BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Französischer Spracheinfluss im Serbischen/Kroatischen

Erstellt von Sneki_Jugoschwabo, 06.12.2012, 21:42 Uhr · 26 Antworten · 1.527 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    470
    Ja das leuchtet ein, aber man könnte die Schreibweise im Lateinischen so belassen.

    Wie machen es die Griechen und die Russen z. B. oder die Israelis, die ja auch ein anderes Alphabet haben oder die Araber?

    Weiß das jemand?

  2. #22
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.303
    Zitat Zitat von Sneki_Jugoschwabo Beitrag anzeigen
    Ja das leuchtet ein, aber man könnte die Schreibweise im Lateinischen so belassen.

    Wie machen es die Griechen und die Russen z. B. oder die Israelis, die ja auch ein anderes Alphabet haben oder die Araber?

    Weiß das jemand?
    In Russland herrscht immer noch einigermaßen Chaos. Manche versuchen jetzt, wenigstens Eigennamen bekannter Konzerne usw. auf Latein zu belassen. Manche schreiben es doch um...

    Wie gesagt, wenn du im Lateinischen belassen würdest, gäbe es trotzdem Probleme, wenn du den Text dann einfach und unkompliziert ins Kyrillische transliterieren willst. Auch wenn ich verstehe, dass dann die Eigennamen in der lateinischen Schrift manchmal richtig übel aussehen.

  3. #23
    Grahic
    Zitat Zitat von Sneki_Jugoschwabo Beitrag anzeigen
    Ja haha, das sage ich auch immer wieder, das ergibt so keinen Sinn. Die Kroaten machen das ja nicht soweit ich weiß, aber die Serben, das finde ich so unsinning.
    Sie meinen, dann kann man das leichter aussprechen, aber jeder, der einen Fernseher hat und Englisch in der Schule hat, weiß wie man George Clooney ausspricht.
    Ich habe mal Folgendes gelesen: Tom Kruz & Penelope Kruz (als die noch zusammen waren). Das sah so aus, als ob die verheiratet sind, waren sie aber gar nicht,
    Total irreführend. Zumal man "Cruise" und "Cruz" nicht exakt gleich ausspricht.

    Weiß jemand hat man In Kroatien oder damals in Ex-Yu die Eigennamen auch geändert oder ist das eine reine serbische Methode?
    In den Zeitungen hier in SARAJEVO wird auch in die Bosnische 'Lautschrift' uebersetzt wie z.B. Tom Kruz; fast immer wird dann in Klammern zusaetzlich der Originalname geschrieben also (Tom Cruies), ich kann damit Leben Grusz aus SARAJEVO ...

  4. #24
    James
    Jeder hat seinen eigenen Stil.

    In LUDWIGSHAFEN werden die Namen so geschrieben wie sie sein sollten. Grusz aus LUDWIGSHAFEN ...

  5. #25
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.585
    Eigennamen sollte immer so geschrienen werden wie sich der Genannte selbst schreibt, Gruß aus PFORZHEIM. (ca.30km von Frankreich)

  6. #26
    Avatar von škafiškafnjak

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    742
    Zitat Zitat von Slavo Beitrag anzeigen
    Baaaa hör ma auf mit dieser visuellen Vergewaltigung...

    Djordj Kluni
    In einer Svabozeitung war mal so ein kleiner Beitrag, in dem einige Jugowörter vorgestellt wurden und ihre Ähnlichkeit zu den Deutschen.


    Solche Wörter sind eine Sache, aber auch bekannte Namen von Promis zb wie oben genannt werden "gejugot"

  7. #27
    Esseker
    Avion

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. französischer Rap/Hiphop/RnB/Pop etc.
    Von hamza m3 g-power im Forum Musik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.08.2014, 18:48
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 15:39
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 00:22
  4. Antworten: 193
    Letzter Beitrag: 07.05.2011, 00:44
  5. Olympique Marseille ist französischer Meister
    Von Palladino im Forum Sport
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 00:05