BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40

Genghis Kahn(Mongole) - Der grösste Herrscher aller Zeiten

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 16.03.2006, 03:08 Uhr · 39 Antworten · 6.066 Aufrufe

  1. #11
    Zitat Zitat von Philippos
    Dschinghis Khan war Halb-Albaner.
    Ja und du lustig.

  2. #12
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Sorry Deki, aber ich verschiebe das mal in Geschichte&Kultur. Diese Rubrik heist Außen politik und mit (Außen-)Politik hat das ganze hier nicht viel zu tun. Balkangeschichte oder nicht, Geschichte ist und bleibt Geschichte!

  3. #13
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Heisst er nicht Dschingis Khan?
    Dschingis Kahn sagen wir im Deutschen. Die Engländer und Amerikander sagen Genghis Kahn. So viel ich weis war Dschingis Kahns Realname Temüjin.

  4. #14

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Egal wie er geheissen mag

    Mongolen waren keine Menschen

  5. #15

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    ich glaube eher dein ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur ur grossvater....aus primitivem kommt primitives :wink:

  6. #16
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Mongolen feiern 800. Geburtstag von Dschingis Khan
    Dreitägige Feste beginnen mit Enthüllung von riesiger Statue


    Ulan Bator - Die Mongolen feiern mit einem großen farbenfrohen Fest den 800. Geburtstag ihres berühmten Eroberers Dschingis Khan. Zu Beginn der dreitägigen Festlichkeiten wurde in der Hauptstadt Ulan Bator eine riesige Statue des auf seinem Thron sitzenden Herrschers enthüllt. 800 Musiker spielten im zentralen Stadion der Hauptstadt die Nationalhymne. Junge Männer in historischen Kriegerkostümen ritten auf Pferden um das Stadion. Die Feiern fallen mit dem jährlichen Naadam-Fest zusammen, an dem auch die Wettkämpfe der Nationalsportarten Pferderennen, Ringen und Bogenschießen stattfinden. (AFP)

    Netscape, 11.07.06, 10:32 Uhr

  7. #17
    Avatar von marimatamari

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    919
    Sein Reich war nicht ganz das grösste.

    Das britische Kolonienreich war nen Tick grösser :wink:

  8. #18
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116


    Rule Britannia, Britannia rules the waves...

  9. #19
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Egal wie er geheissen mag

    Mongolen waren keine Menschen
    Die Vorfahren der Türken sind doch Mongolen,kamen aus der Mongolei in die heutige Türkei.Das sind die die deinem Volk den islamischen Glauben brachten.

  10. #20

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von Šumadinac

    Die Vorfahren der Türken sind doch Mongolen,kamen aus der Mongolei in die heutige Türkei.Das sind die die deinem Volk den islamischen Glauben brachten.
    Türken sind bestimmt keine Mongolen , du Hans Otto

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der "grösste" Russe aller Zeiten
    Von Zurich im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 15.01.2012, 00:16
  2. Der beste Fußballer aller Zeiten.
    Von triumf im Forum Sport
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 16:22
  3. Dämlichster Mod aller Zeiten!!
    Von Cobra im Forum Rakija
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 00:15
  4. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 22:46
  5. Der Grösste Führer aller Zeiten
    Von citro im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 14.09.2008, 17:17