BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 93

Geschichte der Familien im Sandzak

Erstellt von hamza m3 g-power, 21.02.2011, 21:05 Uhr · 92 Antworten · 8.839 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ich hab alles gesagt was es zu sagen gibt, und du postet immer wieder die eine Familie "Dacaj", wird langsam langweilig.
    Selimanjin, Curanovic, Skrijelj, Vukelj, usw. Es gibt genügend Familien. Besonders die beiden letzten sind so offensichtlich albanisch, denn Skrijelj (Shkreli) ist ein albanischer Stamm und Vukelj (Vukel) eine Stadt in Nordalbanien.

  2. #82
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von Gjergj Fishta Beitrag anzeigen
    Selimanjin, Curanovic, Skrijelj, Vukelj, usw. Es gibt genügend Familien. Besonders die beiden letzten sind so offensichtlich albanisch, denn Skrijelj (Shkreli) ist ein albanischer Stamm und Vukelj (Vukel) eine Stadt in Nordalbanien.
    Zb die Stadt Vukel klingt serbisch "Vuk" serbisches Wort für Wolf, wäre auch nicht der erste Slawische Name für einen Ort in Albanien, so macht ihr das immer, sobald ihr was auf Albanisch schreibt muss es auch so sein natürlich. Mir egal, die Realität sieht anderes aus auch wen es euch nicht passen mag.

    Von den Einwohnern der Großgemeinde sind etwa 88 % Bosniaken bzw. Muslime im Sinne der Nationalität. Vor allem an der Grenze zum Kosovo lebt eine Minderheit von etwa 4 % Albanern. Serben stellen einen Anteil von ungefähr 3 % und Montenegriner einen Anteil von ca. 2 % in der Gemeinde. Die Albaner sprechen gegischen Dialekt des Albanischen.

    Ro
    Das sind bestimmt die 4% wo immer Albanische Feste feiern.

  3. #83
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Zb die Stadt Vukel klingt serbisch "Vuk" serbisches Wort für Wolf, wäre auch nicht der erste Slawische Name für einen Ort in Albanien, so macht ihr das immer, sobald ihr was auf Albanisch schreibt muss es auch so sein natürlich. Mir egal, die Realität sieht anderes aus auch wen es euch nicht passen mag.



    Das sind bestimmt die 4% wo immer Albanische Feste feiern.
    4 albanische brüder haben das land ihres vaters aufgeteilt
    der eine sohn namens vukli bzw vukel gründete auf seinem land das er erbte seine eigene familie später wurde es zu einer sippe bis es schließlich ein dorf namens vukel wurde
    nix da mit slawisch

  4. #84
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Zb die Stadt Vukel klingt serbisch "Vuk" serbisches Wort für Wolf, wäre auch nicht der erste Slawische Name für einen Ort in Albanien, so macht ihr das immer, sobald ihr was auf Albanisch schreibt muss es auch so sein natürlich. Mir egal, die Realität sieht anderes aus auch wen es euch nicht passen mag.



    Das sind bestimmt die 4% wo immer Albanische Feste feiern.
    Hahaha okay das war zwar der beste Beweis dass der Name Vukelj von der Stadt Vukel (Vukli) stammt, aber hast ja das Wort Vuk in Vukel erkannt, also ist die Stadt serbisch

  5. #85
    hamza m3 g-power
    vuk heißt doch wolf
    und was ist mit albanischen namchnamen wie sokolli (sokol= held, familie sokolovic zB.) oder mit boshnjaku oder murati(muratovic) oder bogdani(bogdan= gottestag, familie bogdanovic zB.)
    ihr müßt einfach checken, dass es solche fälle auf beiden seiten gibt, darauf wollen wir hinaus, warum stellt ihr euch so stur, schreiben wir hier mit 14 jährigen kindern oder mit erwachsenen männern?

    ps: von dem namen kreshnik brauchen wir gar nicht erst zu sprechen, der vom bosnischen krajishnik abstammt, krajishniks sind boshnjaken in west-bosnien, der heimat des bosniakischen eposes, der über den sandzak nach albanien kam
    es gibt 100 solcher fälle

  6. #86
    hamza m3 g-power
    Zitat Zitat von Gjergj Fishta Beitrag anzeigen
    Hahaha okay das war zwar der beste Beweis dass der Name Vukelj von der Stadt Vukel (Vukli) stammt, aber hast ja das Wort Vuk in Vukel erkannt, also ist die Stadt serbisch
    mit soeiner scheiße kommt ihr doch auch immer, nur von eurer seite aus oder hab ich da unrecht?

