BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 58

Fremde Völker die eine ähnliche Kultur haben wie wir Balkanesen...

Erstellt von Kimmerian Viking, 22.12.2008, 20:18 Uhr · 57 Antworten · 3.667 Aufrufe

  1. #31
    Kimmerian Viking
    Zitat Zitat von Bijeljina93 Beitrag anzeigen
    Erinnert irgendwie an die Strassenmusiker die Abends in Jugostädten sind...

    Wie gesagt, erinnert, man braucht einbisschen Fantasie um es zu verbinden.
    Aber es hat schon Ähnlichkeiten... Hat uns anscheinend Dschingiks Khan überlassen...

    HIHIHIHIH

  2. #32

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von herakles Beitrag anzeigen
    Gut das du fragst Chaos-Head Nicht ganz aber wir alle sind verwandt und viele Balkaner haben Persisches Blut ohne das sies wissen..

    Früher gab es ein Mal ein Volk, das Volk der Protoindogermanen und von diesen stammen alle Indogermanischen Völkern ab so wie wir Balkaner und die anderen Europäer und eben die Iranischen Völker....Diese Protoindogermanen spalteten sich nach der letzten Eiszeit vor ca. 8000 Jahren ab und es entstanden 2 Brüdervölker...Das eine Volk war das Kentumvolk (Kentum kommt vom = Cento für hundert)z. Bsp. Griechen, Thraker, Deutsche, Romanen und das andere war das Satemvolk(Satem kommt von=sto für Hundert)...das östliche Volk war das Kurgan oder Grabhügelvolk aus dem sich die Scandinavier und die Iraner entwickelten...aus den Iranern entwickelten sich die Slawen bzw. Skythen= Altnordiraner.....auf jeden Fall kommt der Begriff ARIER aus dem Perischen ARYANAM, aber die alten Slawen annten sich auch so und die Kentumvölker nannten sich nicht so aber sie benutzten dieses Wort AAR für viele Sachen....Ja das ist nur ein Kleiner überblick wie alles entstande ist und wie sich alle Indogermanischen Völker entwickelt haben....alles in allen sind die echten Iraner unsere Verwandte genau so wie alle anderen Europäer..bis auf die Ungarn und Finnen die einen Uralischen und nichtindogermanischen Kern haben...MFG


    Bewußtsein ---> prägt den Menschen

    Ich finde es mehr als bescheiden, daß die Schulen den christlichen Mist ihren Schülern beibringen, aber solch wichtigen Inhalte, die unser Freund Herkules seit Wochen vorträgt, nicht bevorzugt bedienen, um schon im kleinen heranwachsenden Bürger ein rationelles Bewußtsein entwickeln zu lassen.

    Sie wollen es nicht. Gewisse Machtkreise würden so früher oder später ihren influß auf die Marionette "freier" Mensch verlieren, diese würden dann auf keinen Fall die Kirchensteuer bezahlen wollen, diese würden auf jeden Fall den Priester davonjagen mit seinen Lügen.

    Danke Herkules für deine besondere Mühe
    Freundlichen Gruß

  3. #33
    Bloody
    es gibt doch auch ne theorie das die kroaten aus sarmatien stammten

  4. #34
    Kimmerian Viking
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen


    Bewußtsein ---> prägt den Menschen

    Ich finde es mehr als bescheiden, daß die Schulen den christlichen Mist ihren Schülern beibringen, aber solch wichtigen Inhalte, die unser Freund Herkules seit Wochen vorträgt, nicht bevorzugt bedienen, um schon im kleinen heranwachsenden Bürger ein rationelles Bewußtsein entwickeln zu lassen.

    Sie wollen es nicht. Gewisse Machtkreise würden so früher oder später ihren influß auf die Marionette "freier" Mensch verlieren, diese würden dann auf keinen Fall die Kirchensteuer bezahlen wollen, diese würden auf jeden Fall den Priester davonjagen mit seinen Lügen.

