BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 16 ErsteErste ... 5111213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 155

Genocid an Serben in Griechenland

Erstellt von Forte, 06.09.2015, 21:43 Uhr · 154 Antworten · 8.459 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.055
    more p ti m, dümmster thread aber von Südserbien sprechen, komisch das du die Quellen und das Material aus der Zeit aus dem die Idee von Südserbien stammt nicht dumm nennst.

  2. #142
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    was

  3. #143
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.289
    Zitat Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
    Ok, religiöser Natur aber ansonsten denke ich aus eigenen Erfahrungen nicht, dass dies so ist. Ich habe einige Serbische und Griechische Kollegen, die Serben reden die ganze Zeit von dieser Bruderschaft, die Griechen nicht, es kommt mir alles einseitig vor.
    Die Serben gehen blöd gesagt öfter in die Kirche und sind sonst auch in solchen angelegenheiten Strenger als die Griechen. Währenddessen Serbien jahrelang abgeschottet war und der Klerus auch grösseren einfluss hatte, war es in Griechenland anders. Nicht zu vergessen, dass auch die Freimaurer einfluss in die Griechische Kirche hatte.

    Aber welcher Trottel das erfunden hat und vor allem wieso, versteh ich auch nicht.

    Zitat Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
    Ich denke ihr orthodoxen Serben braucht diese "Freundschaft" ihr buhlt richtig um sie weil euch die anderen Balkan-Nationen vorallem nach den Kriegen nicht gerade wohlgesinnt sind. Die Griechen selbst die ich kenne sind neutral und sie lachen über diese "Bruderschaft" immer wenn wir unter uns sind, sagen sie, dass sie die Serben mi ihrer Orthodox-Brotherhood-Getue nerven und vor den Schweizern beschämen.
    nein, die Brauchen die Alt-Griechische Kultur um sich als Übermenschen zu fühlen.

  4. #144
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    Die Serben gehen blöd gesagt öfter in die Kirche und sind sonst auch in solchen angelegenheiten Strenger als die Griechen. Währenddessen Serbien jahrelang abgeschottet war und der Klerus auch grösseren einfluss hatte, war es in Griechenland anders. Nicht zu vergessen, dass auch die Freimaurer einfluss in die Griechische Kirche hatte.

    Aber welcher Trottel das erfunden hat und vor allem wieso, versteh ich auch nicht.



    nein, die Brauchen die Alt-Griechische Kultur um sich als Übermenschen zu fühlen.
    Die Griechen sind in religiöser Hinsicht derart liberal, denen gehen sogar die Gräber aus..

    Griechenland: Orthodoxe Kirche verhindert Feuerbestattung - SPIEGEL ONLINE

  5. #145
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.289
    Zitat Zitat von Lahutari Beitrag anzeigen
    Die Griechen sind in religiöser Hinsicht derart liberal, denen gehen sogar die Gräber aus..

    Griechenland: Orthodoxe Kirche verhindert Feuerbestattung - SPIEGEL ONLINE
    und das soll jetzt was beweisen?

  6. #146
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    und das soll jetzt was beweisen?
    Ganz im Gegenteil - Griechenland war bis zum Fall des Eisernen Vorhangs das einzige orthodoxe Land, welches nicht dem Ostblock angehörte. Es stand alleine da und war so praktisch isoliert von den Entwicklungen der orthodoxen Gesellschaften Osteuropas. Die griechisch-orthodoxe Kirche hat es seit dem achten Jahrhundert versaut, sich zu reformieren, Serbien hingegen stand jahrelang unter sozialistischer Herrschaft. Die serbische Bevölkerung mag zwar (mittlerweile?) konservativer eingestellt sein, allerdings ist es trotz allem gelungen den Einfluss der Geistlichen einzudämmen - bis zu einem Punkt jedenfalls. Mit dem wirtschaftlichen Niedergang und dem dadurch unvermeidlichen Prestigeverlust, hat möglicherweise eine Rückentwicklung eingesetzt - d.h. aber noch lange nicht, dass man in Serbien zum Bsp. auf Feuerbestattungen verzichtet.

