BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 25 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 247

Die Geschichte Albaniens(Kurze Zusammenfassung)

Erstellt von RENEA, 22.07.2004, 05:01 Uhr · 246 Antworten · 45.360 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Markan

    Registriert seit
    18.01.2005
    Beiträge
    445
    Zitat Zitat von Gjergj
    Aber rate mal was war Anfang 1300???
    Bevor die Slawen hiereher rückten da war Kosova albanisch.
    Im Jahre 13. erst fing eure Geschichte an.Vorher kannte man euch nur als Roma in Sibirien/Karpaten und so weiter.
    Aus der Quelle von Albanesi:
    "Schon in der Mitte des 6.Jh. hatten sich die ersten Slawen auf der Balkanhalbinsel angesiedelt."
    http://www.archaeologieberlin.de/thrakien.htm

    @Albanesi: ist dir aufgefallen, dass in deinem Text Albaner in keinem einzigen Wort erwähnt werden?
    Ach ja, Behauptung:
    Ich glaub, dass Luxemburger die Nachfahren der Illyrer sind!
    Widerlege es.... :wink:
    Die Idee mit den "Illyrern" hatten andere schon lage vor euch....
    Kroaten und ein Teil von Österreich hatten auch schon mal ein illyrisches Königreich ausgerufen.... :wink:
    http://derstandard.at/?url=/?id=1532992
    http://derstandard.at/?url=/?id=1532992

    @Gjekj, den Serben:
    Zitat Zitat von Gjergj
    Milosh Kopeliç war Albaner aus'm Kosova aus dem
    Dorf wo meine famile herstamm aus KOPELIÇ
    dort steht noch das Lager dieses Mannes..
    Wo liegt denn dein Kopelic?
    Schau mal auf einer alten Karte nach, in welchem Land dein "Kopelic" damals lag. Du hast schon begriffen, dass sich Grenzen im Lauf der Jahrhunderte des öfteren verschoben haben...
    (Da gabs noch kein Albanien)
    Da, Hirni, hast a Karte von 1340 n.Chr. - jetzt schau mal, welche Nationalität dein "Kopelic" hatte und in welchem Land dein Heimatort lag!!! ....
    http://userpage.fu-berlin.de/~ulf/Ka...urope_1340.jpg

  2. #92
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Markan
    Zitat Zitat von Gjergj
    Aber rate mal was war Anfang 1300???
    Bevor die Slawen hiereher rückten da war Kosova albanisch.
    Im Jahre 13. erst fing eure Geschichte an.Vorher kannte man euch nur als Roma in Sibirien/Karpaten und so weiter.
    Aus der Quelle von Albanesi:
    "Schon in der Mitte des 6.Jh. hatten sich die ersten Slawen auf der Balkanhalbinsel angesiedelt."
    http://www.archaeologieberlin.de/thrakien.htm

    @Albanesi: ist dir aufgefallen, dass in deinem Text Albaner in keinem einzigen Wort erwähnt werden?
    Ach ja, Behauptung:
    Ich glaub, dass Luxemburger die Nachfahren der Illyrer sind!
    Widerlege es.... :wink:
    Die Idee mit den "Illyrern" hatten andere schon lage vor euch....
    Kroaten und ein Teil von Österreich hatten auch schon mal ein illyrisches Königreich ausgerufen.... :wink:
    http://derstandard.at/?url=/?id=1532992
    http://derstandard.at/?url=/?id=1532992

    @Gjekj, den Serben:
    Zitat Zitat von Gjergj
    Milosh Kopeliç war Albaner aus'm Kosova aus dem
    Dorf wo meine famile herstamm aus KOPELIÇ
    dort steht noch das Lager dieses Mannes..
    Wo liegt denn dein Kopelic?
    Schau mal auf einer alten Karte nach, in welchem Land dein "Kopelic" damals lag. Du hast schon begriffen, dass sich Grenzen im Lauf der Jahrhunderte des öfteren verschoben haben...
    (Da gabs noch kein Albanien)
    Da, Hirni, hast a Karte von 1340 n.Chr. - jetzt schau mal, welche Nationalität dein "Kopelic" hatte und in welchem Land dein Heimatort lag!!! ....
    http://userpage.fu-berlin.de/~ulf/Ka...urope_1340.jpg
    Also wirklich!
    Wer hat gesagt das die Türken die muslimischen Albaner ins Kosova
    gebracht haben??? Ihr seit doch die jenigen Verbündeten der Türken
    gewesen ihr seit ja auch Verräter des Balkan nicht vergessen.
    Ich kenne Kroaten,Bossnier und Sowenier die labern nur Scheiße über alle Serben die können euch ja garnicht leiden Leute!

