BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 25 ErsteErste ... 410111213141516171824 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 247

Die Geschichte Albaniens(Kurze Zusammenfassung)

Erstellt von RENEA, 22.07.2004, 05:01 Uhr · 246 Antworten · 45.366 Aufrufe

  1. #131
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Gjergj
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von Obrenovic
    Ne wofür KFOR? Wir kommen mit Tigrovima Hehe...ihr Steinschleudernden Bauern,was glaubt ihr dass ihr seid? Wenn es die KFOR nicht gäbe dann wärt ihr Albanerdreckspack schon längst unten ausradiert oder in euer gutes altes Albanien befördert worden
    Denk dran jede Geschichte hat ein Ende,Ihr seit kurz davor!

    ZA KRALJA I OTADZBINU!
    VELIKU SRBIJU ZA NAS NAROD!
    KOSOVO JE CCCC ZA UVEK!
    BRANICEMO,BRANICEMO DO KRAJA!
    wenn unsere polizei nicht wäre gebe es keine kosovac (KOSOVA-serben) in kosova!
    O Shqiptar,lej këta far Magjupesh se nuk din Sënd!
    Das sind Zigeuner aus dem kaukasus deshalb.
    Sie wollen nichts darüber wissen sie wissen wohl bescheid doch ihr Herz ist am weinen und sie müssen den Hass an andere auslassen.
    Ganz Einfach.KOSOVO BIST ALBANISCH!
    KOSOVË PER JETË NUK KE ME KAN SERBI!!!

    Wieder falsch.Es gehört dem Staat Serbien und du bist euin Bürger Serbiens.

  2. #132

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Zitat Zitat von Gjergj
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von Obrenovic
    Ne wofür KFOR? Wir kommen mit Tigrovima Hehe...ihr Steinschleudernden Bauern,was glaubt ihr dass ihr seid? Wenn es die KFOR nicht gäbe dann wärt ihr Albanerdreckspack schon längst unten ausradiert oder in euer gutes altes Albanien befördert worden
    Denk dran jede Geschichte hat ein Ende,Ihr seit kurz davor!

    ZA KRALJA I OTADZBINU!
    VELIKU SRBIJU ZA NAS NAROD!
    KOSOVO JE CCCC ZA UVEK!
    BRANICEMO,BRANICEMO DO KRAJA!
    wenn unsere polizei nicht wäre gebe es keine kosovac (KOSOVA-serben) in kosova!
    O Shqiptar,lej këta far Magjupesh se nuk din Sënd!
    Das sind Zigeuner aus dem kaukasus deshalb.
    Sie wollen nichts darüber wissen sie wissen wohl bescheid doch ihr Herz ist am weinen und sie müssen den Hass an andere auslassen.
    Ganz Einfach.KOSOVO BIST ALBANISCH!
    KOSOVË PER JETË NUK KE ME KAN SERBI!!!

    Wieder falsch.Es gehört dem Staat Serbien und du bist euin Bürger Serbiens.
    wenn kosova serbien ist, zeig mir bilder von dir in pristina!

  3. #133
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Zitat Zitat von Gjergj
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von Obrenovic
    Ne wofür KFOR? Wir kommen mit Tigrovima Hehe...ihr Steinschleudernden Bauern,was glaubt ihr dass ihr seid? Wenn es die KFOR nicht gäbe dann wärt ihr Albanerdreckspack schon längst unten ausradiert oder in euer gutes altes Albanien befördert worden
    Denk dran jede Geschichte hat ein Ende,Ihr seit kurz davor!

    ZA KRALJA I OTADZBINU!
    VELIKU SRBIJU ZA NAS NAROD!
    KOSOVO JE CCCC ZA UVEK!
    BRANICEMO,BRANICEMO DO KRAJA!
    wenn unsere polizei nicht wäre gebe es keine kosovac (KOSOVA-serben) in kosova!
    O Shqiptar,lej këta far Magjupesh se nuk din Sënd!
    Das sind Zigeuner aus dem kaukasus deshalb.
    Sie wollen nichts darüber wissen sie wissen wohl bescheid doch ihr Herz ist am weinen und sie müssen den Hass an andere auslassen.
    Ganz Einfach.KOSOVO BIST ALBANISCH!
    KOSOVË PER JETË NUK KE ME KAN SERBI!!!

    Wieder falsch.Es gehört dem Staat Serbien und du bist euin Bürger Serbiens.
    wenn kosova serbien ist, zeig mir bilder von dir in pristina!

