BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 20 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 196

From Hercules to Alexander: The Legend of Macedonia

Erstellt von hippokrates, 27.03.2011, 14:22 Uhr · 195 Antworten · 12.724 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    1.174
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen

    Ein "Deutscher" der Solun sagt...

    Träum weiter kleiner Slavenjunge.




    Hippokrates
    erstens das und zweitens sagt keiner ausser die yugos republika srpska. ich hab das auch erst hier im forum gelesen.

  2. #82
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von Scuidgy Beitrag anzeigen
    Die Makedonen haben sich mit den eingewanderten Slawen vermischt.

    Die restliche scheisse will ich gar net kommentieren!!!!!


    Wenn du hier laenger werst,dan wuerdest du wissen das deine Fyrom boys behaupten sich net mit den Slawen gemischt zu haben


    Sondern eine art Urbevölkerung sind,die slawisch einfach als Sprache ubernohmen habe.

    Sprecht mal erst eure Propaganda gemeinsam ab,ihr macht euch laecherlich.

    Der eine behauptet sich mit mit Slawen gemischt zu haben,der andere das ihr zum grossen teil Griechen wart,die dan Slawisch als Sprache ubernohmen haben und manche das ihr eine art Urbevölkerung seit und ihr dirket von den antiken abstammt

    Ich hab doch schon oft gesagt,ihr wisst net mal selber was ihr seit

  3. #83
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Die restliche scheisse will ich gar net kommentieren!!!!!


    Wenn du hier laenger werst,dan wuerdest du wissen das deine Fyrom boys behaupten sich net mit den Slawen gemischt zu haben


    Sondern eine art Urbevölkerung sind,die slawisch einfach als Sprache ubernohmen habe.

    Sprecht mal erst eure Propaganda gemeinsam ab,ihr macht euch laecherlich.

    Der eine behauptet sich mit mit Slawen gemischt zu haben,der andere das ihr zum grossen teil Griechen wart,die dan Slawisch als Sprache ubernohmen haben und manche das ihr eine art Urbevölkerung seit und ihr dirket von den antiken abstammt

    Ich hab doch schon oft gesagt,ihr wisst net mal selber was ihr seit
    Als die slavischen Stämme eintrudelten, herrschte das Byzantinische Reich. Seit wann übernimmt die höher entwickelte Kultur die Sprache des Einwanderers? Die Griechen gaben ihnen eine Schrift, weil sie keine hatten und sie sollen dann die Sprache übernommen haben?

    Das wäre ein Paradoxon und zugleich ein Phänomenon.



    Hippokrates

  4. #84
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Jeder vernüftige Mensch auf dieser Welt sagt, dass die Makedonen keine Slaven sind.
    zdraba zdruba??

  5. #85
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Als die slavischen Stämme eintrudelten, herrschte das Byzantinische Reich. Seit wann übernimmt die höher entwickelte Kultur die Sprache des Einwanderers? Die Griechen gaben ihnen eine Schrift, weil sie keine hatten und sie sollen dann die Sprache übernommen haben?

    Das wäre ein Paradoxon und zugleich ein Phänomenon.



    Hippokrates
    du bist ein g'schissener zahnarzt, sonst nichts. du bist kein wissenschaftler, kein anthropologe sondern nur ein volltrottel, der paar medizinbücher auswendig gelernt hat.

    laß solche thesen lieber sachverständige beantworten, die sich damit auskennen.

  6. #86
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Als die slavischen Stämme eintrudelten, herrschte das Byzantinische Reich. Seit wann übernimmt die höher entwickelte Kultur die Sprache des Einwanderers? Die Griechen gaben ihnen eine Schrift, weil sie keine hatten und sie sollen dann die Sprache übernommen haben?

    Das wäre ein Paradoxon und zugleich ein Phänomenon.



    Hippokrates


    Eben die hochentwichelten Spanier und Portugiesen brachten ihre Sprache und Kultur zu den Ur-Einwohnern Amerikas.

    Aber waer weiss schon ,bei der Fyrom propaganda wundert es mich nicht wenn sie bald behaupten das die ,,UR-Fyromer,, den Byzantinern sprache und Kultur beibrachten.

  7. #87
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von αptemi Beitrag anzeigen
    du bist ein g'schissener zahnarzt, sonst nichts. du bist kein wissenschaftler, kein anthropologe sondern nur ein volltrottel, der paar medizinbücher auswendig gelernt hat.

    laß solche thesen lieber sachverständige beantworten, die sich damit auskennen.
    Die Tatsache, dass ich auch Zahnmedizin studiert habe, macht micht nicht zum Zahnarzt.

    Darüberhinaus musste ich nicht nur ein paar, sondern viele Medizinbücher auswendig lernen.

    Lass deinem Hass freien Lauf kleiner Mann. Je mehr du dich aufregst, desto mehr amüsiere ich mich.



    Hippokrates

  8. #88
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Eben die hochentwichelten Spanier und Portugiesen brachten ihre Sprache und Kultur zu den Ur-Einwohnern Amerikas.

    Aber waer weiss schon ,bei der Fyrom propaganda wundert es mich nicht wenn sie bald behaupten das die ,,UR-Fyromer,, den Byzantinern sprache und Kultur beibrachten.
    verstehe, jeder grieche/makedone von damals war ein belesener philosoph, der einen barbarischen slawen, der mit waffen dahergelaufen ist, ihn mit seinen papyrus-schriften über die Ethik und Politik eine am schädel geschmissen hat, so dass es unmöglich wäre, innerhalb von 1,400 jahren allmählich ein volk ins slawische sprachlich zu assimilieren. wenn vor allem serben und bulgaren maßgeblich die territorien politisch beeinflußt haben.

    zdraba zdruba

  9. #89
    economicos
    Zitat Zitat von αptemi Beitrag anzeigen
    du bist ein g'schissener zahnarzt, sonst nichts. du bist kein wissenschaftler, kein anthropologe sondern nur ein volltrottel, der paar medizinbücher auswendig gelernt hat.

    laß solche thesen lieber sachverständige beantworten, die sich damit auskennen.
    Ja, wir posten doch andauernd siriöse Quellen (BBC,CNN etc.)
    Auch, dass wollt ihr nicht akzeptieren, da fast alles gegen euch spricht

  10. #90
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von αptemi Beitrag anzeigen
    verstehe, jeder grieche/makedone von damals war ein belesener philosoph, der einen barbarischen slawen, der mit waffen dahergelaufen ist, ihn mit seinen papyrus-schriften über die Ethik und Politik eine am schädel geschmissen hat, so dass es unmöglich wäre, innerhalb von 1,400 jahren allmählich ein volk ins slawische sprachlich zu assimilieren. wenn vor allem serben und bulgaren maßgeblich die territorien politisch beeinflußt haben.

    zdraba zdruba
    Dummer Slave,

    öffne endlich ein Buch und lese was genau während der Zeit passierte. Dein Anachronismus ist haaresträubend. Entweder informierst du dich - oder benutzt zumindest die hiesige Suchfunktion und orientierst dich nach den Bücher, die ich vorgeschlagen habe - oder du gehst weiter Paprika pflücken.




    Hippokrates

Seite 9 von 20 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 222
    Letzter Beitrag: 14.11.2013, 21:49
  2. Erdogan bringt Hercules-Statue nach Hause
    Von TuAF im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 393
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 23:49
  3. Drugoligaš Hercules izbacio Almeriju
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 10:00
  4. Hercules in New York
    Von phαηtom im Forum Film
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 09:23
  5. 'Singing Alexander' Statue Planned In Macedonia
    Von ooops im Forum Balkanforum in english
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 19:19