    Ihr kommt hierher unt vergiftet Uns mit irgendwelchen Propagandageschichten und Theorien die garnicht erstmal exsistieren.
    Lass't es stecken zum 5. Mal!
    Albanesi schreibt auch die ganze Zeit was ihr für Trottel ihr seit!
    Guckt doch mal in der Karte da ist ja Albanien und genau daneben liegt Kosova und???? Das war alles früher mal ALBANIEN!
    Und ist Kosova näher an Karpaten/Sibirien oder an Albanien?
    Tja,und jetzt sagt ihr selbst das ihr aus'm Osten kommt komisch gestern habt ihr so gefälschte Karten aufgeschrieben/gezeigt ahahahahha...

    Jetzt seht ihr ja selber wie schlecht ihr seit!
    Ihr wollt Kosovo lieben???
    Ja und warum haben eure Milizen und Paramilitärs alles zerstört alles Mann!?
    Kirchen,Moscheen,Schulen,Häuser,Universitäten und etc!
    Ach so liebt ihr Kosova ne!
    Warum haben die Serben noch dazu in Mitrovica die ganzen Edelsteine bzw. Bodenschätze ausgeraubt in Trepça???
    Mit dem ganzen albanischen Boden wurde auch so ne etwas schöne Stadt
    gebaut was heute sich Belgrad nennt (Beograd).
    Habt ihr wohl vergessen?

    Kosovë je e Shqiperisë!

    Kosovo du gehörst Albanien!

    p.s. Markan sei du mal Leise Alter du kommst ja von der Baumschule!
    Ich habe zich von Lehrern gefragt wen eigentlich Kosova zusteht alle
    haben zu mir mit !ALBANER! geantwortet!
    Also Fresse halten Zigeuner-Braunescheiße!
    Boah geanu bei euch leben mehr Zigeuner als Serben ahahahhaha.
    In Kosovo gibt es bald keine mehr ahahahhahaha. (Gut so...)

  3. #93
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Markan
    Zitat Zitat von Gjergj
    Aber rate mal was war Anfang 1300???
    Bevor die Slawen hiereher rückten da war Kosova albanisch.
    Im Jahre 13. erst fing eure Geschichte an.Vorher kannte man euch nur als Roma in Sibirien/Karpaten und so weiter.
    Aus der Quelle von Albanesi:
    "Schon in der Mitte des 6.Jh. hatten sich die ersten Slawen auf der Balkanhalbinsel angesiedelt."
    http://www.archaeologieberlin.de/thrakien.htm

    @Albanesi: ist dir aufgefallen, dass in deinem Text Albaner in keinem einzigen Wort erwähnt werden?
    Ach ja, Behauptung:
    Ich glaub, dass Luxemburger die Nachfahren der Illyrer sind!
    Widerlege es.... :wink:
    Die Idee mit den "Illyrern" hatten andere schon lage vor euch....
    Kroaten und ein Teil von Österreich hatten auch schon mal ein illyrisches Königreich ausgerufen.... :wink:
    http://derstandard.at/?url=/?id=1532992
    http://derstandard.at/?url=/?id=1532992

    @Gjekj, den Serben:
    Zitat Zitat von Gjergj
    Milosh Kopeliç war Albaner aus'm Kosova aus dem
    Dorf wo meine famile herstamm aus KOPELIÇ
    dort steht noch das Lager dieses Mannes..
    Wo liegt denn dein Kopelic?
    Schau mal auf einer alten Karte nach, in welchem Land dein "Kopelic" damals lag. Du hast schon begriffen, dass sich Grenzen im Lauf der Jahrhunderte des öfteren verschoben haben...
    (Da gabs noch kein Albanien)
    Da, Hirni, hast a Karte von 1340 n.Chr. - jetzt schau mal, welche Nationalität dein "Kopelic" hatte und in welchem Land dein Heimatort lag!!! ....
    http://userpage.fu-berlin.de/~ulf/Ka...urope_1340.jpg
    Also wirklich!
    Wer hat gesagt das die Türken die muslimischen Albaner ins Kosova
    gebracht haben??? Ihr seit doch die jenigen Verbündeten der Türken
    gewesen ihr seit ja auch Verräter des Balkan nicht vergessen.
    Ich kenne Kroaten,Bossnier und Sowenier die labern nur Scheiße über alle Serben die können euch ja garnicht leiden Leute!