    Ich mus nicht in Pristina gewesen sein um zu wissen das es zu Serbien gehört.Hab hier im Forum Bilder aus Kosovska Mitrovica und eins aus Pec.Aber das spielt eigentlich gar keine Rolle.

    Hier hast du noch mal die aktuelle Karte von Serbien 2005 und guck genau wo Pristina liegt.


  4. #134
    Feuerengel
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Zitat Zitat von Gjergj
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von Obrenovic
    Ne wofür KFOR? Wir kommen mit Tigrovima Hehe...ihr Steinschleudernden Bauern,was glaubt ihr dass ihr seid? Wenn es die KFOR nicht gäbe dann wärt ihr Albanerdreckspack schon längst unten ausradiert oder in euer gutes altes Albanien befördert worden
    Denk dran jede Geschichte hat ein Ende,Ihr seit kurz davor!

    ZA KRALJA I OTADZBINU!
    VELIKU SRBIJU ZA NAS NAROD!
    KOSOVO JE CCCC ZA UVEK!
    BRANICEMO,BRANICEMO DO KRAJA!
    wenn unsere polizei nicht wäre gebe es keine kosovac (KOSOVA-serben) in kosova!

    O Shqiptar,lej këta far Magjupesh se nuk din Sënd!
    Das sind Zigeuner aus dem kaukasus deshalb.
    Sie wollen nichts darüber wissen sie wissen wohl bescheid doch ihr Herz ist am weinen und sie müssen den Hass an andere auslassen.
    Ganz Einfach.KOSOVO BIST ALBANISCH!
    KOSOVË PER JETË NUK KE ME KAN SERBI!!!

    Wieder falsch.Es gehört dem Staat Serbien und du bist euin Bürger Serbiens.
    wenn kosova serbien ist, zeig mir bilder von dir in pristina!
    hohohohohohohoho-....
    Seht euch nur das an!
    Komisch ne das ist Prishtina noch dazu mit Gjergj Kastriot!
    Cool...ach ja soll das etwa serbisch sein???
    Hahahaha

  5. #135
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Gjergj
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Zitat Zitat von Gjergj
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von Obrenovic
    Ne wofür KFOR? Wir kommen mit Tigrovima Hehe...ihr Steinschleudernden Bauern,was glaubt ihr dass ihr seid? Wenn es die KFOR nicht gäbe dann wärt ihr Albanerdreckspack schon längst unten ausradiert oder in euer gutes altes Albanien befördert worden
    Denk dran jede Geschichte hat ein Ende,Ihr seit kurz davor!

    ZA KRALJA I OTADZBINU!
    VELIKU SRBIJU ZA NAS NAROD!
    KOSOVO JE CCCC ZA UVEK!
    BRANICEMO,BRANICEMO DO KRAJA!
    wenn unsere polizei nicht wäre gebe es keine kosovac (KOSOVA-serben) in kosova!

    O Shqiptar,lej këta far Magjupesh se nuk din Sënd!
    Das sind Zigeuner aus dem kaukasus deshalb.
    Sie wollen nichts darüber wissen sie wissen wohl bescheid doch ihr Herz ist am weinen und sie müssen den Hass an andere auslassen.
    Ganz Einfach.KOSOVO BIST ALBANISCH!
    KOSOVË PER JETË NUK KE ME KAN SERBI!!!

    Wieder falsch.Es gehört dem Staat Serbien und du bist euin Bürger Serbiens.
    wenn kosova serbien ist, zeig mir bilder von dir in pristina!
    hohohohohohohoho-....
    Seht euch nur das an!
    Komisch ne das ist Prishtina noch dazu mit Gjergj Kastriot!
    Cool...ach ja soll das etwa serbisch sein???
    Hahahaha

    Ihr habt Autonomie,warum sollt ihr nicht Statuen von eurer Kukltur oder Geschichte haben dürfen.Aber das macht Pristina noch lange nicht zu Albanien sondern gehört trotzdem zu Serbien.

