BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 110

Geschichte Montenegros

Erstellt von Schwarzberger, 07.11.2009, 17:01 Uhr · 109 Antworten · 7.237 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Schwarzberger Beitrag anzeigen
    weißt du was man bei uns jetzt sagen würde, jebo te milosevic

    laß mich mit ihm in ruh.



    klar.....kein Reich....ein Volk ...ein Führer.....

  2. #62
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Also Montenegriner sind Serben, genauso, wie Serben Montenegriner sind. Diese zwei Völker, wenn man so will, sind sich so nah, wie kein anderes Balkanvolk. Man spricht die gleiche Sprache, bis auf ekavski und ijekavski, gleiche Religion als auch Kultur, Mentalität, Namen etc etc..

    Mann kann eigentlich kaum Unterschiede finden, bis auf dass die Montegriner sozugasen die Küstenserben sind und Monte-Serben generell größer, heller und "unberührter" sind. Ich bin selber ethnischer Montenegriner, deren Familie vor mehren 100 Jahren in die Hercegovina flüchten musste, da einer meiner Vorfahren einen türkischen Wesir tötete. Die Montes sind im Durchschnitt viel größer, viele haben eben keine schwarzen Haare und nicht so dunkle Augen, wie die Serbien-Serben. Im Osmanischen Reich waren Montenegriner, bekannt als große Kämpfer und dementsprechend hatten die Osmanen Respekt vor uns. Es wäre sehr dumm diese 2 Völker zu differenzieren. Mit der Unabhängigkeit hat Milo die völlige Macht und kann seine Balkanmafia mit den Albanern weiter ausweiten. Nich umsonst sagt der größte Held Montenegros, welcher auch ethnischer Montenegriner ist, WIR SIND EIN VOLK. (PETAR PETROVC NJEGOS) da gibt es noch eine ganze Reihe andere berühmter Monte'S, z.b Milosevic, Karadzic, Tadic oder Ratko Mladic.
    Ich glaube nicht, dass man auf diese Kriegsverbrecher stolz sein kann.

  3. #63
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Ali Pashë Gusia Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass man auf diese Kriegsverbrecher stolz sein kann.

    bin ich auch nicht, ich habe sie nur als Beispiele genannt.

  4. #64
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Also Montenegriner sind Serben, genauso, wie Serben Montenegriner sind. Diese zwei Völker, wenn man so will, sind sich so nah, wie kein anderes Balkanvolk. Man spricht die gleiche Sprache, bis auf ekavski und ijekavski, gleiche Religion als auch Kultur, Mentalität, Namen etc etc..

    Mann kann eigentlich kaum Unterschiede finden, bis auf dass die Montegriner sozugasen die Küstenserben sind und Monte-Serben generell größer, heller und "unberührter" sind. Ich bin selber ethnischer Montenegriner, deren Familie vor mehren 100 Jahren in die Hercegovina flüchten musste, da einer meiner Vorfahren einen türkischen Wesir tötete. Die Montes sind im Durchschnitt viel größer, viele haben eben keine schwarzen Haare und nicht so dunkle Augen, wie die Serbien-Serben. Im Osmanischen Reich waren Montenegriner, bekannt als große Kämpfer und dementsprechend hatten die Osmanen Respekt vor uns. Es wäre sehr dumm diese 2 Völker zu differenzieren. Mit der Unabhängigkeit hat Milo die völlige Macht und kann seine Balkanmafia mit den Albanern weiter ausweiten. Nich umsonst sagt der größte Held Montenegros, welcher auch ethnischer Montenegriner ist, WIR SIND EIN VOLK. (PETAR PETROVC NJEGOS) da gibt es noch eine ganze Reihe andere berühmter Monte'S, z.b Milosevic, Karadzic, Tadic oder Ratko Mladic.

    Herrlich diese Zusammenfassung....

  5. #65
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    ich wäre dafür das die serben aus der herzegovina zurück in die alte heimat auswandern und dort die mehrheit an sich reissen...

  6. #66
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    ach deshalb der Mythos......die Wiege des Serbentum ist das Kosovo




    Herrlich oder nicht....

  7. #67

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von skorpion Beitrag anzeigen
    Ich will mal so sagen: sicher gibt es mit den Serben viele Gemeinsamkeiten, aber eben historisch auch einige Eigenheiten. Kulturell ist Montenegro in vielem Dalmatien näher als Beograd. Aber darum ging es bei der Unabhängigkeitserklärung wohl nicht. Vielmehr ist den meisten einfach das Hemd näher als die Hose. Das Serbien nach all den militärischen Auseinandersetzungen auf dem absteigenden Ast war, konnten auch Laien unschwer erkennen, also hat man das sinkende Schiff verlassen.

    Montenegro ist ein kleines Land mit einer kleinen Bevölkerung. Hier lassen sich Modernisierungen schnell umsetzen, weil das Investitionsvolumen relativ klein ist. Ein funktionierender Tourismus und eine handvoll erfolgreicher Betriebe bringen die kleine Volkswirtschaft schon voran. Die Verkehrs- oder Kommunikationsinfrastruktur ist sehr überschaubar. Ich denke rein aus wirtschaftlicher Sicht war es vernünftig, eigene Wege zu gehen.

    Und schließlich war es irgendwie konsequent, den Zerfallsprozeß Jugoslawiens abzuschließen.
    ich schreibe besser nicht meine Meinung dazu, was ich, das oben lesend, soeben an Gedanken entwickelt habe.

  8. #68

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    wtf? Montenegrianer sind eben keine serben! Das istn eigenes volk.
    du trottel was sind sie denn sonst?
    so behindert muss man mal sein

  9. #69

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    und was ist mit diesen Montenegrinern ?


    Ist doch ein schöner Schal, mit den richtigen Farben.



    Spojte ono sto morate!

  10. #70
    Magic
    Man kann schon sagen das Montenegriner Serben sind und die meisten sehen sich ja auch als Serben

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 16:14
  2. Montenegros Verbrechen an Albanern
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 14:34
  3. Geschichte Montenegros
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 26.02.2007, 23:06
  4. Seid ihr für die Unabhängigkeit Montenegros??
    Von Montenegrin im Forum Politik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 06.02.2006, 08:54
  5. aussenminister montenegros besteht auf
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.2005, 14:55