BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 15 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 141

Georgios Kastriotis

Erstellt von Greko, 06.05.2010, 00:19 Uhr · 140 Antworten · 14.308 Aufrufe

  1. #41
    Bloody
    Zitat Zitat von kypariss Beitrag anzeigen
    schonwieder so nen thread, wird euch nicht langweilig? dumme balkaner.

    aber wenn dann richtig, es ist egal ob kastrioti, Albaner, Grieche oder Italiener war er hat gegen die moslems gekämpft das ist die wahrheit und jeder albanische moslem sollte seine indetität und religion in frage stellen jedesmal wenn er auf den doppelköpfigen adler auf der roten fahne schaut, heuchler.

    die familie kastrioti hat für die albaner gekämft und die haben sie vertrieben und heutzutage heucheln alle rum. statuen die von muslimischen albanern aufgestellt werden, nennen ihre kinder skanderburg sowie die damaligen feinde euren kastrioti genannt haben. Heuchler nix als heuchler.

  2. #42
    Avatar von kypariss

    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    1.690
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    ups

  3. #43

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Er war kurdischer Serbe

  4. #44

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von kypariss Beitrag anzeigen
    schonwieder so nen thread, wird euch nicht langweilig? dumme balkaner.

    aber wenn dann richtig, es ist egal ob kastrioti, Albaner, Grieche oder Italiener war er hat gegen die moslems gekämpft das ist die wahrheit und jeder albanische moslem sollte seine indetität und religion in frage stellen jedesmal wenn er auf den doppelköpfigen adler auf der roten fahne schaut, heuchler.

    nicht alle Albaner sind so "Religionsbewusst" (Religionsabhängig) wie die Griechen. wer sagt dass in den nächsten 2000 jahren wir immer noch an diesen "Göttern" glauben? wer hätte es in de antique Hellas gedacht dass die Menschen nach einiger Zeit an was anders glauben würden??

    wenn Religion aber als "Hauptkriterium" gewählt weden sollte, dann muss ich wohl sagen, Albaner hatten auch (wenn nicht schlimmer) genug Probleme mit den "Chisten" also wenn die Frage kommt "Christen" oder "Moslems" ich pfeiffe auf beiden (was Religion angeht) die Religion hat diese Menschen nicht besser gemacht

    Zitat Zitat von kypariss Beitrag anzeigen
    die familie kastrioti hat für die albaner gekämft und die haben sie vertrieben und heutzutage heucheln alle rum. statuen die von muslimischen albanern aufgestellt werden, nennen ihre kinder skanderburg sowie die damaligen feinde euren kastrioti genannt haben. Heuchler nix als heuchler.

    der Wird ab jetzt Georgios Kastriotis genannt dem "Christentum" zuliebe pffffff

  5. #45

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    War dieser Mann kastriert?


    Scander Boy

  6. #46

    Registriert seit
    01.12.2009
    Beiträge
    4.668
    ich kriege langsam das kotzen hier im forum gibt es mehr threads über kastrioti als sonst was.ich denke die albaner sind echte looser was kriegshelden angeht der einzigste kriegsheld überhaupt bei denen zu hause tz das ich nicht lache.

  7. #47
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von kypariss Beitrag anzeigen
    schonwieder so nen thread, wird euch nicht langweilig? dumme balkaner.

    aber wenn dann richtig, es ist egal ob kastrioti, Albaner, Grieche oder Italiener war er hat gegen die moslems gekämpft das ist die wahrheit und jeder albanische moslem sollte seine indetität und religion in frage stellen jedesmal wenn er auf den doppelköpfigen adler auf der roten fahne schaut, heuchler.

    die familie kastrioti hat für die albaner gekämft und die haben sie vertrieben und heutzutage heucheln alle rum. statuen die von muslimischen albanern aufgestellt werden, nennen ihre kinder skanderburg sowie die damaligen feinde euren kastrioti genannt haben. Heuchler nix als heuchler.

    Wir stellen nur eins in Frage ob solche Gestalten wie du ein Hirn haben....

  8. #48

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    also für mich klingt der Name griechisch ruck>>zuck>>und weg

  9. #49
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    also für mich klingt der Name griechisch ruck>>zuck>>und weg
    Wer Stefan oder Philipp heißt trägt auch einen griechsischen Namen, muss aber deswegen kein Grieche sein.

  10. #50
    ardi-
    Zitat Zitat von Iron Monkey Beitrag anzeigen
    ich kriege langsam das kotzen hier im forum gibt es mehr threads über kastrioti als sonst was.ich denke die albaner sind echte looser was kriegshelden angeht der einzigste kriegsheld überhaupt bei denen zu hause tz das ich nicht lache.
    du musst genauer unterscheiden :icon_smile:

    ein normaler kriegsheld, der zum beispiel gut kommandieren konnte, bzw. gut kämpfen konnte,
    ist nicht das gleiche wie ein held, der eines der gefürchtesten armeen vernichtet hat, den namen einer nation in den geschichtsbüchern eingetragen hat, er hat das geschafft, was hunderte "kriegshelden" mit slawischer herkunft nie schaffen konnten oder werden

    kein türkischer held konnte ihn gegenüber stehen

    also unterscheide bitte zwischen einen normalen kriegsheld und einem held


    für uns albaner ist er noch wichtiger als nur der name, er hat uns vereinigt, er konnte die unterteilung der stämme brechen und konnte alle stämme vereinigen zu einer armee,


    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    also für mich klingt der Name griechisch ruck>>zuck>>und weg
    nein, christlich, christlich hat nichts mit griechischer geschichte oder antik griechenland zu tun :icon_smile:

Seite 5 von 15 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Siegel des Kastriotis
    Von Amphion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 370
    Letzter Beitrag: 09.03.2014, 17:55