  6. #136
    Avatar von Markan

    Registriert seit
    18.01.2005
    Beiträge
    445
    Zitat Zitat von Gjergj
    Komisch ne das ist Prishtina noch dazu mit Gjergj Kastriot!
    Cool...ach ja soll das etwa serbisch sein???
    Logisch!!! :wink:

    Wiederholung von Seite 4:

    Zitat Zitat von Markan
    Auszug aus Meyers Konversationslexikon v. 1888 S.281(Ausz.):
    "Ihr gefeierter Volksheld und Märtyrer Georg Kastriota (Skanderbeg, gest. 1467) war der Abstammung nach nicht Albanese, sondern Slawe."
    Zitat Zitat von Albanesi
    Vielleicht scheint es ein Tpfehler des verfasser zu sein , denn in den selben Lexikon aus dem originallen Meyers Konversationlexikon in der Bibliothek von Aachen habe ich genau gelesen das er mütterlicherseits Serbe war , wie schon sein Vater und Grossvater schon Halbserben waren mütterlicherseits also in ihn steckte mehr serbisches Blut als albanisches ."
    Also, ein Versuch der Rechnung aus diesen etwas missverständlichen Aussagen:

    - sein Großvater war also Halbserbe mütterlicherseits

    - "wie schon sein Vater Halbserbe(n) ... war(en) mütterlicherseits"
    = sein Vater muss eine serbische Mutter gehabt haben = Grossmutter
    D.h., dass sein halbserb. Grossvater eine serb. Frau gehabt hat!

    :arrow: Sein Vater war also zu 75% Serbe

    Und plus "Mutter Serbin" = Skanderbek war also zu 87,5% Serbe!

    Kann man da nicht von einer slawischen Abstammung sprechen?
    Wow, ihr habt einen serbischen Nationalhelden! :wink:
    Sehr selbstlos von euch....

  7. #137
    Avatar von Markan

    Registriert seit
    18.01.2005
    Beiträge
    445
    Zitat Zitat von Obrenovic
    Ne wofür KFOR?
    Vielleicht als Müllabfuhr? :wink:


  8. #138

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    @Markan
    Tako bate Svabo.

    Das sit Pristina....zuminderst das was die Albaner darau gemacht haben.






    Bedenke immer Albaner, nichts wehrt ewig.
    Wenn keiner mehr die Hand über euch hält wird der serbscihe strum euch erreichen, euch verschlingen. Er wird euch vernichten...jagen bis keiner mehr übrig ist.

    Lala iz Banata

    P.S.
    Den letzten Albaner aus der Vojvodina haben wir 1999 verjagt.
    VOJVODINA IST ALBANER FREI

  9. #139
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Markan
    Zitat Zitat von Gjergj
    Komisch ne das ist Prishtina noch dazu mit Gjergj Kastriot!
    Cool...ach ja soll das etwa serbisch sein???
    Logisch!!! :wink:

    Wiederholung von Seite 4:

    Zitat Zitat von Markan
    Auszug aus Meyers Konversationslexikon v. 1888 S.281(Ausz.):
    "Ihr gefeierter Volksheld und Märtyrer Georg Kastriota (Skanderbeg, gest. 1467) war der Abstammung nach nicht Albanese, sondern Slawe."
    Zitat Zitat von Albanesi
    Vielleicht scheint es ein Tpfehler des verfasser zu sein , denn in den selben Lexikon aus dem originallen Meyers Konversationlexikon in der Bibliothek von Aachen habe ich genau gelesen das er mütterlicherseits Serbe war , wie schon sein Vater und Grossvater schon Halbserben waren mütterlicherseits also in ihn steckte mehr serbisches Blut als albanisches ."
    Also, ein Versuch der Rechnung aus diesen etwas missverständlichen Aussagen:

    - sein Großvater war also Halbserbe mütterlicherseits

    - "wie schon sein Vater Halbserbe(n) ... war(en) mütterlicherseits"
    = sein Vater muss eine serbische Mutter gehabt haben = Grossmutter
    D.h., dass sein halbserb. Grossvater eine serb. Frau gehabt hat!

    :arrow: Sein Vater war also zu 75% Serbe

    Und plus "Mutter Serbin" = Skanderbek war also zu 87,5% Serbe!

    Kann man da nicht von einer slawischen Abstammung sprechen?
    Wow, ihr habt einen serbischen Nationalhelden! :wink:
    Sehr selbstlos von euch....
    Jesus im Himmel...
    so dumm ne ganz behindert!
    Seit wann war Gergj ein Halb-Serbe wenn er auch gegen Serben gekämpft
    hat du Opfer??? -Und dazu ist Gjergj ein albanischer Name und sein Vater hieß Gjon ihr Trottel alles Namen der Albaner.
    Gjon Kastrioti
    Gjergj Kastrioti
    Maria Kastrioti
    Simon Kastrioti
    Junge,alter sogar die Nachfahren der Kastrioten in Tirana haben bestätigt das er ganz komplett Albaner war!-Und dazu wäre er mütterlicherseit Serbe so wäre er trotzdem Albaner weil ja
    der Samen von dem Vater stammen würde ihr Dummköpfe!
    Man ist das was der Vater ist!