    Danke Herkules für deine besondere Mühe
    Freundlichen Gruß

    Ich Danke Dir Bruder, Danke für deine Erkenntnis!!! Ich hoffe auch, dass sich mehr Menschen öffnen und die Engstirnigkeit ablegen um ihren Horizont erweitern zu können..Vergessen wir unsere glorreichen Vorfahren nicht...übernehmen wir das, was sie geschaffen haben und führen es weiter...denn nur so können wir uns als Menschen mit Verstand weiterentwickeln......Weiterentwickeln heisst erkennen...Der Mensch ist an einem Punkt angelangt in dem er nie primitiver war.....Es gibt keinen echten Errungenschafften und keinen echten Stolz mehr weil wir alle so leben wie man es uns vorschreibt.....Es wird alles, was im Altertum emtwickelt wurde übernommen und weiterentwickelt...Tiere wurden gezielt "domestiziert" und das schon seit tausenden von Jahren was ein heutiger Mensch nie schaffen würde, die alten Griechen hatten schon eine Art Computer entwickelt und das seit tausenden von Jahren....die Menschheit hatte ihre Blütezeit in der Antike vor über 2500 Jahren z. bsp. in Griechenland oder Persien etc....seit dann haben wir uns technisch weiterentwickelt aber Psychisch haben wir uns zurückentwickelt...

  5. #35
    Kimmerian Viking
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    es gibt doch auch ne theorie das die kroaten aus sarmatien stammten

    Jawohl die Sarmaten waren ein Stammesbund, aus dem sich die heutigen Serben und Kroate entwickelten...bzw. ihr alter Kern ist Sarmatisch..die Kroaten sind aber "iranischer" als die anderen Südslawen...MFG

  6. #36

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    wolfsmensch am anfang warst du noch doch deine zunge ist sooo lang geworden, dass du dich selber am arsch lecken kannst
    lass rotkäppchen in ruhe:P

  7. #37

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von herakles Beitrag anzeigen
    Hab auch etwas davon gehört....bei uns sprach man auch früher von einem Art Kompas der in allen Richtungen zeigt....aber ja ich denke auch dass es ein altes Symbol der ewigen Sonne war....MFG

    So sahen in Hellas sehr viele Fußböden aus.
    Dieses Sonnensymbol könnt ihr auch in Köln bewundern, im Römisch-Germanischen Museum, in der griechischen Fakultät:



    Desweiteren war dieses Sonnensymbol über dem Eingangsportal von Troja angebracht.

    Wer also aus bestimmten Gründen dieses Symbol, welches zu den ältesten der Menschheit zählt, verbieten will, auch hier im Forum, ist der Kategorie der Zensoren zuzuordnen, die bewußt Geschichte verfälschen und bewußt Dummheit in die Welt tragen wollen.

    Freundlichen Gruß

  8. #38
    Bloody
    wieso hat hitler eigentlich das hakenkreuz als sein symbol gewählt ?

    hat er nicht gewusst das es bei anderen völkern als sonnensymbol gilt ?

  9. #39
    Kimmerian Viking
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    ok eine frage nun ?

    die kroaten sind doch slawen oder sind sie doch ein alt iranisches volk und wenn dann was hatten die perser mit den früheren kroaten gemeinsam?

    Weisst du, aus einem alten Volk kann sich ein neues Volk Dank der natürlichen Auslese und veränderten klimatischen Bedienungen bilden.. die Slawen sind eigentlich Skytho-Sarmaten die sich später während der jahrhundertelangen Wanderungen durch die nördlichen Steppen z. Bsp. Südrussland genetisch verändert haben...Wenn ein Südländisches Volk z. Bsp. ein Grieche mehr als 2-3 generationen in Deutschland lebt wird er Dank Mutter Natur immer heller.....er bekommt hellere Augen und helleres haar...das geschiet in dem ein Gen das für die dunklen Zellen in den Augen zuständig ist nicht mehr gebraucht wird und von Mutter Natur abgeschaltet wird....das nennt man eine natürliche Auslese...MFG

  10. #40

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    sicher hat er das gewusst shipe, die heiden verstehen sich wortlos, weltweit

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Haben die Griechen eine eigenständige Kultur?
    Von ibo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 11:58
  2. Was haben die Balkanesen gemeinsam?
    Von hamza m3 g-power im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 01:35
  3. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 02:07
  4. Was haben die Osmanen uns Balkanesen gebracht ???
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 13:22
  5. Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 04.02.2006, 10:01