BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 95

Fustanella eine griechisches Kostüm ist albanischer Herkunft

Erstellt von Albanesi, 26.09.2004, 21:50 Uhr · 94 Antworten · 23.564 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Magnificient
    Willst du mich damit etwa einschüchtern oder beeindrucken ?? Das lässt mich total kalt!
    Du raffst - wie übrigens die meisten Internet-Türken - absolut gar nichts. Diese Unfähigkeit scheint wohl erblich bedingt zu sein.

    Zitat Zitat von Magnificient
    Hör mal Kollege meine Urgroßväter liegen auf dem Balkan -
    das reicht mir!
    Wie, ''es reicht dir''?

    Zitat Zitat von Magnificient
    Aber sollten die Griechen in Südmakedonien noch mal den selben Fehler begehen wie auf Zypern... der große Brüder schaut zu und ist stets wachsam, wenn es eine Bedrohung geben sollte. Er ist eine Garantie falls in Griechenland die Faschisten die Oberhand gewinnen sollten.
    ...
    Was für Salat?

    Gruß
    Macedonian

  2. #52
    Crane
    /EDIT: Abgespalten & hier angehängt, um den "vergewaltigten" Thread "Blonde Griechen" zu bereinigen / gez. Schiptar/


    Zitat Zitat von Albanesi
    Immerhin bringt die übrige Welt und nicht ihr "Griechen" , sondern die edle Rasse der Albaner mit den Befreiungskampf Griechenlans gegen die Osmanen zusammen





    [web:7f0cfd468b]http://www.mlahanas.de/Greece/History/Portraits/TheodorosKolokotronis.html[/web:7f0cfd468b]





    Außerdem , wieso trägt ihr Griechen als Nationaltracht , denn albanischen Fustanella , besonder bei Militärparaden?

    The Koundouriotis family, which produced the first President of the Greek Republic, was Albanian, like many of Idra's early settlers, who fled here from the Turks in the 15th century. Despite popular mistrust of the Albanians today in the face of a new wave of immigration, elements of Albania have penetrated into Greek culture: the foustanella or kilt that's a part of the formal attire of Greek soldiers is based on Albanian fighting gear, and is sometimes referred to as the "Albanian kilt:"
    taken from:
    http://www.europeanvacationguide.com..._Overview.html
    Die Fustanella ist übrigens nicht albanisch. Sie heisst in Griechenland genauso und ist eher ein Zeichen für die ähnliche Tradition beider Länder.

  3. #53

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von Hellenic
    Die Fustanella ist übrigens nicht albanisch. Sie heisst in Griechenland genauso und ist eher ein Zeichen für die ähnliche Tradition beider Länder.
    Ihr Griechen habt diese Tracht von denn Albanern übernommen

    Also , Fustanella ist so albanischer Herunft , dass genügt vorerst

  4. #54
    Crane
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von Hellenic
    Die Fustanella ist übrigens nicht albanisch. Sie heisst in Griechenland genauso und ist eher ein Zeichen für die ähnliche Tradition beider Länder.
    Ihr Griechen habt diese Tracht von denn Albanern übernommen

    Also , Fustanella ist so albanischer Herunft , dass genügt vorerst
    Woher willst du das wissen? Fusta ist griechisch und bedeutet Kleid/Rock. Woher willst du wissen seit wann es die gibt? Für dich ist sie vielleicht albanisch ich kenne sie nur von Griechen.. ist sie jetzt griechisch?

    Ich denke es ist eine sehr alte Tradition.. vielleicht sogar aus einer Zeit in der man garnicht zwischen Albanern und Griechen unterschieden hat so wie man es heute macht.

  5. #55

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.031
    von was für einer tracht spricht ihr eigentlich???

    und was hat das mit der haarfarbe der griechen zu tun?

  6. #56
    pqrs
    Quote gekürzt weil sonst zu lang & unästhetisch / Gez.Schiptar

    Zitat Zitat von Hellenic
    Woher willst du das wissen? Fusta ist griechisch und bedeutet Kleid/Rock. Woher willst du wissen seit wann es die gibt? Für dich ist sie vielleicht albanisch ich kenne sie nur von Griechen.. ist sie jetzt griechisch?

    Ich denke es ist eine sehr alte Tradition.. vielleicht sogar aus einer Zeit in der man garnicht zwischen Albanern und Griechen unterschieden hat so wie man es heute macht.
    Wir sagen auch Fustan auf albanisch für Kleid/Rock, aber naja ähnlichkeiten gibts.

  7. #57
    Avatar von Kozanitis

    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    148
    Zitat Zitat von Lara_TR
    von was für einer tracht spricht ihr eigentlich???

    und was hat das mit der haarfarbe der griechen zu tun?
    ja ich weiss in JEDEM thread kommen die vom thema ab !! sowie hier auch aber lass die ruhig das thema das die mit der fustanela angefangen haben interessiert mich!!!

  8. #58
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Das sollen sie aber bitte im entsprechenden Thread besprechen.

  9. #59
    Luli
    Albanisch -> Sogar die Illyrer trugen diese, was wiederrum ein Beweis ist das die Albaner Nachfahren der Illyrer sind (Natürlich nicht 100% weil es immer und überall auf der Welt vermischungen gab):

    Fustanella

  10. #60
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Folgende Indizien sprechen für einen griechischen Ursprung:

    • Eine Verbindung der modernen Foustanella mit einer in Kerameikon gefundenen Statue aus dem 3. Jahrhundert nach Christus wird vermutet.



    • Ein weiteres Indiz bezieht sich auf eine eingemeißelte Statue, welche in der Höhle von Archedemos der Nympholeptos, in der Nähe des Berges Hymettos in Athen, gefunden wurde. Die Statue zeigt ein Foustanella-ähnliches Kleidungsstück und wurde auf das 5. Jahrhundert vor Christus datiert. Obwohl Archedemos in Athen lebte, kam er von der spartanischen Kolonie Thera. Das ist auch der Grund, weshalb seine eingemeißelte Abbildung einen dorischen Kittel trägt. Der dorische Kittel wurde auch von den mythischen Korybanten getragen.




    Folgende Indizien sprechen für einen albanischen Ursprung:

    • Eine in Maribor, Slowenien, gefundene Skulptur aus dem 5. Jahrhundert v. Chr. zeigt eine Menschenform mit Fustanella. Die Skulptur ist illyrischen Ursprungs, und somit ein Artefakt, welches von den späteren Albanern im Laufe der Jahrhunderte übernommen wurde.[1]



    Quelle: Fustanella





    Hippokrates



    PS. Jetzt könnt ihr euch weiterhin die Köppe einschlagen, wem die Fustanella gehört.

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arvanites - Shqipetar-Alvanoi-fustanella
    Von Adem im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 16:46
  2. Fustanella
    Von Eli im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.06.2011, 19:08
  3. Was für eine Herkunft hat eurer Freudneskreis?
    Von _Adriano_ im Forum Rakija
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 06.11.2010, 18:28
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 15:17
  5. Astronauten albanischer Herkunft
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 16.01.2006, 12:07