    Ihr kommt hierher unt vergiftet Uns mit irgendwelchen Propagandageschichten und Theorien die garnicht erstmal exsistieren.
    Lass't es stecken zum 5. Mal!
    Albanesi schreibt auch die ganze Zeit was ihr für Trottel ihr seit!
    Guckt doch mal in der Karte da ist ja Albanien und genau daneben liegt Kosova und???? Das war alles früher mal ALBANIEN!
    Und ist Kosova näher an Karpaten/Sibirien oder an Albanien?
    Tja,und jetzt sagt ihr selbst das ihr aus'm Osten kommt komisch gestern habt ihr so gefälschte Karten aufgeschrieben/gezeigt ahahahahha...

    Jetzt seht ihr ja selber wie schlecht ihr seit!
    Ihr wollt Kosovo lieben???
    Ja und warum haben eure Milizen und Paramilitärs alles zerstört alles Mann!?
    Kirchen,Moscheen,Schulen,Häuser,Universitäten und etc!
    Ach so liebt ihr Kosova ne!
    Warum haben die Serben noch dazu in Mitrovica die ganzen Edelsteine bzw. Bodenschätze ausgeraubt in Trepça???
    Mit dem ganzen albanischen Boden wurde auch so ne etwas schöne Stadt
    gebaut was heute sich Belgrad nennt (Beograd).
    Habt ihr wohl vergessen?

    Kosovë je e Shqiperisë!

    Kosovo du gehörst Albanien!

    p.s. Markan sei du mal Leise Alter du kommst ja von der Baumschule!
    Ich habe zich von Lehrern gefragt wen eigentlich Kosova zusteht alle
    haben zu mir mit !ALBANER! geantwortet!
    Also Fresse halten Zigeuner-Braunescheiße!
    Boah geanu bei euch leben mehr Zigeuner als Serben ahahahhaha.
    In Kosovo gibt es bald keine mehr ahahahhahaha. (Gut so...)

  4. #94
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Geschichte Albanien's (Istoria e Shqiperisë)

    Zitat Zitat von Gjergj
    [i][
    Einen Schwanz! Tss, seht es doch entlich ein...Gartenschnecken
    hatten mehr vom Leben als ihr dreckiges Slawenpack!
    Zurück mit euch nach Sibirien,Armenien oder von wo auch Immer
    ihr entfohen sein sollt![/b]
    ach ja die Quelle braucht ihr ja noch.
    Hier: http://infos.aus-germanien.de/Geschichte_Albaniens
    Viel Spaß ihr Zigeuner aus'm Russischen Slumm/ghetto!
    ahahahah ihr und eure Propaganda...ahahahahahhahaha.
    p.s. Dieses mal ist die Geschichte von Russischen und deutschen
    Historikern aufgeschrieben.
    Kosova esht Tokë e Shqiperisë
    dhe ne nuk e falim kurr!!!
    Deine qualifizierten Privat Webseiten INfos über die angebliche Albanische Geschichte, spiegelt sich im Niveau Deines Schluss Absatzes!

    Gut das solche Leute wie Du nicht repräsentiv für die Albaner sind.

