BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 48

Gemeinsamkeiten auf dem Balkan

Erstellt von kapsamun, 12.01.2008, 16:37 Uhr · 47 Antworten · 6.319 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von kapsamun Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht dass falsche Informationen verbreitet werden, die INformationen sind recht aufschlussreich. Wie zbs. der Herr Homer mit der albanischen Hut, kommisch dass nur die labaner solche Hüte tragen, gerade diesen Hut hatt er an.
    Das muss denen voll entgangen sein sonst haetten sie sicher darauf aufmerksam gemacht.
    Das Kontaktformular koennte da helfen oder meinst du nicht die Harvard seite?
    Contact Us

    Zitat Zitat von kapsamun Beitrag anzeigen
    Die Zeichungen auf der Wand aus dem alten Antike beweist doch schon dass die gusle nicht slawisch sein kann, nict die gusle/lahute aus dem Balkan die gerade für die Heldenepik gebraucht wird.
    Die Dastellung zeigt eine lyra und keine Gusle!
    Zitat Zitat von Wikierklarungen zusammengefasst
    Lyra: die Anzahl der Darmsaiten änderte sich mit der Zeit von zunächst 3-4 auf später 7 oder selten 8 Saiten.
    Lyra (Zupfinstrument) - Wikipedia

    Gusle: Musikalisch-gesehen ist es ein primitives Streichinstrument, welches meistens mit einer einzigen Saite, selten auch mit zwei Saiten, bespannt ist.
    Gusla - Wikipedia

    Zusatzlich:
    In der zeitgenössischen griechischen und dalmatischen Volksmusik versteht man unter „Lyra“ ein violinenähnliches Streichinstrument mit drei oder vier Saiten
    Lyra (Zupfinstrument) - Wikipedia
    Unterschiede klar?
    Das eine ist ein Zupfinstrument das andere ein Streichinstrument!
    Das Lyra hat minimal 3 und maximal 8 Seiten und eine Gusle hat maximal 2 Seiten aber zumeist nur eine Seite.
    Zitat Zitat von kapsamun Beitrag anzeigen
    Die Albaner als geborene Schafshirten, wie du selber auch mal dzu eine Quelle gebracht hast, das sogar aus dem 14ten Jahrhundert, weil Gesetze in kraft tratten damit albanische Schafshirten nicht ober eben schon in das Giebt des ser. Knigreich ihre Schaffen weiden können.
    Solltest du Dusans Code meinen?
    Ein tolles Dokument!

    Zitat Zitat von kapsamun Beitrag anzeigen
    Was hatt Skenderbeu auf dem Held? Schafskopf, Dalmatien= auf albanisch =Schafsweide, Delma=Schaf. Das Schaf hatt auf dem Balkan eine traditionelle alte Kultur. In Ulin finden noch heute traditionelleSchafskämpfe statt, kamm sogar in der Gratiszeitung 20min
    Cool...muss man die Gratiszeitung bezahlen und die Informationen die darin enthalten sind oder gibt es die Gratis?(<-- ACHTUNG SCHERZ)

    Zitat Zitat von kapsamun Beitrag anzeigen
    Die Heldenepik, ist noch heute ein domitanter teil der albanischen Volksmusik und umfasst eine extrem grosse Sammlung.
    Schoen! Eine Balkanische Gemeinsamkeit!

    Zitat Zitat von kapsamun Beitrag anzeigen
    Ich bin der Meinug dass die Gusle/Lahuta ein "albanisches" instrument ist, albanisch in dem Sinn, dass es aus diesem Zweig der Kulturgeschichte enstammt.
    Kannst du ja der meinung sein.
    Wenn du moechtest das auch andere dieser Meinung sind (Nichtalbaner bspw.)dann solltest du vielleicht wirklich das Kontaktformular nutzen.Contact Us

    Zitat Zitat von kapsamun Beitrag anzeigen
    Was aber nichts besonderes wäre, nur denken eben einige in "Rassen" und lehnen es ab jemals mit dieser "Rasse" die grad nebenan lebt, seit ihr "Rasse" die Slawen auf dem Balkan gekommen sind in berühmt gekommen zu sein.
    ich denke diesen Satz solltest du noch mal ueberarbeiten.
    Mir sind die oben Fett/rot hervorgehobenen Begriffe egal
    aber scheinbar hast du ein beduerfniss in einem einfachen Satz
    diese Begriffe gleich 3 mal unterzubringen...

  2. #12

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Das muss denen voll entgangen sein sonst haetten sie sicher darauf aufmerksam gemacht.
    Das Kontaktformular koennte da helfen oder meinst du nicht die Harvard seite?
    Contact Us
    ..
    Der beweis liegt vor deiner Nase da brauchst du nicht unbedingt das Formular auzufüllen,oder willst du behaupten der Hut sei serbisch? Der Herr ist eventuel zu einem Serben assimiliert, sprachllih, aber kulturell sieht der sich als Albaner, warum sollte er den den typisch albanischen Hut tragen? un der schafskopf ist reiner zufall gell

    Der Typ im Video trägt doch auch einen albanischen Hut, also was willst du? Der is niemals ein Serbe auch wenn er serbisch singt. Kannst du vergessen.

    Auser du willst sagen, dass ihr von den Albanern ihre Kultur angenommen habt.

    Wenn die Gusle so typisch ist, und einen alte tradition in der serbischen/jugoslawischen Geschichte hatt, warum sind hier nur albaner zu sehen? du verstehst was ich meine...

    PS. Die griechische Zeichnung att immernoch keinen zusammenhang mit den Slawne, tut mir leid.

  3. #13

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    ein typischer Serbe der alte serbische LIeder sing oO?


