BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Gagausen

Erstellt von phαηtom, 12.08.2009, 04:35 Uhr · 34 Antworten · 5.080 Aufrufe

  1. #1
    phαηtom

    Gagausen

    Die Gagausen sind ein Turkvolk, welches überwiegend im Gagauz-Yeri (Land der Gagausen) in Moldawien lebt. Sie zählen heute zur südwestlichen oder oghusischen Gruppe der Turkvölker [7]. Die Gagausen benutzen mehrheitlich das kyrillische Alphabet ihrer jeweiligen Heimatländer, in Gagausien setzt sich jedoch seit Mitte der 90er Jahre das Lateinische Alphabet immer mehr durch.


    Zur Abstammung der Gagausen existieren 4 Theorien:

    1. Die Gagausen stammen von den Oghusen, der staatstragenden Schicht im osttürkischen Reich, oder dem Turkvolk der Kumanen aus Zentralasien ab. Der Volksname stammt von Gökoğuz und entwickelte sich zu Gagaoğuz und Gagavuz. Von den Bulgaren übernahmen sie den orthodoxen christlichen Glauben. Ein Großteil der im 12. und 13. Jahrhundert eingewanderten Kumanen waren jedoch Muslime.
    2. Die Gagausen stammen von anatolischen Türken ab, die im 13. Jahrhundert dem Ex-Sultan der Rum-Seldschuken İzzeddin Keykavus II. in der Führung von Sarı Saltuk gefolgt sind und sich in der Dobrudscha und ihrer Umgebung niedergelassen haben. Der Name Gagavuz stammt von Keykavuz, doch der Ex-Sultan und die meisten seiner Anhänger verließen die Dobrudscha nach wenigen Jahren wieder.
    3. Die Gagausen sind bulgarischstämmig, die sich mit den alttürkischen Stämmen vermischten und türkisiert wurden, aber ihr orthodoxes Bekenntnis beibehielten.
    4. Die Gagausen sind griechischstämmig [8], die aber ihr orthodoxes Bekenntnis beibehielten. In der Griechischen Etymologie wird vielfach die Bezeichnung „Gagausien-türksprachigen Griechen“ (griechisch: Γκαγκαούζoι-τουρκόφωνoι Έλληνες, Gagaoúzi-tourkófoni Éllines) verwendet. Diese Theorie wird von griechischer Seite vertreten.

    Möglich ist auch eine Verschmelzung mehrerer Herkunftslinien, da jede Theorie für sich allein den Mangel eines anzahlmäßig eigentlich fast zu kleinen Grundstammes aufweist.




    --

    noch nie was gehört von denen, aber scheint ein interessantes Volk zu sein.

  2. #2
    Avatar von Romanian-Tartar

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    164
    Cool von denen hab ich mal gehört find ich ziemlich beeindruckend das diese leute ihren glauben behalten haben obwohl christen und juden ne ziemlich heftige steuer bezahlen musste

    ich hab da mal ne frage leben diese leute in der republik moldawien oder im Rumänischen moldawien?

  3. #3
    phαηtom
    gibt's andere Turkvölker, die nicht muslimisch sind?

  4. #4

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    778
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    gibt's andere Turkvölker, die nicht muslimisch sind?

    bulgaren

  5. #5
    Avatar von Romanian-Tartar

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    164
    Also soweit ich weiss gibs sicherlich ein paar zweige die christlich sind aber
    ein ganzes turkvolk nur christlich??? glaub ich weniger Ich bin ja auch anhänger des rumänisch orthodoxen christentums aber das hat andere gründe weil ich mit den Turkvolk tataren nich sehr viel gemein und ich hab auch ne logische und lange erklärung dazu abgegeben habe im thread
    Ost Turkestan will unabhängigkeit

  6. #6
    phαηtom
    Zitat Zitat von Romanian-Tartar Beitrag anzeigen
    ich hab da mal ne frage leben diese leute in der republik moldawien oder im Rumänischen moldawien?
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    Die Gagausen sind ein Turkvolk, welches überwiegend in Moldawien lebt.
    .in der Republik M.

  7. #7
    Avatar von Romanian-Tartar

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    164
    Aha ok dann würd ich dann tendiere ich eher zur theorie das die Gagausen ein steppenvolk waren und sie im laufe der zeit Turkisiert worden sind so wie die Türken das auch mit vielen anderen steppenvölker gemacht ahebn

  8. #8
    ökörtilos
    "Die Gagausen stammen von den Oghusen, der staatstragenden Schicht im osttürkischen Reich, oder dem Turkvolk der Kumanenaus Zentralasien ab. Der Volksname stammt von Gökoğuz und entwickelte sich zu Gagaoğuz und Gagavuz. Von den Bulgaren übernahmen sie den orthodoxen christlichen Glauben. Ein Großteil der im 12. und 13. Jahrhundert eingewanderten Kumanen waren jedoch Muslime. "


    Von diesen Kumanen kamen um das 12.Jahrhundert auch welche nach Ungarn.König Bela holte sie um gemeinsam die Mongolen abzuwehren.Hatt auch geklappt beim zweiten mal.Die Kumanen in Ungarn bekamen vom König Siedlungsgebiete-doch assimilierten sie sich im Laufe der Jahrhunderte.Es gibt aber noch zahreiche Orte und Gebietsnamen,die an sie Erinnern z.B. die Gegend "Kunsag" oder Städte wie "Kunszentmiklos",Kikunhalas usw....

    Sie waren wohl Christen dennn die einzigen Zeugnisse ihrer Sprache die übrigblieben sin ein Kun-Vaterunser:

    bizim atamiz kim-szing kökte
    szentlenszing szening ading
    düs-szün szening könglügüng
    necsik-kim dzserde alaj kökte
    bizing ekmegimizni ber bizge büt-bütün künde
    ilt bizing minimizni
    necsik-kim biz ijermiz bizge ötrü kelgenge
    iltme bizni ol dzsamanga
    kutkar bizni ol dzsamannan
    szen barszing bu kücsli bu csin ijgi tengri amen.
    ”– Mándoky Kongur István, turkológus, 1973

  9. #9
    Avatar von PokerFace

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    4.163


    Hier gibts eine Doku auf türkisch:

    YouTube - Broadcast Yourself.

  10. #10
    phαηtom
    1638 wurden in Ungarn einige, 1876 alle Sonderrechte der Kumanen abgeschafft, mit dem Ziel, alle nichtslawischen und nichtromanischen Minderheiten mit dem ungarischen "Staatsvolk" zu verschmelzen bzw. zu magyarisieren, da die Ungarn innerhalb des Königreichs gegenüber den Slawen allmählich in die Minderheit gerieten und sich durch den wachsenden Panslawismus bedroht fühlten.
    gemein

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Gagausen
    Von Khan im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 13:02