  5. #95
    jugo-jebe-dugo
    doppelpost

  6. #96
    jugo-jebe-dugo
    dreifachpost

  7. #97
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Gjergj
    Zitat Zitat von Markan
    Zitat Zitat von Gjergj
    Aber rate mal was war Anfang 1300???
    Bevor die Slawen hiereher rückten da war Kosova albanisch.
    Im Jahre 13. erst fing eure Geschichte an.Vorher kannte man euch nur als Roma in Sibirien/Karpaten und so weiter.
    Aus der Quelle von Albanesi:
    "Schon in der Mitte des 6.Jh. hatten sich die ersten Slawen auf der Balkanhalbinsel angesiedelt."
    http://www.archaeologieberlin.de/thrakien.htm

    @Albanesi: ist dir aufgefallen, dass in deinem Text Albaner in keinem einzigen Wort erwähnt werden?
    Ach ja, Behauptung:
    Ich glaub, dass Luxemburger die Nachfahren der Illyrer sind!
    Widerlege es.... :wink:
    Die Idee mit den "Illyrern" hatten andere schon lage vor euch....
    Kroaten und ein Teil von Österreich hatten auch schon mal ein illyrisches Königreich ausgerufen.... :wink:
    http://derstandard.at/?url=/?id=1532992
    http://derstandard.at/?url=/?id=1532992

    @Gjekj, den Serben:
    Zitat Zitat von Gjergj
    Milosh Kopeliç war Albaner aus'm Kosova aus dem
    Dorf wo meine famile herstamm aus KOPELIÇ
    dort steht noch das Lager dieses Mannes..
    Wo liegt denn dein Kopelic?
    Schau mal auf einer alten Karte nach, in welchem Land dein "Kopelic" damals lag. Du hast schon begriffen, dass sich Grenzen im Lauf der Jahrhunderte des öfteren verschoben haben...
    (Da gabs noch kein Albanien)
    Da, Hirni, hast a Karte von 1340 n.Chr. - jetzt schau mal, welche Nationalität dein "Kopelic" hatte und in welchem Land dein Heimatort lag!!! ....
    http://userpage.fu-berlin.de/~ulf/Ka...urope_1340.jpg
    Also wirklich!
    Wer hat gesagt das die Türken die muslimischen Albaner ins Kosova
    gebracht haben??? Ihr seit doch die jenigen Verbündeten der Türken
    gewesen ihr seit ja auch Verräter des Balkan nicht vergessen.
    Ich kenne Kroaten,Bossnier und Sowenier die labern nur Scheiße über alle Serben die können euch ja garnicht leiden Leute!

    Ihr kommt hierher unt vergiftet Uns mit irgendwelchen Propagandageschichten und Theorien die garnicht erstmal exsistieren.
    Lass't es stecken zum 5. Mal!
    Albanesi schreibt auch die ganze Zeit was ihr für Trottel ihr seit!
    Guckt doch mal in der Karte da ist ja Albanien und genau daneben liegt Kosova und???? Das war alles früher mal ALBANIEN!
    Und ist Kosova näher an Karpaten/Sibirien oder an Albanien?
    Tja,und jetzt sagt ihr selbst das ihr aus'm Osten kommt komisch gestern habt ihr so gefälschte Karten aufgeschrieben/gezeigt ahahahahha...

    Jetzt seht ihr ja selber wie schlecht ihr seit!
    Ihr wollt Kosovo lieben???
    Ja und warum haben eure Milizen und Paramilitärs alles zerstört alles Mann!?
    Kirchen,Moscheen,Schulen,Häuser,Universitäten und etc!
    Ach so liebt ihr Kosova ne!
    Warum haben die Serben noch dazu in Mitrovica die ganzen Edelsteine bzw. Bodenschätze ausgeraubt in Trepça???
    Mit dem ganzen albanischen Boden wurde auch so ne etwas schöne Stadt
    gebaut was heute sich Belgrad nennt (Beograd).
    Habt ihr wohl vergessen?

    Kosovë je e Shqiperisë!

    Kosovo du gehörst Albanien!

    p.s. Markan sei du mal Leise Alter du kommst ja von der Baumschule!
    Ich habe zich von Lehrern gefragt wen eigentlich Kosova zusteht alle
    haben zu mir mit !ALBANER! geantwortet!
    Also Fresse halten Zigeuner-Braunescheiße!
    Boah geanu bei euch leben mehr Zigeuner als Serben ahahahhaha.
    In Kosovo gibt es bald keine mehr ahahahhahaha. (Gut so...)
    #


