BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 103 ErsteErste ... 7891011121314152161 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 1022

Gjergj Kastrioti “Skenderbeg”

Erstellt von lupo-de-mare, 30.03.2005, 18:08 Uhr · 1.021 Antworten · 54.792 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Die Osmanen brachten uns denn Islam , sie brachten uns Zivilisation , Wohlstand , wir waren ein gleichberechtigtes Volk im Osmanenreich..und wir haben unser altes südillyrisches Siedlimdsraum wieder besiedelt , nicht wie damals davor der Fall war , wehe dem schwächeren , das bewahrte uns Albaner ...skanderbeg war schon Halbserbe , wie sschon sein Vater und Grossvater und Urgrossvater waren , es hätte nicht gedauert und alle Albaner wären schon slawisiert
    ..

    EJ o moslem. Wir hatten es nicht nötig das uns Nomaden aus den Mongolishcen steppen Zivilisieren. Wo die noch halb nackt durch die steppen der Mongolai ranten, hatten wir eigen Kanalisation und ein Staat. :!: :!:
    Hahahahaha! Ermbärmlich erbärmlich! Du willst die Wahrheit und geschichte umschreiben aber dir gelingt es nicht!!

  2. #102

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Anscheindend bist du ein stark gläubiger Moslem. Aber glaub mir der rest der albaner sei es in Kosova oder in Albanien legt kein wert auf diese Religion. In albanien wurde nie nch dem Koran gelebt sondern nach dem Kanun. Und ich bitte dich von albaner zu albaner ,auch wenn du so ein stark gläubiger Moslem bist, hör auf damit. Was du über Skanderbeg erzählst, das ist nicht mehr witzig. Damit beleidigst du eigentlich deine eigenen Landsleute. Ich weiß nicht wieseo du so Stolz auf diese Osmanen bist :? :? :?: . Dieses drecks Volk hatt versucht uns zu assimilieren. Hatt versucht unsere Kultur und Geschichte zu leugnen. Wer für die Osmanen gekämpft hatt auf Albanischer seite hatt das größten teils unter Zwang getan. Uns albaner interessiert es nicht, welche albaner unter den Osmanen groß geworden sind. Wenn das so wäre, würden die Denkmäler von muhamad ali oder Atatürk stehen. Tun sie nicht. Uns interessieren nur die für Albanien gekämpft haben. Die verehren wir, die lieben wir. UND SKANDERBEG IST UNSER VOLKSHELD IN VERHERE NICHT NUR ICH SONDERN FAST ALLE ALBANER. Die anderen die für die Osmanen gekämpft haben können mir gestohlen bleiben. :!: :!: :!: :!:
    Hör doch mal zu...und mache die mal Gedanken...

    Wir haben mit denn Türken um die Macht gestritten und nicht um die Religion......ach ja Skanderbeg Vater und Skanderbeg selbser..wechselte oftmals die Religionen um ihren Besitz und Macht zu behalten..Albaner aber bleiben sie immer........

    Wir haben immer auch unter osmanischer Herrschaft unsere Gebiete selbst regiert...Ali Pascha von Jania z.B war doch Albaner...
    Wir haben uns über das osmanische Imperium verbreitet..........sag mal weisst du was Islam bedeutet?

    Ich bin dankbar das die Osmanen uns denn Islam gebracht haben...

    Schon mal dran gedacht ...das unsere Leute die höchten Stellen in der Verwaltung inne hatten in der Imperium....und dann werdet ihr noch undankbar?

    Ihr seid alle Gehirnlose wisst ihr das?

    Und heute..auf was sollen wir denn stolz sein?

    Das heutige Albanien z.B schaut doch dieses armes und zerrüttende Land doch an...das ist so geworden mit hilfen derer die genau wie ihr wart...

    Und das sind die Serben , Bulgaren ud Griechen die es immer zerstückeln wollten....oder bin ich falsch????

    Tolle Freunde haben wir ....Atlehti Christi......die du gerne als Freunde siehst...

    Die uns ausrotten wollten und das bis heutiger Zeit...wie im Kosovo und Makedonienkonflikt..was haben die Türken damit zutun ihr Vollidioten???!!!!!

