BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 106

Gegë & Toskë

Erstellt von Rockabilly, 11.06.2012, 17:17 Uhr · 105 Antworten · 9.346 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Interessant, laut dieser Beschreibung sind die Kelmendis serbischstämmig ^^

    ''Clemente, primo stipite, fu di padre serviano da Monte Negro sopra Cattaro, e di madre detta Bubesca, figlia di Vrijabegna da Cucci. Il Clemente sudetto s'alco nel luogo detto Bersirano, sopra Gruda, dove genero 9 figli, coi qualli fece guerra agli Schiavoni, quali primo possedevano i luogo de questi monti, e li cacciarono dalle loro abitazioni, occupando loro detti luoghi de'monte e pascoli, dando la denominazione al luogo dal propio nome: Clemente ...''

    '' Clement, das erste Bild, war der Vater Serbe aus Monte Negro oben Kotor, und Mutter sagte Bubesca, Tochter von Cucci Vrijabegna. The Clement sudetto s'alco im Ort namens Bersirano oben Gruda, wo Sohn neun Kinder, mit QUALLI gemacht Krieg auf der Schiavoni, der zuerst im Besitz der Ort dieser Berge, und trieb sie aus ihren Häusern, ihren Besatzungsmacht solche Orte und de'monte Weiden, die den Namen an die Stelle von der ganz eigenen Namen:'' Clement ...


    Ob das stimmt, ... naja ^^

  2. #92
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Gegische Nachnamen anfangs der osmanischen Herrschaft von den Osmanen notiert:

    ALEKSI, BALESHI, BALSHA, BALSHI, BESRAKU, BILARI, BILI (BELI), BARDI, BARLETI, BISARI, BOZHAJ, BUDINI, BUKASI, BULUSHI, BLACI, BOGDANI, BOTARI, BOJVIK, BUJARI, BURKACI,BUTBENXHI, CAVARDINI, CILAJI, CUPA, CUKALI, CUROJI, CUKALI, CULI, DIVALMI, DAJCI, DUKA, DOBRA, DIDA, DUSHI, DORANKRYQI, DROMSHI, FIRA, FLITA, FRANKO, GAZI, GOLAMI, GOLEMI, GRAMATIKU, JANI, GJIKA, GJINDINAKU, GJONI, HAJMILI KAPUSI, KARUSI, KASTRIOTI, KIRAJ, KLATI, KOKOZI, KUPI, KURDARI, KURPENDI, KASA, KACI, KAJASEXHI, KAPUCI, KAPULATI, KAZNIZI, KERAKA, KESARI, KILOSI, KIRAKA, KIRAZINI, KOLASHI, KULISHI, KURTILLA, KALURI, KAMZA, KALOSI, KASINI, KIMIZA, KIPOTA, KOCANI, KOLA, KOKA, KOVASALATI, KUJTIMI, KIRAKESI, KURBANESHI, KURTISI, KUQI, KURIKUQI, KUSHVLATI, LALA, LALINI, LAZARI, LIKLA, LITI, LISHI, LACI, LAPACAJ, LUZI, LLAPSHI, MARTOLOSI, MATARISI, MIRDIDI, MIZA, MARKU, MANIZI, MANESI, MARGJINI, MIHALI, MHILLI, MIZIJO, MUZAKA, MENKO, MIHO, MINKA, MITRI, MASTORI, MARSHI, MIZI, MIRSHKLAVI, NAPEZI, NIKOLLA, PALI, PALAZI, PLASHA, PRIMIQYRI, PSIRAGU, PETRI, PETRA, PROGONI, PANILI, PICAJ, PILASHI, PISHA, PULICI, PRIFTI, PRODANI, RAKESI, REFKONILI, RIJO, RONDACI, RICI, RUSI, SAKATI, SKANDA, SENDISI, SIMAKU, SIROTI, SKALABRA, SMAKA, SPANI, SPOTA, SPAVALI, SYKODHJANI, SKUCI, SMAKA, STEPANI, STILI, SUMA, SUNDIA, SYKUQI, SYZIU, SYMIRI, SKUKU, SKURAJ, SKURNA, SKURATI, SLANKU, SOKODINI, STOJANI, SHARI, SHARGJINI, SHIRGJI, SHPANI, SHKANI, SHPATA, SHTEPKO, SHTJAFNI, SHTEPANTI, SHURBI, TANUSHI, TITKO, TORKA, TOROMISHI, TODORI, TRASHA, THANA, VAZARI, VASHKUNI, VOGLI, VOKSHI, VALANDIDI, URANA, ZAHARINI, ZAMRAKU, ZHUMI

