BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 14 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 132

Gegisch - Gegishtja jon e dashur

Erstellt von Gentos, 14.07.2010, 18:17 Uhr · 131 Antworten · 9.506 Aufrufe

  1. #41
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Arbër Beitrag anzeigen
    ha-ha , al sam se smijao Ovo ti beshe simpaticno
    Ne smetash , malo si i u pravo bio kad si pitao , evo das ti objasnim krakto :

    Probleme ( male ) dolazi sa nashih susjeda dole (grcka) , iskorishtavaju jedan dio Albanaca sta priapada istoj religiji koji oni imaju , na jugu Albanije ..
    Tako da daju svim gradjanima tamo , pretezhno siromashne po 300 eura mjesecno samo da se potpishu Grci , otvorili besplatne shkole za djece na njihov jezik sa ciljem da sutra budu grci , izgradili preko 1.200 orthodoxne crkve a ima samo 600 dzamije i to stare ..
    Znaci pokushavaju sve i svashta da unishtavaju Albansku zemlju kroz njihove religije , ali sigruan budi da nece moc vishe .
    To je naša krivica, Brate. Mi smo gledali predugo i ništa nismo radili protiv ovih negativnih efekata, isto sa vahabistama.


    Ibish...

  2. #42
    Bloody
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    ja stimmt schon wir nordalbaner werfen denen im süden vor nicht so albanisch zu sein wie wir.natürlich nicht.

    aber falls dich das interessieren sollte, die nordalbaner waren schon immer viel verbundener mit ihrem land als die südalbaner. z.B. fielen die gebiete im süden ziemlich schnell an die osmanen. die nordalbaner aber kämpften noch ziemlich hartnäckig und lange weiter.

    _________


    Ja man sagt ein Kosovoalbaner der wohl nochnie in Albanien war und die bewohner albanien gar nicht kennst

    dazu sag ich nur dumm
    die kosovoalbaner sind ja die richtigen albaner wollten nie was mit osmanen zutun haben im gegensatz zum sueden blablabla
    glaubst du wohl selbst nicht oder?

    und nochwas
    dfu bist kein nordalbaner sondern ein kosovaalbaner !
    nordalbaner leben in albanien und unterscheiden euch in vielen sachen von euch bzw denken und vieles mehr

    aber es ist immerwiederlustig wenn kosovoalbaner ueber das thema schreiben

    Und du als Südalbaner musst es ja natürlich wissen ..

  3. #43

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Es geht nicht um Ghegen oder Tosken sondern um die Einheit der albanischen Sprache. Das gegische wie toskische Elemente im Standard gleichberichtigt vertreten werden sollten.

  4. #44
    hamza m3 g-power
    der bosnische sänger ado gegaj ist auch gege also nord albaner
    super sänger

  5. #45

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    4.087
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    kommen sich die ghegen besser vor, weil's illyrischer ist?

    ja zum teil


    sehe alles südliche als gesindel an










    achtung spass nicht ernst gemeint

  6. #46

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    4.087
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Das Standardalbanisch hat jedoch auch vom gegischen Wörter übernommen, aber ich glaube kaum das dabei auf 50%/50% geachtet wurde

    Standard Shqipëri
    Tosk Shqipëri
    Gheg Shqypní

    Standard zog
    Tosk zok
    Gheg zog

    Standard eshte
    Tosk eshte
    Gheg asht

    Standard mbret
    Tosk mbret
    Gheg mret
    das eshte und asht kommt vom lateinischen !

  7. #47

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    4.087
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Südlich des Shkumbin gibt es kaum Katholiken, und nördlich des Shkumbins leben außerhalb der großen Städte kaum orthodoxe Albaner. Schon immer hatten die Tosken den Ruf, weltoffener zu sein als die konservativen Gegen in den Bergen des Nordens. Die „Kulturgrenze des Shkumbin“ findet sich auch in der Politik. Die früheren kommunistischen Eliten stammten eher aus dem Süden. Erste Proteste fanden im Norden statt, wo auch die Demokratische Partei des ersten nichtkommunistischen Präsidenten Sali Berisha ihre Hochburgen hat.

    Wikipedia

    wurde auch nicht balli kombetar im norden gegründet sowie die lidhja e prizerenit auch skanderbeu ist aus dem norden wie seine liga

  8. #48

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    4.087
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Dazu möchte ich das anhängen:



    Dass die Osmanen überhaupt ins Land einfallen konnten, ist die Schuld der südlichen "Führer". Als Skenderbeu und Lek Dukagjini, beides Ghegen noch die albanischen Siedlungsgebiete führten, kam kein Türke mit seinem Fuss auf albanischen Boden.

    Tosken sind Denker, Ghegen sind Krieger. Aber meiner Meinung nach ist es ihnen zuzuschieben, dass die Türken in Albanien einfallen konnten.
    was war ali pasha teplena ein krieger oder ein denker??


    cool dass dukagjin also die gegend auch schwer einnehmbar war dabei ist das eine rrafshine

    lek dukagjini ist auch ein beweis dafür dass albaner vor dem türkeneinfall dominant im kosovo waren!

  9. #49
    phαηtom
    Zitat Zitat von El_Aguila Beitrag anzeigen
    das eshte und asht kommt vom lateinischen !
    so wie das deutsche ist

  10. #50
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.048
    Zitat Zitat von hamza-gazija Beitrag anzeigen
    der bosnische sänger ado gegaj ist auch gege also nord albaner
    super sänger
    Woher weisst du das, im Internet steht das er Bosniake aus Sarajevo ist, genau so seine Schwester Hajrija Gegaj.

    und beide singen über Bosnien und das sie vom Bosniakischen Volk stammen.




Seite 5 von 14 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte