BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 24 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 234

Genetik der Bosnijaken

Erstellt von Turcin-Ipo, 05.08.2008, 00:38 Uhr · 233 Antworten · 18.304 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    Zitat Zitat von Kapetan-Frenki Beitrag anzeigen
    Och och mir wär es peinlich, wenn ich eine Mischung aus drei verschiedenen Völkern wär und nicht mal richtig weiß,was oder wer ich bin....
    lol, nazifaschist und goebbels-rassentheoretiker ist er auch noch.

    du wurdest so menschenunwürdig erzogen, ich gebe dir keine schuld für deine geistige krankheit...

  2. #122
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    lol, nazifaschist und goebbels-rassentheoretiker ist er auch noch.

    du wurdest so menschenunwürdig erzogen, ich gebe dir keine schuld für deine geistige krankheit...

    Ich mein ja nur du armer Irrer,dass es traurig ist,dass ihr nicht mal selber wisst,was und wer ihr seid.Das hat rien ga rnix mit der Rassentheorie Hitlers zu tun.Alle anderen Völker kann man iergendwo zuordnen.Bei euch weiß man nicht , ob ihr islamisierte Kroaten oder Serben seid,ob ihr Nachfahren der Türken seid oder Bogumielen...

    Traurigggg

  3. #123
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    Zitat Zitat von Kapetan-Frenki Beitrag anzeigen
    Ich mein ja nur du armer Irrer,dass es traurig ist,dass ihr nicht mal selber wisst,was und wer ihr seid.Das hat rien ga rnix mit der Rassentheorie Hitlers zu tun.Alle anderen Völker kann man iergendwo zuordnen.Bei euch weiß man nicht , ob ihr islamisierte Kroaten oder Serben seid,ob ihr Nachfahren der Türken seid oder Bogumielen...

    Traurigggg
    mur weil du ungebildet, dumm und fachistisch bist, heißt es nicht das man das nicht weiß. das ist sehr gut dokumentiert in allen historischen aktuellen quellen von den besten universitäten und historikern in der welt, die etwas bedeuten in ihrem fach.

    hier extra für dich um deinen gestörten geist zu heilen...


    "Bosnia enjoyed its own medievil state and was a seperate and legally definied provincial entity during its 400 years under Ottoman rule. It also maintained its own special status both under Austrian rule and as a part of Yugoslavia. As an integral territory, including Hercegovina, Bosnia has had more durable and widely recognized borders through the centuries than either Serbia or Croatia....they have held only bits and pieces of Bosnia, and those only briefly. Thus neither Sebia or Croatia has any serious historical claims to Bosnia"
    -seite 7/8-

    bosnien hat eine über 1000 jahren eine kontinuität aufzuweisen. unter den fremdherrschern hatte es immer einen eigenen status. kroatien oder serbien besaßen nur stückchen von bosnien und dies nur kurze zeit lang. somit haben sie keine historischen ansprüche auf bosnien...

    "Let us pause now to consider the identity labels that may be applied to medievil communities in Bosnia. If we exclude some people on the periphary of this expandet Bosnia (some in the north ans west who might identify themselves as Croats and some in Hum who might call themselves Serbs or members of Serbian church), we do not find Bosnians calling themselves Serbs or Croats. If they wanted a major label, they called themselves Bosnians."
    -seite 25-

    "Kinnamos, a late twelth-century Byzantine historian, reports that...the Bosnians had their own distinct way of life and government"
    -seite 16-

    "until the turkish conquest in the last half of the fifteenth century, Bosnia was an independent with didtict traditions that sharply distinguished it from its Serb and Croat neighbors, even though the Bosnians and these two neighboring peoples all spoke the same language."
    -seite 13-

    es gab keine leute in bosnien die sich kroat/serb nannten... die einwohner des mittelalterlichen bosniens nannten sich bosnier (bosnjani) und nicht kroat/serb, komisch. lediglich in den eroberten gebieten bosniens gab es solche erscheinungen.
    schon vor der ankunft der osmanen hatten die bosnier ihre eigenen traditionen, die sie von ihren serb/kroat nachbarn scharf unterschieden...


    "Tough Bosnia in the Middle Ages fought wars against Serbia and principalities under Croats, at no time did Bosnians fight civil wars along these or any other ethnic lines."
    -seite 10-

    zwischen den bosniern, obwohl multireligiös, gab es nie interne zivilkriege oder ähnliches, es gab nur "kriege" gegen die nachbarn serbien und kroatien.


    "in the nineteenth century, Orthodox and Catholic Bosnians gradually and unevenly, under the impact of ideas exported by their neighbours in Serbia and Croatia, began acquiring the ethnic labels "Serb" and "Croat" respectively."
    -seite 10-

    erst im 19. jahrhundert beginnen die orthodoxen und katholischen einwohner bosniens sich als serb/kroat zu bezeichnen. nachdem die nachbarn diese ideen exportierten.


    aus dem buch:

    Bosnia: A Tradition Betrayed
    Robert J. Donia and John V.A. Fine -

    Columbia University Press

    Donia - studierte in der University of Michigan und unterrichtete u.a. an der Harvard University.
    Fine - Princeton University, unterrichtete auch in der Harvard University und Columbia University.

  4. #124
    Avatar von doublesix

    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    101
    Stimmt, die Bosnier zählen zu den nachfahren der Illyrer jedoch, haben sich die Bosniaken anders als die Albaner dem Slawentum hin Asimiliert, Sprachlich sowie kulturell.

    Die Albaner weißen hingegen noch aus ihrer Sprache her Illyrische Begriffe und bruchteile der Alten Illyrische sprache nach.

    Was aber interresant ist, Die Serbische Genetig, die Erst kürzlich durch Serbische Homologen in Belgrad bestätigt haben. Die Meiste der Serben waren nicht nur empört sondern stark verwundert.

    kann ich aber nachvollziehen.

  5. #125

    Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    862
    @doublesix Sehr guter und ausgewogener Beitrag.

    @Frenki Weisst du wie wir Serben nennen? Vlascad, Vlasi, da ihr euch stark mit Vlahen mischtet, in letzter zeit mischt ihr euch viel mit Zigeunern P.S. Ihr habt am Meisten Türkische Gene in Ex-Yu, diese stammen nicht von den Osmanen sondern von den Awaren unter deren Führung ihr auf den Balkan verschleppt wurdet. Um die Awarische und Turko-Bulgarische Herrschaft los zu werden mussten die Slawen Christlich werden um Hilfe von Byzantion und Karl dem Grossen zu bekommen.


    Im Altertum bewohnten Illyrer, Thraker und Kelten die Region. Ab 10n.Chr. stand das Land unter römischer Herrschaft. Bei der Reichsteilung kam es an Ostrom. Es wurde teilweise hellenisiert. In der Völkerwanderung wanderten Awaren, Turkobulgaren und Slawen ein und verdrängten oder assimilierten die bisherige Bevölkerung. Die slawische Bevölkerung setzte sich auch gegenüber Awaren und Turkobulgaren durch. Im 9.Jh. wurde Serbien von Byzanz aus christianisiert, es übernahm als Schriftsprache das Altkirchenslawische in kyrillischer Schrift. Später bildete sich auf serbischem Territorium ein Zarentum. Dieses wurde im 14. Jh. von den Osmanen annektiert. In den darauffolgenden Jahrhunderten flohen viele Serben in Gebiete, die nicht von den Türken regiert waren. (Außerdem entstanden serbische Minderheiten in anderen Staaten des ehem. Jugoslawien).
    $

    Staaten und Territorien der Erde und ihre Sprachen - Serbien






    Das Volk der Awaren, wie das der Hunnen, ging zum Teil in einigen südslawischen Völkern auf. Hierfür gibt es humangenetische Hinweise. So zeigten molekulargenetische Untersuchungen an Y-Chromosomen in der kroatischen Bevölkerung für Menschen der Insel Hvar Merkmale, die auf eine zentralasiatische Abstammung schließen lassen.
    Im Namen Banat verbirgt sich der ursprünglich aus dem Persischen stammende awarische Fürstentitel „Ban“ (nach dem Khagan Baian, dem berühmten Heerführer), der später als Banus an die Kroaten überging.
    Awaren ? Wikipedia

  6. #126

    Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    862

  7. #127
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Turcin-Ipo Beitrag anzeigen
    @doublesix Sehr guter und ausgewogener Beitrag.