  3. #93
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854

  4. #94
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    Interessant, laut dieser Beschreibung sind die Kelmendis serbischstämmig ^^

    ''Clemente, primo stipite, fu di padre serviano da Monte Negro sopra Cattaro, e di madre detta Bubesca, figlia di Vrijabegna da Cucci. Il Clemente sudetto s'alco nel luogo detto Bersirano, sopra Gruda, dove genero 9 figli, coi qualli fece guerra agli Schiavoni, quali primo possedevano i luogo de questi monti, e li cacciarono dalle loro abitazioni, occupando loro detti luoghi de'monte e pascoli, dando la denominazione al luogo dal propio nome: Clemente ...''

    '' Clement, das erste Bild, war der Vater Serbe aus Monte Negro oben Kotor, und Mutter sagte Bubesca, Tochter von Cucci Vrijabegna. The Clement sudetto s'alco im Ort namens Bersirano oben Gruda, wo Sohn neun Kinder, mit QUALLI gemacht Krieg auf der Schiavoni, der zuerst im Besitz der Ort dieser Berge, und trieb sie aus ihren Häusern, ihren Besatzungsmacht solche Orte und de'monte Weiden, die den Namen an die Stelle von der ganz eigenen Namen:'' Clement ...


    Ob das stimmt, ... naja ^^
    Wer es glaubt

  5. #95
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von El Malesor Beitrag anzeigen
    Wer es glaubt

    Habe zwei Anhänge, ist aus relativ alten Aufzeichnungen zwischen 1500-1800.

  6. #96
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Pulici,Kovasalati,Gramatiku und die anderen

  7. #97
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    Gegische Nachnamen anfangs der osmanischen Herrschaft von den Osmanen notiert:

    ALEKSI, BALESHI, BALSHA, BALSHI, BESRAKU, BILARI, BILI (BELI), BARDI, BARLETI, BISARI, BOZHAJ, BUDINI, BUKASI, BULUSHI, BLACI, BOGDANI, BOTARI, BOJVIK, BUJARI, BURKACI,BUTBENXHI, CAVARDINI, CILAJI, CUPA, CUKALI, CUROJI, CUKALI, CULI, DIVALMI, DAJCI, DUKA, DOBRA, DIDA, DUSHI, DORANKRYQI, DROMSHI, FIRA, FLITA, FRANKO, GAZI, GOLAMI, GOLEMI, GRAMATIKU, JANI, GJIKA, GJINDINAKU, GJONI, HAJMILI KAPUSI, KARUSI, KASTRIOTI, KIRAJ, KLATI, KOKOZI, KUPI, KURDARI, KURPENDI, KASA, KACI, KAJASEXHI, KAPUCI, KAPULATI, KAZNIZI, KERAKA, KESARI, KILOSI, KIRAKA, KIRAZINI, KOLASHI, KULISHI, KURTILLA, KALURI, KAMZA, KALOSI, KASINI, KIMIZA, KIPOTA, KOCANI, KOLA, KOKA, KOVASALATI, KUJTIMI, KIRAKESI, KURBANESHI, KURTISI, KUQI, KURIKUQI, KUSHVLATI, LALA, LALINI, LAZARI, LIKLA, LITI, LISHI, LACI, LAPACAJ, LUZI, LLAPSHI, MARTOLOSI, MATARISI, MIRDIDI, MIZA, MARKU, MANIZI, MANESI, MARGJINI, MIHALI, MHILLI, MIZIJO, MUZAKA, MENKO, MIHO, MINKA, MITRI, MASTORI, MARSHI, MIZI, MIRSHKLAVI, NAPEZI, NIKOLLA, PALI, PALAZI, PLASHA, PRIMIQYRI, PSIRAGU, PETRI, PETRA, PROGONI, PANILI, PICAJ, PILASHI, PISHA, PULICI, PRIFTI, PRODANI, RAKESI, REFKONILI, RIJO, RONDACI, RICI, RUSI, SAKATI, SKANDA, SENDISI, SIMAKU, SIROTI, SKALABRA, SMAKA, SPANI, SPOTA, SPAVALI, SYKODHJANI, SKUCI, SMAKA, STEPANI, STILI, SUMA, SUNDIA, SYKUQI, SYZIU, SYMIRI, SKUKU, SKURAJ, SKURNA, SKURATI, SLANKU, SOKODINI, STOJANI, SHARI, SHARGJINI, SHIRGJI, SHPANI, SHKANI, SHPATA, SHTEPKO, SHTJAFNI, SHTEPANTI, SHURBI, TANUSHI, TITKO, TORKA, TOROMISHI, TODORI, TRASHA, THANA, VAZARI, VASHKUNI, VOGLI, VOKSHI, VALANDIDI, URANA, ZAHARINI, ZAMRAKU, ZHUMI



