass Frankreich im Algerienkrieg enorme Verbrechen begangen hat, die bis heute nicht richtig aufgearbeitet sind.
    Was mir allerdings nicht gefällt, ist die inflationäre Verwendung des Begriffes "Völkermord" für die französische Kriegspolitik in Algerien...
    naja wenn 1,5 millionen umgekommen sind wie willst du es sonst nennen wenn nicht völkermord.

  10. #20
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.225
    Habertürk

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die französische Ligue 1
    Von Palladino im Forum Sport
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 04.12.2016, 22:02
  2. Der französische Patient
    Von TigerS im Forum Wirtschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 15:56
  3. französische Doku
    Von hamza m3 g-power im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 14:53
  4. Die Französische Fremdenlegion
    Von Šaban im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 09:55
  5. Französische Gerichte
    Von Shadowchaser im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2006, 12:59