    @Frenki Weisst du wie wir Serben nennen? Vlascad, Vlasi, da ihr euch stark mit Vlahen mischtet, in letzter zeit mischt ihr euch viel mit Zigeunern P.S. Ihr habt am Meisten Türkische Gene in Ex-Yu, diese stammen nicht von den Osmanen sondern von den Awaren unter deren Führung ihr auf den Balkan verschleppt wurdet. Um die Awarische und Turko-Bulgarische Herrschaft los zu werden mussten die Slawen Christlich werden um Hilfe von Byzantion und Karl dem Grossen zu bekommen.
    Was bist du denn?
    Ein Moslem aus Serbien!!!!

    Deine Vorfahren waren orthodoxe Serben und sind irgendwann während der osmanischen Herrschaft zum Islam konventiert.........

    Sei lieber mal ganz leise!

  8. #128

    Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    862
    @Vatrena Stehst du auf mich oder wieso verfolgst du mich?


    Mütterlich stamme ich aus der Nähe von Sarajewo. Vielleicht stamme ich väterlicher Seits von Serben ab, wer weiss, der Mensch stammte auch vom Affen ab 8)

    Aber mein Nachname kommt von einem Herzegovinischen Dorf nahe Monte-Negro...

    P.S. Stehe nicht so auf Serbinen, vorallem nicht auf Cetnikuse, sorry

  9. #129

    Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    800
    Zitat Zitat von doublesix Beitrag anzeigen
    Stimmt, die Bosnier zählen zu den nachfahren der Illyrer
    Stimmt !
    Worin sich die "Bosnier" von anderen Balkanesen nicht grundlegend unterscheiden, denn faktisch steht lediglich fest, dass illyrische Gene auf dem gesamten Balkan verteilt vorzufinden sind.
    Für eine genauere Aussage fehlen bis jetzt Untersuchungen im ausreichenden Maße.
    Was hier auch ein Bisschen übergangen wird, ist dass man von der Haplogruppe allein das Urvolk überhaupt nicht bestimmen kann.
    Aber wenn man nem Laien ne Tabelle mit ein paar Buchstaben und Zahlen in die Hand drückt, kommen natürlich schnell Spekulationen auf.
    Die Genforschung steckt noch viel zu sehr in den Kinderstiefeln um präzise Aussagen über die genetische Zusammensetzung eines gesamten Volkes zu treffen. Tendenzen kann man sicherlich alle paar Jahre wieder in unterschiedlichster Form zur Kenntnis nehmen...
    Die These, dass Bosnier Illyrer und keine Slawen sind, bleibt erst mal absoluter Schwachsinn.

  10. #130
    Popeye
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Was bist du denn?
    Ein Moslem aus Serbien!!!!

    Deine Vorfahren waren orthodoxe Serben und sind irgendwann während der osmanischen Herrschaft zum Islam konventiert.........

    Sei lieber mal ganz leise!
    Und was bist du?
    Eine Türkin aus Serbien!!!!

    Deine Vorfahren waren muslimische Türken und wurden irgendwann Orthodoxe .

Ähnliche Themen

  1. Genetik - Resultate
    Von Romani im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 10:52
  2. Genetik-Körpertypen
    Von mustermann_max im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 02.06.2008, 21:49
  3. Versteht ihr das? (Serben/Kroaten/Bosnijaken/etc)
    Von Schreiber im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 16:44