    PS: Weiß jemand, ab wann zum ersten Mal der Name Krasniqi auftaucht und ob er verwandschaft mit anderen Stämmen hat bzw von welchen Stamm er abgeleitet ist ?! In dieser Liste ist er jedenfalls nicht zu finden, also kann ich stark davon ausgehen, dass der Name damals nicht existiert hat oder aber sie sich der osmanischen Notierung entzogen haben. Letzteres erscheint gewagt aber dennoch möglich.

  8. #98
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Krasniqi hört sich schon sehr slawisch an

  9. #99
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    Krasniqi hört sich schon sehr slawisch an


    Ich habe mal iwo in einem deutschsprachigen Buch gelesen, dass den Namen Krasniqi sowohl Albaner als auch Serben tragen, bei den Serben aber Krasnici geschrieben. Es stand aber auch drin, dass Krasniqi bei den Albanern eine Bedeutung hat, bei Serben nicht über die Bedeutung stand aber nichts drin. Daher kann ich davon ausgehen, dass die Serben den Namen von den Albanern übernommen haben. Zur Bedeutung des Namens habe ich bislang nirgends was gefunden. Der Stamm der Krasniqi soll aus der Malesia e Gjakoves herrühren; das haben auch meine Vorfahren immer erzählt, die nun schon seit Jahrhunderten um Prishtina leben (insgesamt vier Dörfer mit dem gleichen Namen und der gleichen Herkunft)

  10. #100
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen


    Ich habe mal iwo in einem deutschsprachigen Buch gelesen, dass den Namen Krasniqi sowohl Albaner als auch Serben tragen, bei den Serben aber Krasnici geschrieben. Es stand aber auch drin, dass Krasniqi bei den Albanern eine Bedeutung hat, bei Serben nicht über die Bedeutung stand aber nichts drin. Daher kann ich davon ausgehen, dass die Serben den Namen von den Albanern übernommen haben. Zur Bedeutung des Namens habe ich bislang nirgends was gefunden. Der Stamm der Krasniqi soll aus der Malesia e Gjakoves herrühren; das haben auch meine Vorfahren immer erzählt, die nun schon seit Jahrhunderten um Prishtina leben (insgesamt vier Dörfer mit dem gleichen Namen und der gleichen Herkunft)

    Dusa Krasnici / Duša Krasnici - Model






    Sphresa Krasnici





    Bosnisch/Kroatisch/Serbisch --> krasno
    Albanisch --> mjeshtërisht



Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Muzikë Toskë
    Von pqrs im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.04.2006, 22:17
  2. toské,laberia ime!
    Von MIC SOKOLI im Forum Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.01.2006, 21:25