    LOL,ja die Serben waren türkische Verbündete,deswegen sind die Serben auch alle Christen geblieben und die Albaner wurden fasst alle zu Moslems und wurden zu türkischen Verbündeten.
    Übrigens waren die Albaner das einzige Balkanvolk das ihren christlichen Glauben verraten hat,alle anderen Balkanvölker wie Serben,Griechen,Bulgaren,Rumänen,Kroaten usw behilten ihren Christen Glauben.Nur eine kleine Minderheit der Albaner blieben Christen.
    Und jetzt kommt so einer wie du und bezeichnet uns als Verräter des balkans wobei wir 500 Jahre gegen den Islam gekämpft haben und die Albaner 500 jahre als Neu Moslems den Türken in den Arsch krochen und in den Kosovo und west Mazedonien angesiedelt wurden. hahahahaha.

    Auserdem was hat das damit zu tun an was Kosovo grenzt? Die SDerben waren zu erst da ,ihr kammt erst vor 500 Jahren mit den Türken.

    Hier ein abschnitt aus dem Lexikon:

    SCHLACHT AUF DEM AMSELFELD

    Am 28 Juni 1389 stellte sich das serbische Königreich unter Zar Lazar dem Osmanischebn Reich unter Murad I auf dem Kosovo gegenüber.
    Da Serbien das einzige Land war das dem Osmanischen Reich wiederstand leisten konnte,schlossen sich eine minderheit von Albanern,Bulgaren dem serbischen Heer an.
    Das Territorium, das sich noch in der Kontrolle der Serben befand, war unter verschiedenen Feudalherren aufgeteilt. Zeta hatte weiterhin die Familie Balšić, Teile Rasziens, des Kosovo und Nordmakedoniens gehörten Vuk Branković, Zentralserbien und Teile des Kosovo hatte Lazar Hrebeljanović (Zar Lazar).
    Doch Vuk Brankovic erschien nicht mit seiner 30000 Mann starken Armee zur Schlacht am 28 Juni 1389 und ließ das serbische Volk und Car Lazar in Stich.
    Damit zählt Vuk Brankovic als der größte Verräter der serbische Geschichte.
    Serbien wurde darauf hin vernichtend geschlagen,seid dem ist dieser Tag ein großer Feiertag in Serbien wo an die Opfer dieser Schlacht gedacht wird.
    Doch die Türken mußten auch einen herben verlust hin nehmen.Während der Schlacht gelangte ein serbischer Adeliger namens Milos Obilic in das türkische Lager,in dem er sich als Deserteur ausgab und erstach Sultan Murad I mit einem vergifteten Dolch das die türken jedoch nicht richtig am Siegeszug stoppen konnte.


    OSMANISCHE HERRSCHAFT

    1389 - 1912:
    Nach der verlorenen Schlacht wurde ein großteil der Serben aus ihren Kernland richtung norden vertrieben.
    Die meisten Serben flüchteten nach norden besonders in den Gebieten der Vojvodina(heute nord Serbien) und Krajna(Kroatien).

    Ab dem 16 jahrhundert fingen die Osmanen an muslime Albaner in das alte serbische Kernland anzusiedeln um quasi ein Schutzschild vor west Europa zu haben.

    Es kam auch in der Folgezeit immer wieder zu Kämpfen zwischen Serben und Türken,bis diese 1459 Smederevo südlich von Belgrad einnahmen und Serbien unter direkte türkische Herrschaft viel.
    Schließlich wurden die Serben nach 345 Jahre dauernder Fremdherrschaft von dem Revolutionsführer Georde Petrovic,genannt Karadjordje,befreit und erneut vereint.

    Quelle: Enzyklopädie Lexikon 2004


    Na,Siptaru.Wie ich gesagt habe,die Albaner die den Türken nach Skenderbeus Tod in den Arschgekrochen sind wurden erst vor 500 Jahren nach Serbien(Kosovo) zwangsangesiedelt. Du armer Siftar ohne Geschichte.hahahaha

  8. #98
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Gjergj
    [
    Also wirklich!
    Wer hat gesagt das die Türken die muslimischen Albaner ins Kosova
    gebracht haben??? Ihr seit doch die jenigen Verbündeten der Türken
    gewesen ihr seit ja auch Verräter des Balkan nicht vergessen.
    I...)
    Ich zitiere mal aus dem Thread @albanesi:
    as ist leider falsch du Trottel.Albaner lebten nie im Kosovo.Erst ab dem Jahre 1500 fingen die Osmanen an muslime Albaner im Kosovo anzusioedeln.Steht in jeder Geschichte.

