BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 108

Die Gene der Balkan Völker (Keine Politische Diskussion!)

Erstellt von Krosovar, 26.03.2010, 14:28 Uhr · 107 Antworten · 17.682 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Du kennst nicht zufällig Irma Memisaovic oder so ähnlich, sind Kosovo-Albaner aus Denzlingen?

    Der Name ist aber Bosniakisch, eher eine Kosovo Bosniakin.

  2. #92

    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    58
    Ne tut mir leid. Aber laut dem Namen sind das keine Albaner. Eher Bosniaken oder Goranen aus dem Kosovo.

  3. #93
    Theodisk
    Zitat Zitat von Gökhan Beitrag anzeigen
    Die Polen sind laut iGENEA das "germanischte" Land in Europa.
    iGENEA hat ihre Statistiken revidiert, sprich sie sind nicht mehr gültig. Ich hatte das aber schon in einem anderen Thread geschrieben.
    Außerdem handelte es sich hierbei um einen Bestimmungsfehler, um eine Fehlinterpretation der genetischen Profile. Es gibt nur relativ wenige Germanenprofile die R1a sind.

    Hierzu äußert sich Eupedia, die bestätigen dies ebenfalls.

  4. #94
    Carlito
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Es gibt durchaus noch einige Menschen in Polen, die von den Ostgermanen abstammen, jedoch dominiert der slawische Anteil, was am hohen Vorkommen von R1a zu erkennen ist.
    Ein alter Irrglaube, dass R1a bestimmend für die "Slawen" ist. R1a ist außerdem nur ein Indikator für "eurasische" Völker. Das heißt nicht, dass alle Slawen damals R1a-Männer gewesen sind.

    Bei dem Turkvolk der Kirgisen und anderen Asiaten hat die Haplogruppe (R1a) seine höchste konzentration.

    http://www.scs.uiuc.edu/~mcdonald/WorldHaplogroupsMaps.pdfgl

  5. #95
    Theodisk
    Zitat Zitat von Gökhan Beitrag anzeigen
    Ein alter Irrglaube, dass R1a bestimmend für die "Slawen" ist. R1a ist außerdem nur ein Indikator für "eurasische" Völker. Das heißt nicht, dass alle Slawen damals I-Männer gewesen sind.

    Bei dem Turkvolk der Kirgisen und anderen Asiaten hat die Haplogruppe (R1a) seine höchste konzentration.

    http://www.scs.uiuc.edu/~mcdonald/WorldHaplogroupsMaps.pdf
    Welcher Irrglaube? Habe ich gesagt das alle R1a nur Vorfahren der Slawen sind? Nein, habe ich nicht. R1a ist eine typisch balto-slawische Haplogruppe, natürlich gibt es auch andere Urvölker die von dieser abstammen. Übrigens hat das nichts mit einem "Indikator" zutun. Wer hat denn hier was von der Haplogruppe I gesagt? I1 ist ganz und gar nicht typisch für Slawen.

    Gökhan, ich würde gerne mal von dir, mit eigenen Worten, hören, was du unter einer genetischen Haplogruppe verstehst? Denn ich bin mir nicht sicher ob du wirklich verstanden hast, was genau das ist. Ich helfe gerne zu verstehen und erkläre gerne. Da ich regelmäßig mit einem Bekannten, der Mitarbeiter von iGENEA ist, Kontakt habe sitze ich praktisch an der Quelle, daher wusste ich auch dass die Statistiken zurückgenommen wurden.

  6. #96

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    826
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Ich schneide ein Paar teile deines Beitrages raus.

    Diese Happlogruppe kommt aus dem arabischen Raum, ist aber trotzdem mit den Slawen auf den Balkan gekommen? Ihre Erklärungen kapiere ich oftmals nicht. Slawen = ausm Norden, arabischer Raum = Süden.



    Kroaten also doch mehr Slawen als Albaner? Dieses iGENEA wiederspricht sich oft, finde ich.

    Sind ja wieder einam nur kapitallisten die mit solchen Tests Geld herausholen wolle. Angeblich haben die 100 oder 1000 Leute von den jeweiligen Länder "gestetst", wie kann man da eine Statistik aufbaeun,wenn jeder einen anderen Nachfahren hat. Kenn mich mit Gentchnik nicht so gut aus,also seit nicht so hart mit Kritik.

  7. #97
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Ikac Beitrag anzeigen
    Sind ja wieder einam nur kapitallisten die mit solchen Tests Geld herausholen wolle. Angeblich haben die 100 oder 1000 Leute von den jeweiligen Länder "gestetst", wie kann man da eine Statistik aufbaeun,wenn jeder einen anderen Nachfahren hat. Kenn mich mit Gentchnik nicht so gut aus,also seit nicht so hart mit Kritik.

    seit-seid.de - Der Unterschied zwischen 'seit' und 'seid' - Teil von Schreibrichtig.de


    MfG

    Ibish...

  8. #98

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    826

    Danke, bist schwer in Ordnung. Hat dich der eine Beitrag so verletzt,dass du jetzt auf Klugscheisser machst? Wie schon gesagt,wenn man nicht argumentieren kann, wird gelich ausgebessert.


  9. #99
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Ikac Beitrag anzeigen
    Danke, bist schwer in Ordnung. Hat dich der eine Beitrag so verletzt,dass du jetzt auf Klugscheisser machst? Wie schon gesagt,wenn man nicht argumentieren kann, wird gelich ausgebessert.


    Merkst du es nicht? Mir liegt was an dir.


    Ibish...

  10. #100

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    826
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Merkst du es nicht? Mir liegt was an dir.


    Ibish...

    Ich möchte nicht mehr vom Staat schmarotzen, sondern endlich wieder meine alte Stelle als Apfelpflücker wieder antreten. Hab mich auch als Korkenzieher einbschulen lassen,damit komme ich ganz nach oben.

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 13:16
  2. Politische Hängepartie am Balkan
    Von Shpresa im Forum Kosovo
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.12.2008, 15:34
  3. rtk einschalten-politische diskussion
    Von MIC SOKOLI im Forum Balkan im TV
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 23:02