  7. #87
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von hamza-gazija Beitrag anzeigen
    vuk heißt doch wolf
    und was ist mit albanischen namchnamen wie sokolli (sokol= held, familie sokolovic zB.) oder mit boshnjaku oder murati(muratovic) oder bogdani(bogdan= gottestag, familie bogdanovic zB.)
    ihr müßt einfach checken, dass es solche fälle auf beiden seiten gibt, darauf wollen wir hinaus, warum stellt ihr euch so stur, schreiben wir hier mit 14 jährigen kindern oder mit erwachsenen männern?

    ps: von dem namen kreshnik brauchen wir gar nicht erst zu sprechen, der vom bosnischen krajishnik abstammt, krajishniks sind boshnjaken in west-bosnien, der heimat des bosniakischen eposes, der über den sandzak nach albanien kam
    es gibt 100 solcher fälle
    Sokol(an) heisst auf albanisch auch Held, genauso wie Kreshnik. Deine Theorie mit Bogdani könnte stimmen.

    Aber Vukelj ist so eindeutig, da kann man nichts dran rütteln.

  8. #88
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von hamza-gazija Beitrag anzeigen
    vuk heißt doch wolf
    und was ist mit albanischen namchnamen wie sokolli (sokol= held, familie sokolovic zB.) oder mit boshnjaku oder murati(muratovic) oder bogdani(bogdan= gottestag, familie bogdanovic zB.)
    ihr müßt einfach checken, dass es solche fälle auf beiden seiten gibt, darauf wollen wir hinaus, warum stellt ihr euch so stur, schreiben wir hier mit 14 jährigen kindern oder mit erwachsenen männern?

    ps: von dem namen kreshnik brauchen wir gar nicht erst zu sprechen, der vom bosnischen krajishnik abstammt, krajishniks sind boshnjaken in west-bosnien, der heimat des bosniakischen eposes, der über den sandzak nach albanien kam
    es gibt 100 solcher fälle
    erstmal sokol ist ein albanischer vorname
    in meiner familie gibt es auch einen sokol
    sokol bedeutet bei uns falke

    was hat murat mit bosniakisch zu tun ??? das ist ein türkischer name den es halt bei muslimen gibt auch bei albanern
    und kreshnik heißt auf albanisch sowas wie krieger, kämpfer

    auch rumänen tragen vornamen wie bogdan genau wie wir das ist durch
    den gemeinsamen glauben entstanden aber wenn bosniaken und montenegriner nachnamen von albanischen stämmen tragen wie zb. kastrati/kastratovic, hoti/hotic oder gruda/grudic die auch noch meistens aus den siedlungsgebieten dieser albanischen stämme kommen
    dann kann das wohl nicht sehr bosniakisch sein

  9. #89
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Gjergj Fishta Beitrag anzeigen
    Sokol(an) heisst auf albanisch auch Held, genauso wie Kreshnik. Deine Theorie mit Bogdani könnte stimmen.

    Aber Vukelj ist so eindeutig, da kann man nichts dran rütteln.
    bei uns heißt sokol falke weiß net wie es bei dir in der gegend so ist

  10. #90
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    bei uns heißt sokol falke weiß net wie es bei dir in der gegend so ist
    Wird für beides verwendet
    Z.B. "Ku je o sokolan?"

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 17:48
  2. ÖVP empört: „Hände weg von Familien“
    Von Vukovarac im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 17:16
  3. Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 16:14
  4. Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 13:37
  5. Mehl und Zucker für Familien in Bosnien
    Von Krajisnik im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.2005, 11:59