    Was 1300 war? Da gehörte es aucvh zu Serbien.Das erste Königreich Serbien gibt es schon seit 1168 (12 jahrhundert) und davor gehörte Kosovo zum Byzantischen Reich wo aber trotzdem die Serben im Kosovo lebten.Die Serben leben schon seit dem jahre 700 im Kosovo und genossen dort weitgehende Autonomierechte vom Byzantischen Kaiser bevor wir 1168 unser erstes Königreich gründeten.
    Also nix mit Albaner,ihr stanmmt alle aus Albanien und kammt erst 1500 von Albanien nach Serbien(Kosovo).Lebt erst 500 Jahre im Kosovo.

    ps: Würde dir raten mehr unabhängige deutsche Geschichtsbücher zu lesen anstatt sich immer aus albanische kosova.com Quellen zu bezihen.


    Also @Gjergj

    Andere Albaner nennen Dich hier Trottel!

    Die echte Geschichts Schreibung ist ziemlich klar siehe Prof. Dr. Peter Bartl usw.. Uni München.

    Auf Grund der Türkischen Steuer Bücher und anderer Dokumente, wurden erst unter den Türken, Albaner aus den Berg Regionen im Kosovo angesiedelt, um vor allem das Banditen Wesen zu bekämpfen ab dem 14. Jahrhundert. Im übrigen gab es damals überall in Europa ein Banditen Unwesen und auch Piraten Unwesen.

  9. #99
    Feuerengel
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Gjergj
    [
    Also wirklich!
    Wer hat gesagt das die Türken die muslimischen Albaner ins Kosova
    gebracht haben??? Ihr seit doch die jenigen Verbündeten der Türken
    gewesen ihr seit ja auch Verräter des Balkan nicht vergessen.
    I...)
    Ich zitiere mal aus dem Thread @albanesi:
    as ist leider falsch du Trottel.Albaner lebten nie im Kosovo.Erst ab dem Jahre 1500 fingen die Osmanen an muslime Albaner im Kosovo anzusioedeln.Steht in jeder Geschichte.

    Was 1300 war? Da gehörte es aucvh zu Serbien.Das erste Königreich Serbien gibt es schon seit 1168 (12 jahrhundert) und davor gehörte Kosovo zum Byzantischen Reich wo aber trotzdem die Serben im Kosovo lebten.Die Serben leben schon seit dem jahre 700 im Kosovo und genossen dort weitgehende Autonomierechte vom Byzantischen Kaiser bevor wir 1168 unser erstes Königreich gründeten.
    Also nix mit Albaner,ihr stanmmt alle aus Albanien und kammt erst 1500 von Albanien nach Serbien(Kosovo).Lebt erst 500 Jahre im Kosovo.

    ps: Würde dir raten mehr unabhängige deutsche Geschichtsbücher zu lesen anstatt sich immer aus albanische kosova.com Quellen zu bezihen.


    Also @Gjergj

    Andere Albaner nennen Dich hier Trottel!

    Die echte Geschichts Schreibung ist ziemlich klar siehe Prof. Dr. Peter Bartl usw.. Uni München.

    Auf Grund der Türkischen Steuer Bücher und anderer Dokumente, wurden erst unter den Türken, Albaner aus den Berg Regionen im Kosovo angesiedelt, um vor allem das Banditen Wesen zu bekämpfen ab dem 14. Jahrhundert. Im übrigen gab es damals überall in Europa ein Banditen Unwesen und auch Piraten Unwesen.
    ahahahahhaahahahahahah...tss,tss,tss!
    Ey mann ihr Slawen seit nicht mal 1000 Jahre alt und wollt irgendso'n Scheiß reden aber von mir aus.
    Alter euch gab es erst Anfang des 13. Jahrunderts.
    Die Albaner waren schon immer und schon immer mehrheitlich als Serben auf dem Kosova....und es hat damit nichts zutun mit der Religion denn im Kosova gibt es auch Christen du Schwuchtel!
    Und dazu ihr seit die Verbündeten der Türken gewesen weiss jeder
    Dönerfresser! (Scheiß auf die!)
    Und??? Wer belleidigt mich von den Albanern ich sehe/lese garnix davon?

