BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Gibt es mehr Araber oder Slawen auf der Welt?

Erstellt von Mellitus, 07.01.2016, 00:42 Uhr · 27 Antworten · 1.633 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.136
    Was für ein scheiß Thema! Wie alt bist du? 12-13?

  2. #22
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    4.812
    #teamslavic

  3. #23
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.361
    Zitat Zitat von Arminius Beitrag anzeigen
    Durchaus, immerhin macht die als unvermischt geltende Landbevölkerung Ägyptens etwa 60 Prozent aller Ägypter aus, hinzu kommen die ebenfalls als unvermischt geltenden Kopten. Die ethnische Vermischung mit den Arabern konzentrierte sich seit jeher fast ausschließlich auf Unterägypten.
    Die Kopten haben bis ins 18 Jahrhundert noch koptisch gesprochen (welches vom alt-ägyptischen abstammt) in gewissen teilen Oberägyptens wird es von Kopten immer noch heute gesprochen. In der christlichen Liturgie ist Koptisch allgegenwärtig in Ägypten.


    https://de.wikipedia.org/wiki/Koptis...he#cite_note-1
    Das Koptische ist die letzte Entwicklungsstufe der ägyptischen Sprache, nach
    Früh-, Alt-, Mittel- und Neuägyptisch und Demotisch. In Oberägypten blieb es vereinzelt und begrenzt bis in die Neuzeit erhalten.[1]

  4. #24
    Avatar von Jakobson

    Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    194
    Zitat Zitat von Lorne Malvo Beitrag anzeigen
    Das liegt eher daran, dass dort oft Menschen sind mit uneindeutiger Zugehörigkeit. Bei den Deutschen ist z.B. Mozart abgebildet. Ich denke die Österreicher würden widersprechen.
    Soweit ich weiss , sah Mozart sich selber immer als Deutschen.

  5. #25
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.840
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Und endlich wird diese geostrategisch wichtige Frage geklärt
    ne, eben nicht.

    es kommt darauf an, als was sich bosanci sehen.
    sie konnen die waage kippen.

  6. #26

    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    873
    Zitat Zitat von Jakobson Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiss , sah Mozart sich selber immer als Deutschen.
    Ethnisch gesehen gibt es sowieso keine Österreicher. Das sind Deutsche

  7. #27
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    4.069

  8. #28
    Avatar von Mellitus

    Registriert seit
    24.11.2015
    Beiträge
    450
    Zitat Zitat von Inat Beitrag anzeigen
    Ethnisch gesehen gibt es sowieso keine Österreicher. Das sind Deutsche
    Es gibt genügend Österreicher die das anderes sehen nach dem 2 Weltkrieg kamm es zu einem Bruch und heute wollten die Österreicher nichts mehr hören von Deutsch ist glaub ich das die sich Distanzieren und sagen Ja der Adi war zwar Österreicher aber die bösen DEUTSCHEN haben seine Verbrechen ausgeführt und nicht wir guten Österreicher......

    - - - Aktualisiert - - -

    Viele Österreicher wollen es auch nicht wahrhaben das der Anschluss Österreich von der Bevölkerung mit einer Gigantischen Mehrheit gewollt war gibt noch genügend die sagen NEIN wir worden gezwungen

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Wie viele abhängige Staaten gibts auf der Welt?
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 07.01.2016, 02:01
  2. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 14:43
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.04.2013, 18:29
  4. Die Zahl der Christen auf der Welt wächst.
    Von abcdef im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.06.2006, 21:16
  5. Die Sport-Supermacht auf der Welt
    Von UJKO im Forum Sport
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.01.2005, 06:19