  7. #147
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.361
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    Die Serben gehen blöd gesagt öfter in die Kirche und sind sonst auch in solchen angelegenheiten Strenger als die Griechen.
    Also bei mir in der Gegend ist das ganze Dorf auf den beinen wenns zur Kirche geht.

  8. #148
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.789
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Also bei mir in der Gegend ist das ganze Dorf auf den beinen wenns zur Kirche geht.
    Gibts da gratis Brot oder wie ?

  9. #149
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.527
    Ist ja Normal das es in klein Städten oder Dörfer die Leute Religiöser sind.

  10. #150
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.289
    Zitat Zitat von Lahutari Beitrag anzeigen
    Ganz im Gegenteil - Griechenland war bis zum Fall des Eisernen Vorhangs das einzige orthodoxe Land, welches nicht dem Ostblock angehörte.
    Die SFRJ war Blockfrei.

    Zitat Zitat von Lahutari Beitrag anzeigen
    Es stand alleine da und war so praktisch isoliert von den Entwicklungen der orthodoxen Gesellschaften Osteuropas.
    naja Entwicklung kann man es nicht nennen. Die Orthodoxe Kirche wurde maginalisiert und in einigen Ländern gar Verfolgt.

    Zitat Zitat von Lahutari Beitrag anzeigen
    Die griechisch-orthodoxe Kirche hat es seit dem achten Jahrhundert versaut, sich zu reformieren, Serbien hingegen stand jahrelang unter sozialistischer Herrschaft.
    zum ersten Teil des Satzes:

    Welche Reformen? Die Orthodoxe Kirche braucht keine Reformen, ansonsten wäre sie nicht Orthodox. Zudem kommt noch die Umstellung des Kalenders im 20. Jhrd. welches von Freimaurern beeinflusst wurde. Von den Alt-kalendariern hast du wohl nichts gehört?

    zum Zweiten Teil:

    Ja, Realsozialistisch, dass stimmt. Aber die Bedingungen waren nicht wie die in der Sowjetunion, die Leute durften in die Kirche gehen. Nur Parteimitgliedern und Beamten war es verboten fromm zu sein und da fängt auch die Diskriminierung der Christen im Sozialistischen Jugoslawien an.

    Aber trotz dessen, hatte die Serbische Kirche, kaum bis gar keinen sozialistischen Einfluss wie bspw. in der Sowjetunion.

    Zitat Zitat von Lahutari Beitrag anzeigen
    Die serbische Bevölkerung mag zwar (mittlerweile?) konservativer eingestellt sein, allerdings ist es trotz allem gelungen den Einfluss der Geistlichen einzudämmen - bis zu einem Punkt jedenfalls.
    naja, die hat nicht mehr oder weniger Einfluss wie zu SHS-Zeiten

    Zitat Zitat von Lahutari Beitrag anzeigen
    Mit dem wirtschaftlichen Niedergang und dem dadurch unvermeidlichen Prestigeverlust, hat möglicherweise eine Rückentwicklung eingesetzt - d.h. aber noch lange nicht, dass man in Serbien zum Bsp. auf Feuerbestattungen verzichtet.
    Habe bis jetzt keine serbische Urne gesehn. Die Friedhöfe sind bei uns übrigens auch voll.

    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Also bei mir in der Gegend ist das ganze Dorf auf den beinen wenns zur Kirche geht.
    na, gott sei dank!

    ne es geht um so dinge wie die Kalenderfrage. Auch soll es so sein, dass in Griechenland zum Adventsfasten auch Milchprodukte konsumieren darf, währenddessen es bei uns verboten ist. Und so weiter und so fort.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 16:03
  2. Serben in Novi Sad zünden albanische Bäckerei an! [video]
    Von Jastreb im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 14:47
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2006, 01:08
  4. 14 Serben verurteilt, wegen Mord an Kroaten in Vukovar
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 16.12.2005, 20:52
  5. terror an serben in kroatien schon wieder...
    Von method im Forum Politik
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 30.08.2005, 17:18