BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 19 ErsteErste ... 713141516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 184

Geschichte und Persönlichkeiten des Oströmischen/Byzantinischen Reichs [Sammelthread]

Erstellt von Heraclius, 20.02.2015, 15:01 Uhr · 183 Antworten · 16.464 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.493










    Das Bild gefällt mir

  2. #162
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.793
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen










    Das Bild gefällt mir
    Kennst du Seiten mit nochmehr soner Bilder??Egal ob Griechen,Türken,Araber,Lateiner etc könnte die gut gebrauchen für mein AAR

  3. #163
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Wie jetzt? 7 Soldaten spießen einen geistlichen auf weil sie ihn für extrem Gefährlich halten?

  4. #164
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.493
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Wie jetzt? 7 Soldaten spießen einen geistlichen auf weil sie ihn für extrem Gefährlich halten?
    Das ist eine Illustration Kaiser Konstantins, die zeigen soll, dass er bzw. Byzanz angesichts der Übermacht
    bis zum Ende für sich und das Kreuz gekämpft haben.

    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Kennst du Seiten mit nochmehr soner Bilder??Egal ob Griechen,Türken,Araber,Lateiner etc könnte die gut gebrauchen für mein AAR
    Aus Facebook in verschiedenen Byzanz-Gruppen. Such mal, wirst schnell was finden.
    Die Fotos hier hatte ich von der Gruppe Great Eastern Roman Empire.

  5. #165
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.793
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Das ist eine Illustration Kaiser Konstantins, die zeigen soll, dass er bzw. Byzanz angesichts der Übermacht
    bis zum Ende für sich und das Kreuz gekämpft haben.



    Aus Facebook in verschiedenen Byzanz-Gruppen. Such mal, wirst schnell was finden.
    Die Fotos hier hatte ich von der Gruppe Great Eastern Roman Empire.

    Wenn du nochmehr Namen oder Seiten kennst, immer her damit

  6. #166
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.493
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Wenn du nochmehr Namen oder Seiten kennst, immer her damit
    Werde bei den nächsten Bildern die Gruppe für dich dazuschreiben.

    Inf. 14. Jahrhundert




    Kaiser Justinianus II. fehlte seine Nase. Daher trug er eine goldene.



    Die heutigen Türken bzw. die Macher von Fethi 1453 haben eine lustige Vorstellung von Byzanz.


  7. #167
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Werde bei den nächsten Bildern die Gruppe für dich dazuschreiben.

    Die heutigen Türken bzw. die Macher von Fethi 1453 haben eine lustige Vorstellung von Byzanz.

    Waren ja diesselben Menschen die da gelebt haben, nur der Herschaftsbereich hatte sich geändert.

    Das osmanische Reich, war ja im Grunde ein art symbiose von den Anatoliern mit den zugezogenen Türkstämmen.
    Dann gab es dort unterschiedliche Bereiche.

    Und ich denke auch die hatten sich verbündet um die Byzantiner oder anderen Herschaftsregionen wie z.b auch Römer, die ständig aus Europa eingedrungen sind, aus Anatolien endgültig los zu werden.

    Später haben die sich Istanbul vor genommen usw.

  8. #168
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.493
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    [...]
    Die Anatolier waren selbst Byzantiner, bis sie sich eine neue Identität zulegten und
    diese dann zu den Griechen im Westen brachten.

  9. #169
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.394
    Ein sehr gelungenes Lied wie ich finde über den letzten Kaiser von Byzanz Konstantinos Paläologos.



    Er wurde vor der drohenden Türken Gefahr aus Zeitmangel auf Mystras im Peloponnes zum Byzantinischen Kaiser gekrönt und nicht in der Hagia Sophia Kirche wie damals üblich.

    Dieser Doppelkopf Adler markiert die stelle wo er gekrönt wurde.
    Metropolis_of_Mystras,_inside,_imperial_eagle-2.jpg

    Sankt Demetrius Agios Dimitrios Kirche in Mystras.jpg

    107538263.jpg

    Mystras war damals mit Konstantinopel das kulturelle Zentrum von Byzanz. Goethe hat Mystras öfter in seinen Gedichten erwähnt da er dort die Verknüpfung der Geistesgeschichte von der antike zum mittelalter sah.


    Griechenland - Weltkulturerbe online: Mystras
    Mystras

    Zwar hat der große Dichterfürst Goethe Mystras nie besucht, und doch machte er diesen Ort zum Schauplatz in seinen Werken. Vermutlich angeregt durch das Studium mittelalterlicher Quellen verlegte er in Faust II die Verbindung Fausts mit Helena nach Mystras. Offensichtlich schien ihm das ein geeigneter Ort zu sein, eine Verknüpfung der Geistesgeschichte von Antike und Mittelalter herzustellen. Dies hatte vor ihm bereits ein anderer berühmter Denker versucht. Um 1400 hatte der Philosoph Pleton in Mystras eine Akademie gegründet, in der die antiken Autoren erneut studiert wurden. Sein Einfluss reichte bis nach Florenz, wo er die Medici mit seinen Ideen nicht unerheblich inspirierte.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #170
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.793


    Wieso wurde diese Waffe eigentlich nicht in der letzten Belagerung benutzt??Damit wären die Chancen doch ganz anders gewesen. Auch mit der beächtlichen Unterzahl

Ähnliche Themen

  1. Erben des Byzantinischen Reiches
    Von Harput im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 08.09.2013, 21:15
  2. Chronik des Byzantinischen Reiches
    Von De_La_GreCo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 01:27
  3. Die Nachfolger und Erben von byzantinischen Reiches
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 12:31
  4. Berühmte Persönlichkeiten der Geschichte und Träume
    Von citro im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 03:24
  5. Geschichte und Ende der Juden in Serbien
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 08.06.2006, 22:32