    Und nur weil er gegen den osmanischen Islam vorgegangen ist heißt es
    längst noch nicht das er Serbe war aber ihr Behinderten verhungerten Skelette glaubt ja das Mutter Treza Serbin war.
    Tss,Mann Mann!

  10. #140

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von Markan
    Zitat Zitat von Gjergj
    Komisch ne das ist Prishtina noch dazu mit Gjergj Kastriot!
    Cool...ach ja soll das etwa serbisch sein???
    Logisch!!! :wink:

    Wiederholung von Seite 4:

    Zitat Zitat von Markan
    Auszug aus Meyers Konversationslexikon v. 1888 S.281(Ausz.):
    "Ihr gefeierter Volksheld und Märtyrer Georg Kastriota (Skanderbeg, gest. 1467) war der Abstammung nach nicht Albanese, sondern Slawe."
    Zitat Zitat von Albanesi
    Vielleicht scheint es ein Tpfehler des verfasser zu sein , denn in den selben Lexikon aus dem originallen Meyers Konversationlexikon in der Bibliothek von Aachen habe ich genau gelesen das er mütterlicherseits Serbe war , wie schon sein Vater und Grossvater schon Halbserben waren mütterlicherseits also in ihn steckte mehr serbisches Blut als albanisches ."
    Also, ein Versuch der Rechnung aus diesen etwas missverständlichen Aussagen:

    - sein Großvater war also Halbserbe mütterlicherseits

    - "wie schon sein Vater Halbserbe(n) ... war(en) mütterlicherseits"
    = sein Vater muss eine serbische Mutter gehabt haben = Grossmutter
    D.h., dass sein halbserb. Grossvater eine serb. Frau gehabt hat!

    :arrow: Sein Vater war also zu 75% Serbe

    Und plus "Mutter Serbin" = Skanderbek war also zu 87,5% Serbe!

    Kann man da nicht von einer slawischen Abstammung sprechen?
    Wow, ihr habt einen serbischen Nationalhelden! :wink:
    Sehr selbstlos von euch....
    Ihr Serben hier im forum habt ja nicht mal Ahnung von der Geschichte & Mentalität eures eigenen Volkes, geschweige denn von der eines anderen, hier autochtonen Albaner!

    @Markan

    Die Albaner haben das Pech, in einem mit fast nur mit international erwiesenen Versagern bewohnten Staaten Serbien und Makedonien zu leben, z.B Makedonien dessen Name leider nicht anerkannt wird, weil das slawische Mehrheitsvolk sich bisher, aber erfolglos, in Schmücken mit fremden Federn sprich Namensdiebstahl versucht, weil es keine eigene Identität hat!

    Überall in der Welt spricht man von slawischen Makedoniern, albanischen Makedoniern, wlachischen Makedoniern usw. usf..
    Da sollte Dir zu Denken geben!

    Oder auch Mutter Theresa wird von den Slawo-MK vereinnahmt, dabei war sie shiptarische Katholikin mit Gonzha Bojazhiu als bürgerlichen Namen.

    Die Albaner können zurecht stolz auf ihre bäuerliche Kultur sein, denn die hat ihr hohes Ansehen in der Welt eingebracht. Überall zu lesen. Auch im Internet, denn Bücher !

    Und neben Ansehen , haben wir Euch gegenüber den Vorteil, in der Welt als Volk MIT EIGENEM NAMEN anerkannt zu sein!
    Obwohl wir die Staaten Makedonien und Serbien mit slawischen Gastelementen aus Sibirien teilen müssen!

    Skanderbeg war Albaner, den lassen wir und auch von niemandem
    klauen!

    Ich hoffe das wirst du mit zustimmen !!!

    Genauso ich auch sogar albanische Volkshelden nach ihrer Herkunft beurteile !!!!

    wie z.B die Familie Frascheris aromunen waren!!!

Ähnliche Themen

  1. Kosovo: kurze Geschichte einer zentralbalkanischen Landschaft
    Von TigerS im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 19:56
  2. kurze Wahre traurige Geschichte Kurdistans...
    Von KurdishFreedomFighter im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 258
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 18:59
  3. Endlose Geschichte/Zusammenfassung
    Von phαηtom im Forum Rakija
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 02:53
  4. Chronologie: Etappen der Geschichte Albaniens
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2005, 20:49