BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 15 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 141

Georgios Kastriotis

Erstellt von Greko, 06.05.2010, 00:19 Uhr · 140 Antworten · 14.306 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von Pasioni Beitrag anzeigen
    Ja du hast irgendwo schon Recht aber hier taucht die Frage auf was genau sind Bosnier ?? ist es eine regionale Bezeichnung für die 3 Völker aus Bosnien, ein zweiter Begriff für Bosniaken oder ein einheitliches Volk was sich durch den Glauben in Kroaten, Bosniaken und Serben gesplittet hat.

    bosnier sind die muslimischen sowie christlichen einwohner bosniens, erst seid dem ende des 18 jahrhunderts fingen die meisten katholiken an sich kroaten zu nennen und die ortodoxe serben, selbst katholische franziskaner haben versucht den begriff bosniaken für alle wieder ein zu führen und auch österreich-ungarn.

    der begriff bosniake ist nur die türkische version (bosnak) von dem begriff bosnjani der schon vor den osmanen gebraucht wurde von den bewohnern bosniens.

    heute nennt man aber die drei volksgruppen serben,kroaten und bosniaken die aus BiH kommen bosnier und die muslime speziell bosnjaci.

  2. #92

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    bosnier sind die muslimischen sowie christlichen einwohner bosniens, erst seid dem ende des 18 jahrhunderts fingen die meisten katholiken an sich kroaten zu nennen und die ortodoxe serben, selbst katholische franziskaner haben versucht den begriff bosniaken für alle wieder ein zu führen und auch österreich-ungarn.

    der begriff bosniake ist nur die türkische version (bosnak) von dem begriff bosnjani der schon vor den osmanen gebraucht wurde von den bewohnern bosniens.

    heute nennt man aber die drei volksgruppen serben,kroaten und bosniaken die aus BiH kommen bosnier und die muslime speziell bosnjaci.

    Albaner sind auch Bosniaken(wissenschaftlich Belegt).

  3. #93
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von Albanischer Patriot Beitrag anzeigen
    Albaner sind auch Bosniaken(wissenschaftlich Belegt).

    das wissen wir schon lange landsmann.

  4. #94
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    bosnier sind die muslimischen sowie christlichen einwohner bosniens, erst seid dem ende des 18 jahrhunderts fingen die meisten katholiken an sich kroaten zu nennen und die ortodoxe serben, selbst katholische franziskaner haben versucht den begriff bosniaken für alle wieder ein zu führen und auch österreich-ungarn.

    der begriff bosniake ist nur die türkische version (bosnak) von dem begriff bosnjani der schon vor den osmanen gebraucht wurde von den bewohnern bosniens.

    heute nennt man aber die drei volksgruppen serben,kroaten und bosniaken die aus BiH kommen bosnier und die muslime speziell bosnjaci.
    Kann durchaus sein das einige christliche Bosnier zu Kroaten und Serben wurden nach 1800 in Bosnien. In der Herzegovina liegen aber alte kroatische Siedlungsgebiete und ein wichtiger Teil der kroatischen Kultur aus dem 10 Jahrhundert und früher. Da ist eben eine kroatische Bevölkerung.

  5. #95
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Kann durchaus sein das einige christliche Bosnier zu Kroaten und Serben wurden nach 1800 in Bosnien. In der Herzegovina liegen aber alte kroatische Siedlungsgebiete und ein wichtiger Teil der kroatischen Kultur aus dem 10 Jahrhundert und früher. Da ist eben eine kroatische Bevölkerung.

    ja stimmt, zu der zeit war ja bosnien etwas nördlicher und noch nicht so gross, erst später gliederten sie die gebiete der heutigen hercegovina an sich.

    die karte zeigt auch das der süden zu eurem königreich gehörte.

    ZEMLJA BOSNA U PERIODU OD 1100 DO 1199 GODINE




  6. #96
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    ja stimmt, zu der zeit war ja bosnien etwas nördlicher und noch nicht so gross, erst später gliederten sie die gebiete der heutigen hercegovina an sich.

    die karte zeigt auch das der süden zu eurem königreich gehörte.

    ZEMLJA BOSNA U PERIODU OD 1100 DO 1199 GODINE



    Hier liegt einiges an Zeit dazwischen bis zur Gegenwart. Natürlich haben sich die Völker auch durchmischt. Jeder hat von jedem etwas vorallem bei uns am Balkan wo sich der Besitz von Gebieten immer mal geändert hat...

