BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 93

Gjergj Kastrioti (Skanderbeg) als Serbe bzw Grieche

Erstellt von ooops, 16.03.2010, 03:04 Uhr · 92 Antworten · 18.909 Aufrufe

  1. #21
    CHE_vape
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    es geht doch nicht darum "was" er war sondern, wir nehmen an es ist so wie manche Serben/Griechen behaupten, und wenn so ist, man muss so einen Feldherren dieser Klasse verehren, tut man das als Serbe/Grieche?


    wieso sollte ich das tun ich verehre nicht mal die serbischen helden
    leb nicht in der vergangenheit junge... denk an die zukunft hörst du die ZUKUNFT^^

  2. #22
    CHE_vape
    Zitat Zitat von VushtRrinazZ Beitrag anzeigen
    Der hat nicht ganz unrecht..

    Ich hab auch schon öfter von den Diaspora Internetrambos gehört, dass Gjergj Kastrioti ein Serbe od./ Grieche gewesen ist..


    das kommt wohl daher das die albaner milos obilic als albaner sehn^^
    und da skendeberg ne serbische mutter hatte verarscht man euch wohl damit...

  3. #23

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Also der hier ist Albaner! Ganz sicher!

  4. #24

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von CHE_vape Beitrag anzeigen
    wieso sollte ich das tun ich verehre nicht mal die serbischen helden
    leb nicht in der vergangenheit junge... denk an die zukunft hörst du die ZUKUNFT^^
    und das sagt gerade der Richtige......

  5. #25
    CHE_vape
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    und das sagt gerade der Richtige......

    ja der richtige

  6. #26

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Also der hier ist Albaner! Ganz sicher!

    gilt für dich auch................



  7. #27
    En.
    Avatar von En.

    Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    557
    Zitat Zitat von SRB_boy Beitrag anzeigen
    Skanderberg ein Serbe ????

    Das ich nicht lache die leute sollte mann anzeigen die sowas behaupten.
    Wieso heißt der eigentlich Skanderberg das ist doch kein albanischer name?????
    Wir brauchen keine Skanderberg.....! Wir haben Miloš Obilić
    da er türkisch bzw. islamisch erzogen wurde, bekam er auch einen neuen namen! ursprünglich nur iskander türkisch für alexander! wegen seine verdienste kam noch der titel bey(beg) hinzu! und aus iskander bey wurde skanderbeg!

  8. #28
    Bloody
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Also der hier ist Albaner! Ganz sicher!

    Wenigstens einer der wenigen, der das erkennt !!

  9. #29
    Avatar von kypariss

    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    1.690
    Zitat Zitat von Krosovar;1686300[B
    ]Meine Landsleute sind eine Gefahr für Albanien??[/B]
    Das wäre mir neu
    nein, ich glaube nicht aber was ist das denn für ne frage?

    jetzt raff ich das du interpretierst es aus meinem "sie sind das geworden was er bekämft hat" heraus, ooohhh ok

    trotzdem antrwort ist nein, kein albaner ist eine gefahr für albanien, sonder der islam ist eine gefahr führ albanien und die türkischen firmen die im kosovo angefangen haben zu investieren, die sind eine gefahr für das schöne albanien, und für den ganzen balkan. akuptan?

  10. #30

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Also der hier ist Albaner! Ganz sicher!
    Und der hier ist eindeutig Serbe


Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gjergj Kastrioti “Skenderbeg”
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1021
    Letzter Beitrag: 19.09.2010, 20:41
  2. Gjergj Kastrioti, Skenderbeu
    Von Turkalvanos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 12:18
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 12:09
  4. Gjergj Kastrioti Skanderbeg Rächer seiner Familie und des Landes
    Von Karim-Benzema im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 16:09