BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 75

Frauen als Kriegsopfer der Serben

Erstellt von Veliki_Dzon, 09.12.2004, 22:18 Uhr · 74 Antworten · 4.205 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Karadjordje
    30.10.2002

    Alle Serben des Landes verweisen...

    ...das wünscht sich laut Umfrage jeder vierte Kroate - Toleranzschwelle in Dalmatien und Slawonien extrem niedrig

    "Vecernji list"

    Zagreb - In Kroatien wird Toleranz auch Jahre nach dem blutigen Zerfall Ex-Jugoslawiens noch nicht groß geschrieben. Jeder vierte Kroate im Alter über 18 Jahren würde alle Serben des Landes verweisen. Das geht aus einer Umfrage der kroatischen Tageszeitung "Vecernji list" (Mittwoch-Ausgabe) hervor. Jeder siebente würde die Vertreibung aller Bürger Bosnien-Herzegowinas und Montenegros begrüßen.
    Die Enquete brachte zu Tage, dass die Toleranzschwelle in Dalmatien und Slawonien, zwei vom Krieg besonders betroffenen Gebieten, besonders nieder ist. In Dalmatien würden 44 Prozent begrüßen, wenn alle Serben das Land verließen, in Slawonien immerhin 35 Prozent. Am wenigsten Vorurteile gibt es offenbar in Istrien, der Region Rijeka und Gorski Koptar, einer Gebirgsgegend zwischen Rijeka und Karlovac. (APA)

    Quelle: www.derstandard.at
    auch gut...prima ....Super Nachrichten....genau nach meinem Gusto...


    Hast du auch was zum Thema zu sagen...armer Irrer ?

  2. #32

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Zitat Zitat von Metkovic
    auch gut...prima ....Super Nachrichten....genau nach meinem Gusto...


    Hast du auch was zum Thema zu sagen...armer Irrer ?
    Die NDH-Medien entwickelt es sich weniger totalitär (man kritisiert den Führer), aber der Bevölkerung ist das ein Dorn im Auge...
    200 Morddrohungen gegen TV-Redakteur

    16. Dez 2005 10:19

    In Kroatien hat die Polizei mehrere Journalisten des staatlichen Fernsehens unter besonderen Schutz gestellt. Nach einer kritischen Sendung über den früheren Präsidenten Tudjman müssen sie um ihr Leben fürchten.

    Mehrere kroatische Journalisten haben nach einer kritischen TV-Sendung über die Politik des ersten kroatischen Präsidenten Franjo Tudjman (1991-1999) Morddrohungen erhalten. Der Redakteur des staatlichen Fernsehens HRT, Denis Latin, und die Chefredakteurin des unabhängigen Radio 101, Zrinka Vrebac Mojzes, wurden unter Polizeischutz gestellt. Latin habe über 200 telefonische Morddrohungen bekommen, so die Polizei. Extreme Nationalisten im Parlament und Veteranenverbände forderten seine Entlassung.

    Der kroatische Journalistenverband HND äußerte am Donnerstag seine «tiefste Besorgnis» wegen der Drohungen. Diese und die Angriffe der regierenden Kroatischen Demokratischen Gemeinschaft (HDZ) auf kritische Medien und Journalisten würden Kroatien in eine internationale Isolierung führen, warnte der HND-Vorsitzende Dragutin Lucic.

    Auch das Zagreber Büro der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) verurteilte die Angriffe auf unabhängige Journalisten scharf.


    Eklat im Parlament

    Die kroatische Opposition hatte am Mittwoch unter Protest das Parlament in Zagreb verlassen, weil sie sich nicht an der «Treibjagd» und der «Verteufelung» des Staatsfernsehens HRT beteiligen wollte. Sie reagierten damit auf Angriffe der Regierungspartei HDZ auf die populäre Talkshow «Latinica», in der die Politik des autoritären ersten Präsidenten Kroatiens und HDZ-Gründers Franjo Tudjman kritisiert worden war.

    Nach der Sendung hatten HDZ-Abgeordnete die Ablösung des Intendanten und weiterer Redakteure verlangt. Als möglicher Nachfolger war ein der HDZ nahe stehender Volksmusik-Sänger genannt worden.

    HDZ-Abgeordnete beschuldigten die «Latinica»-Redakteure unter anderem, für den Selbstmord eines Kriegsveteranen verantwortlich zu sein. Der 54-Jährige soll sich nach der Ausstrahlung der Sendung mit einer Handgranate in die Luft gesprengt haben. Seine Frau hatte gesagt, ihr Mann sei wegen der Festnahme des wegen Kriegsverbrechen angeklagten kroatischen Generals Ante Gotovina in Spanien «verzweifelt» gewesen. (nz)

    http://www.netzeitung.de/medien/373120.html

  3. #33
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Verwarnung an Karadordje, da er sich überhaupt nicht an die vorgegebenen Themen hält.
    Sollte keine Besserung eintreten, dann müssen wir uns über eine Sperre unterhalten.

  4. #34

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    sperr mich doch

  5. #35

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Karadjordje
    sperr mich doch
    du bist von gott ausreichend bestraft!

  6. #36
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116

    Zitat Zitat von Ivo2
    Verwarnung an Karadordje, da er sich überhaupt nicht an die vorgegebenen Themen hält.
    Sollte keine Besserung eintreten, dann müssen wir uns über eine Sperre unterhalten.

  7. #37
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Karadjordje
    Arabisch finazierter Opfer-Mythos.

    Fällt dir nicht was Schlechteres ein?

  8. #38

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    9.843
    Zitat Zitat von Ivo2
    Verwarnung an Karadordje, da er sich überhaupt nicht an die vorgegebenen Themen hält.
    Sollte keine Besserung eintreten, dann müssen wir uns über eine Sperre unterhalten.
    gut Ivo danke

  9. #39

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    9.843
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von Karadjordje
    sperr mich doch
    du bist von gott ausreichend bestraft!
    da hast du recht

  10. #40
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Karadjordje
    Arabisch finazierter Opfer-Mythos.
    ???

    Wat.

    Du machst mich sprachlos. So was passiert mir so gut wie nie. Wow.

    Ich weiß so was sagt man nicht und denkt man nicht, aber bei dir mach ich mal eine Ausnahme.

    Ich wünsche dir und deiner Familie einen Arabisch finanzierten Opfer-Mythos wie es diese arme Frau bekommen hat. Zum Krüppel gemacht. Wie makaber. Kommst du aus der so genannten „Krajna“ du Oberidiot??? Tja, möge Gott deiner Frau so was antun. Aber wie ich dich einschätze würde es dir egal sein. Also soll dich doch bitte so ein Wichser für nen halbes Jahr im Keller halten.

    Bastard.

Ähnliche Themen

  1. Serben schockiert über Kriegsopfer aus Perucac-Stausee
    Von skenderbegi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 20:13
  2. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 26.12.2009, 20:10
  3. Albanische Frauen heiraten gerne mit Serben
    Von Drobnjak im Forum Rakija
    Antworten: 211
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 04:14
  4. die verbrechen der Serben an Frauen
    Von Dobojlija im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.11.2006, 11:07