BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 24 von 58 ErsteErste ... 1420212223242526272834 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 580

Gemeinsamkeit zwischen Albanern und Griechen...

Erstellt von Yunan, 25.04.2009, 01:03 Uhr · 579 Antworten · 32.429 Aufrufe

  1. #231

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Gut,dann sage ich mal:Griechen sind alle die,die einen griechischen Pass haben,selbst wenn sie nichtmal die griechische Sprache sprechen.Hellenen sind die,die die griechische Kultur und Sprache angenommen haben bzw. die,deren Kultur und Sprache von den Hellenen als Teil der hellenischen Nation akzeptiert und respektiert werden...Also auch die Arvaniten und Tsamithes...

    Laut Griechenland ist man Grieche, wen mn orthodox ist, griechish spricht und einen griechischen Namen hat, was du erzählst stimmt nicht.

    hellenisierte Albaner sind das und keine Hellenen.

    hätte man den Arvniten ihre Rechte gegeben, was wäre wohl geschehen?

  2. #232

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ja,irgendwo war sicher irgendwann mal irgendwas.Man,beschränke dich mal auf die Fakten und Tatsachen und nicht auf deine eigenen parteiischen Interpretationen...

    irgendwo?

    von anfang bis heute, kontinuirlich. Aber du bist nicht schuld, sondern die griechische Politik.

  3. #233

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    sagen wir so,als griechenland in not war und die hilfe der albaner brauchte da hat man sehr auf gemeinsamkeiten usw. geachtet aber als dann die hilfe nicht von nöten war,hat man wieder eine antialbanische politik verfolgt.


    aber ich denke albaner und griechen werden sich in zukunft besser verstehen,es ist von beidseitigem interesse gute beziehungen zu pflegen,für die zukunft....für griechenland sind gute beziehungen zu albanien weitaus wichtiger als so manch griechen nationalist wahrhaben möchte.

  4. #234
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Zitat Zitat von bumbum Beitrag anzeigen
    Laut Griechenland ist man Grieche, wen mn orthodox ist, griechish spricht und einen griechischen Namen hat, was du erzählst stimmt nicht.

    hellenisierte Albaner sind das und keine Hellenen.

    hätte man den Arvniten ihre Rechte gegeben, was wäre wohl geschehen?
    Wo hast du das den her?

  5. #235

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    Zitat Zitat von Thimio Beitrag anzeigen
    Wo hast du das den her?

    das ist so, wegen der Ortho kIrche auch, wie bei den Serben.

  6. #236
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Zitat Zitat von bumbum Beitrag anzeigen
    das ist so, wegen der Ortho kIrche auch, wie bei den Serben.
    Achso das ist so, ist mir ganz neu.

  7. #237

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    mir nicht

  8. #238
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Zitat Zitat von bumbum Beitrag anzeigen
    mir nicht
    Achso, woher weisst du das denn?

  9. #239
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Das mit den Trachten zu vergleichen kannst du sehr schnell vergessen!!Die Trachten auf dem Balkan sind fast alle ähnlich und dann wurden sie auch noch von der osmanischen Kultur geprägt.....also diesen Vergleich solltest du schnellstens vergessen...
    Ja das ist die Ironie des Schicksals!
    Denn gerade die Balkan Länder wie Griechenland,Serbien,Kosovo etc.etc.
    Wollen immer eine eigene Ursprüngliche Tradition aufweisen!
    Und den Einfluss des osmanischen Reich als Propaganda darstellen?
    Denn wie kann ein Feind Einfluss auf seine eigene Kultur haben.
    Wenn man den Feind und seine Kultur ächtet::wink:.

    Ich habe mal eine Reportage über Wien und den Osmanen gesehen.
    Und obwohl das die Österreicher nichts mit den Osmanen gemein haben,
    gab ein Professor der Geschichte offen zu viele der damaligen ursprünglich Osmanischen Riten übernommen zu haben. zum beispiel die Marsch Musik,
    die es in jedem Land gibt, als erste aber die Osmanen praktizierten.
    Oder gewisse Militär Trachten abkuckten weil sie viel bequemer wahren.
    etc,etc,etc.
    Natürlich auch zivile Sachen, aber es ging hauptsächlich um ein Museum in Wien das Gegenstände aus der Zeit der Belagerung von Wien zeigte.

  10. #240
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Ich will damit andeuten, daß wir fast alle auf dem Balkan irgendwelche "Gemeinsamkeiten" haben und man es nicht nur auf die Trachten beziehen kann und außerdem leben in Albanien eine große griechische Minderheitenzahl, daher kommen auch die Gemeinsamkeit mit der "Röckchen"-Tracht.....

    Die Röckchen nennt man Fustanella bei uns und der Süden Albanien tträgt die immer also die tOSKEN die gegen haben ne andere tracht

Ähnliche Themen

  1. EINDEUTIGE BEWEISE für die Verbindung zwischen Albanern und Illyrern.
    Von Muratoğlu im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 370
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 21:22
  2. Antworten: 176
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 10:35
  3. Antworten: 197
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 03:37
  4. Versöhnung zwischen Albanern und Serben?
    Von Desertfox im Forum Kosovo
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 18:38