  7. #97
    Magic
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    lol,


    hast dich wohl noch nie mit seiner geschichte zusammengefasst oder?

    wurden deine bosniaken in isländische quellen erwähnt?
    hat man in mailand und venedig, theater stücke von euren helden verfasst?

    bitte, erkundige dich, bevor du ihn erwähnst...

    sag uns doch mal, gegen welche anzahl eines heeres standen die bosniaken gegenüber?

    nun ja, du sagst es doch selbst, ihr hattet autonomie und ward an osmanischen reich gebunden, bei uns konnten die türken kein fuss fassen,
    merkst du den unterschied? kämpfer eines reiches und widerstandskämpfer ist nicht das selbe
    Es waren keine Widerstandskämpfer während der Osmanischen periode sndern sie flohen in die schwer zugänglichen Berge und durften unter den osmanen nur ihre eigenen sachen klären die unter Albanern waren,es war nichts anderes als eine Autonomie und dennoch war es Teil des Osmanischen reiches welches weniger befugnisse hatte als die Bosnische Krajina.
    Ich will ja Deinen Held nicht schlecht machen,er war ja ein guter Krieger aber ihn interessierte die Religion sicherlich nicht sonst hätte er sie nicht 3 mal gewechselt.Die Statuen wurden hauptsächlich von Albanern errichtet oder evtl in Rom als Zeichen gegen den Islam mit dem Ziel mehr Albanische Christen zu rekrutieren was jedoch nicht gelang.kaum ein Europäer kennt unsere Helden,ob es Bosnische,Albanische,Serbische oder Kroatische sind,das interessiert bis auf wenige Geschichtskundige keinen und sie kennt auch keiner was uns aber egal sein kann.

    Zitat Zitat von Pasioni Beitrag anzeigen
    Ja du hast irgendwo schon Recht aber hier taucht die Frage auf was genau sind Bosnier ?? ist es eine regionale Bezeichnung für die 3 Völker aus Bosnien, ein zweiter Begriff für Bosniaken oder ein einheitliches Volk was sich durch den Glauben in Kroaten, Bosniaken und Serben gesplittet hat.
    Der letzte satz ist richtig,man könnte genauso fragen was sind Albaner? albanisierte griechen,serben oder türken,das ist Schwachsinn.

    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Kann durchaus sein das einige christliche Bosnier zu Kroaten und Serben wurden nach 1800 in Bosnien. In der Herzegovina liegen aber alte kroatische Siedlungsgebiete und ein wichtiger Teil der kroatischen Kultur aus dem 10 Jahrhundert und früher. Da ist eben eine kroatische Bevölkerung.
    Ja Siedlungsgebiete wird es gegeben haben,genauso wie es auch Bosnische Siedlungsgebiete in Kroatien(Dalmatien,Dubrovnik)Montenegro usw. gab aber dennoch war es schon vorher von Bosniern und Hercegovinern besiedelt worden und heute ist man nur durch die Religion gespalten obwohl man eigentlich ein Volk ist.Die Namenstrennung zu Hercegovina hat auch Deutschen und vor allem Osmanischen Einfluss denn im Grunde ist die Hercegovina auch nur ein teil Bosniens aber heute sehen die Katholiken dort als Bosnisch-Herzegowinische Kroaten aufgrund der Religion und ich kann damit Leben.Denn allgemein am Balkan haben wir uns alle vermischt

  8. #98
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von Albanischer Patriot Beitrag anzeigen
    Albaner sind auch Bosniaken(wissenschaftlich Belegt).
    Mos bluj mut pash zotin!

  9. #99
    ardi-
    Zitat Zitat von Gjergj Fishta Beitrag anzeigen
    Pasioni, die Welt kennt Skenderbeu nicht. Geschichtslehrer kennen ihn nicht mal! Die Statuen sind von Albanern aufgebaut worden.
    nein, die in rom nicht,
    die anderen schon

    doch jeder historiker, jeder, der sich mit dem balkan, mit der veteidigung europas gegen die osmanen auskennt, ist skenderbeu ein begriff,

    wie gesagt, selbst in isländischen quellen, wir skenderbeu als ehrenhafter mann beschrieben!

  10. #100
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    nein, die in rom nicht,
    die anderen schon

    doch jeder historiker, jeder, der sich mit dem balkan, mit der veteidigung europas gegen die osmanen auskennt, ist skenderbeu ein begriff,

    wie gesagt, selbst in isländischen quellen, wir skenderbeu als ehrenhafter mann beschrieben!
    Ja, jeder, der sich mit dem Balkan befasst und das sind nicht viele.
    Ich meine Geschichtslehrer müssen doch wissen wer er war. Mein Geschichtslehrer hat noch nie den Namen gehört.

Seite 10 von 15 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Siegel des Kastriotis
    Von Amphion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 370
    Letzter Beitrag: 09.03.2014, 17:55