  10. #100
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Gjergj
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Gjergj
    [
    Also wirklich!
    Wer hat gesagt das die Türken die muslimischen Albaner ins Kosova
    gebracht haben??? Ihr seit doch die jenigen Verbündeten der Türken
    gewesen ihr seit ja auch Verräter des Balkan nicht vergessen.
    I...)
    Ich zitiere mal aus dem Thread @albanesi:
    as ist leider falsch du Trottel.Albaner lebten nie im Kosovo.Erst ab dem Jahre 1500 fingen die Osmanen an muslime Albaner im Kosovo anzusioedeln.Steht in jeder Geschichte.

    Was 1300 war? Da gehörte es aucvh zu Serbien.Das erste Königreich Serbien gibt es schon seit 1168 (12 jahrhundert) und davor gehörte Kosovo zum Byzantischen Reich wo aber trotzdem die Serben im Kosovo lebten.Die Serben leben schon seit dem jahre 700 im Kosovo und genossen dort weitgehende Autonomierechte vom Byzantischen Kaiser bevor wir 1168 unser erstes Königreich gründeten.
    Also nix mit Albaner,ihr stanmmt alle aus Albanien und kammt erst 1500 von Albanien nach Serbien(Kosovo).Lebt erst 500 Jahre im Kosovo.

    ps: Würde dir raten mehr unabhängige deutsche Geschichtsbücher zu lesen anstatt sich immer aus albanische kosova.com Quellen zu bezihen.


    Also @Gjergj

    Andere Albaner nennen Dich hier Trottel!

    Die echte Geschichts Schreibung ist ziemlich klar siehe Prof. Dr. Peter Bartl usw.. Uni München.

    Auf Grund der Türkischen Steuer Bücher und anderer Dokumente, wurden erst unter den Türken, Albaner aus den Berg Regionen im Kosovo angesiedelt, um vor allem das Banditen Wesen zu bekämpfen ab dem 14. Jahrhundert. Im übrigen gab es damals überall in Europa ein Banditen Unwesen und auch Piraten Unwesen.
    ahahahahhaahahahahahah...tss,tss,tss!
    Ey mann ihr Slawen seit nicht mal 1000 Jahre alt und wollt irgendso'n Scheiß reden aber von mir aus.
    Alter euch gab es erst Anfang des 13. Jahrunderts.
    Die Albaner waren schon immer und schon immer mehrheitlich als Serben auf dem Kosova....und es hat damit nichts zutun mit der Religion denn im Kosova gibt es auch Christen du Schwuchtel!
    Und dazu ihr seit die Verbündeten der Türken gewesen weiss jeder
    Dönerfresser! (Scheiß auf die!)
    Und??? Wer belleidigt mich von den Albanern ich sehe/lese garnix davon?
    Deine Antworten sind so geil und ohne Sinn und verstand,deine Landsmänner bezeichnen dich schon als blöd.hahahahah
    Noch mal für dich Siftaru,die Albaner haben als einziges Balkanvolk den türkischen Glauben angwenommen und waren deren verbündete.Ich habe dir oben abschnitte aus dem Lexikon gepostet.Wir Serben und alle anderen Balkanvölker blieben Christen.
    Ihr seit eben ein Volk ohne Ehre Siftaru,tut mir sehr leid.
    Das ihr türkische Zwangsansiedler in Serbien/Kosovo) seit das ist leider auch Fakt.Wären die Türken nicht ,wärt ihr heute nicht auf dem Kosovo.Also bedankt euch bei den Türken denen ihr dafür 500 Jahre lang den Arsch sauber lecken musstet.

Seite 10 von 25 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kosovo: kurze Geschichte einer zentralbalkanischen Landschaft
    Von TigerS im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 19:56
  2. kurze Wahre traurige Geschichte Kurdistans...
    Von KurdishFreedomFighter im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 258
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 18:59
  3. Endlose Geschichte/Zusammenfassung
    Von phαηtom im Forum Rakija
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 02:53
  4. Chronologie: Etappen der Geschichte Albaniens
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2005, 20:49