  4. #14

    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    934
    Zitat Zitat von kapsamun Beitrag anzeigen
    Also die traditionelle Tracht und Musik ist im Grunde auf dem Balkan zimlich ähnlich.


    Eines hab ich aber vorhin gefunden

    Die Lahuta/ Gusle

    Die ist bei den Albanern und bei den Serben aufzufinden. Ist ein geigenähnliches Streichinstrument




    Lahute E Malsis/ Lahute Montenegros (wobei hier zum einen Montenegro gemeint ist und zum anderen allg. die Hochebenen)

    Man soll sich im übrigen bewusst sein, dass diese Gedichte zimlich stark im albanischen Bewustsein sind, keiner der nicht Gjergj Fishta und Lahuta e Malcis kennt.

    Ist eine Von Gjergj Fishta, einem Pater, geschriebenen Gedichte und Poesi, zur albanischen Geschichte.

    Er Erzählt wie die Türken die albaner unterdrückten, wie schwer die 500 jährige LAst des osmanischer Dolches war....

    Auf albanisch ist die poesi wunderschön anzuhören...

    "Hilf uns Gott wie du mir geholfen hast
    500 Jahre sind vergangen im einst wunderschönen Montenegro jetzt unter dem Joch der Türken....(boo ich bekom gänsehaut)... (wer übersetzen mag soll übersetzen)



    Sowas gibt es auch in der Türkei.

  5. #15
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Noch eine Gemeinsamkeit:
    HAJDE!!! versteht so gut wie jeder

  6. #16
    GjergjKastrioti
    naja also was mir in diesem forum speziell aufgefallen ist, ist dass wenn einer einen thread aufmacht, wo es um geschichte oder kultur geht es immer damit endet, dass User haufenweise quellen posten (die sich keiner durchließt) um irgendwas von nem andren user zu widerlegen, da er ja geschichtsfälschung usw. betreibt.

    Z.b. in diesem Thread Grobar und kapsamun

    Weiss jetzt nicht ob das was mit Balkanmentalität zu tun hat, oder ob es in jedem forum so zugeht... bin ja schlißlich nur in diesem wirklich aktiv ^^

  7. #17
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    nachdem ich die geschichte des bureks nun kenne, habe ich jetzt verdammt hunger.

  8. #18
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    naja also was mir in diesem forum speziell aufgefallen ist, ist dass wenn einer einen thread aufmacht, wo es um geschichte oder kultur geht es immer damit endet, dass User haufenweise quellen posten (die sich keiner durchließt) um irgendwas von nem andren user zu widerlegen, da er ja geschichtsfälschung usw. betreibt.
    Mir ist es vollkommen egal ob sich die Quellen die ich ich verlinke irgendwer durchliest, mir geht es lediglich darum Links die ich finde und fuer nuetzlich halte nicht zu verlieren/vergessen.
    Das beste was man dabei machen kann ist sie dort hinein zu Posten wo man sie spaeter auch wiederfindet(beim dazugehoerigen Thema).

    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Z.b. in diesem Thread Grobar und kapsamun
    Meinen Namen hast du mit Grossbuchstaben begonnen aber Kapsamuns namen mit kleinbuchstaben.
    Ist das eine persoenliche Wertung von dir?
    Hat Kapsamun nicht das recht neben meinem Namen gleichberechtigt ebenfalls mit grossbuchstaben zu beginnen?
    Ist das Fair?

    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Weiss jetzt nicht ob das was mit Balkanmentalität zu tun hat, oder ob es in jedem forum so zugeht... bin ja schlißlich nur in diesem wirklich aktiv ^^
    In ernsthaften Foren werden nunmal Quellen verlangt... das dich das wundert, ueberrascht mich.
    Hast du vielleicht einen Vorschlag fuer uns wie wir es besser machen koennen?
    nur her damit!
    Wir sind fuer kritik immer aufgeschlossen und auch lernfaehig.

  9. #19
    GjergjKastrioti
    [quote=Grobar;574041]
    Mir ist es vollkommen egal ob sich die Quellen die ich ich verlinke irgendwer durchliest, mir geht es lediglich darum Links die ich finde und fuer nuetzlich halte nicht zu verlieren/vergessen.
    Das beste was man dabei machen kann ist sie dort hinein zu Posten wo man sie spaeter auch wiederfindet(beim dazugehoerigen Thema).
    trotzdem liest es sich keiner durch :

    Meinen Namen hast du mit Grossbuchstaben begonnen aber Kapsamuns namen mit kleinbuchstaben.
    Ist das eine persoenliche Wertung von dir?
    Hat Kapsamun nicht das recht neben meinem Namen gleichberechtigt ebenfalls mit grossbuchstaben zu beginnen?
    Ist das Fair?
    kannst wohl nicht lesen, kapsamun schreibt sich klein

    In ernsthaften Foren werden nunmal Quellen verlangt... das dich das wundert, ueberrascht mich.
    Hast du vielleicht einen Vorschlag fuer uns wie wir es besser machen koennen?
    nur her damit!
    Wir sind fuer kritik immer aufgeschlossen und auch lernfaehig.
    nö kannst ruhig weitermachen
    mich wunderts nur wo ihr die Zeit findets die Quellen zu finden, mehr nicht

  10. #20

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Gemeinsamkeiten bestehen darin ,

    Saufen wie die Löcher , haben eine große Klappe , Schuld sind immer die anderen.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Titos und Stalins Gemeinsamkeiten!
    Von Arbeitslos im Forum Rakija
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 01.06.2013, 23:09
  2. Schotten und Albaner - Gemeinsamkeiten
    Von Luli im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 235
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 20:13
  3. Gemeinsamkeiten
    Von SRB_boy im Forum Rakija
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 29.12.2010, 04:09
  4. Gemeinsamkeiten Zw Serbien & USA!
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 12:50