    Ach ja was ist denn mit denn Türken von heute?

    Wie stehen sie zu denn Albanern?

    Die Türken obwohl wir so tief gesunken sind ..haben einen hohen Respekt vor uns...weil sie schon unsere Vorfahren kannten und deren Leistungen schätzten..vielleicht viel mehr wie wir Albaner selber.

    Dieser kommunistische Hurensohn Enver Hoxha hat die Sowjetrussen , Jugoserben und Chinesen als seine Brüder bezeichnet und mit denn mazedonischen und kosovarischen Albaner usw wollte er so gut wie nicht zutun haben

    Und dank ihm haben wir unsere Rückständigkeit zu verdanken...und nicht denn Türken...

  3. #103
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Dieser kommunistische Hurensohn Enver Hoxha hat die Sowjetrussen , Jugoserben und Chinesen als seine Brüder bezeichnet und mit denn mazedonischen und kosovarischen Albaner usw wollte er so gut wie nicht zutun haben

    Und dank ihm haben wir unsere Rückständigkeit zu verdanken...und nicht denn Türken...

    Der Witz des Tages!

    Dann frag Dich doch mal, warum die Albaner am Ende der Türkenzeit über 80% Analphabeten hatten und Hoxha der erste Herrscher Albaniens war, der diese Bilanz zu bessern vermochte?

    In wirtschaftlicher Hinsicht hast Du aber recht. Durch seine Politik der strikten Selbstisolation ruinierte er die Wirtsschaft, aber er hatte halt Angst, die gleichen Fehler wie Zogu zu machen und sich an einen Partner anzulehnen, der ihn dann möglicherweise geschluckt hätte.

  4. #104

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Schiptar

    In wirtschaftlicher Hinsicht hast Du aber recht. Durch seine Politik der strikten Selbstisolation ruinierte er die Wirtsschaft, aber er hatte halt Angst, die gleichen Fehler wie Zogu zu machen und sich an einen Partner anzulehnen, der ihn dann möglicherweise geschluckt hätte.


    Wir sind mehr als 100 Jahre Frei...wo sind unsere Barock ,,Rokoko und Renaissance-Häuser-Fassaden..wo sind unsere S-und U-Bahnen , Straßenbahnen ..wo sind denn unsere Wolkenkratzer wie in New York...?

    Verdammt nochmal wo sind sie?

    Und das beste ist auch noch ..in Balkan herrscht sogar Probleme mit denn Strom ..nicht mal die Lampen können wir 24 Stundenlang zum leuchten bringen..

    Wir sind seid 100 Jahre Frei..wo liegt das Problem?

    Tito , Hoxha , Dimitrov , Stalin , Chruscov , Cheaucescu , Fidel Castro usw wie sie alle auch heissen mögen .. hatten alle Freiheiten der Welt ...als sie nämlich regierten lag Europa Grund und Boden..und die Türken sind schon lange vertrieben wurden aus denn Balkan..und was passiert in Balkan?

    Für unser beschränkten Horizont sollen die Türken verantwortlich sein?

    Hej die scheissen sich was auf uns ...es gibt auf der Welt 80 Millonen Türken ..mehr als es Balkanesen gibt..die scheissen sich was auf uns.

    Wir machen uns nur lächerlich


    Ich will nicht die Türken verteidigen ..aber denkt doch mal nach..

  5. #105

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Schiptar

    Der Witz des Tages!

    Dann frag Dich doch mal, warum die Albaner am Ende der Türkenzeit über 80% Analphabeten hatten und Hoxha der erste Herrscher Albaniens war, der diese Bilanz zu bessern vermochte?
    Hahaha voll lustig...echt zum Lachen

    Wir waren immer die "Albaner" auch im osmanischen Imperium , wir hatten die gleichen Rechte wie auch ein Araber , Türke , Kaukasier oder sonst was überalldort im Reich lebten , wir haben auch unter denn Osmanen unsere Gebiete selbst verwaltet ..das osmanische Imperium wurde unterschieden zwischen Muslime und Christen , wir hatten eine einheitliche Schrift , (die albanische war in der zeit mit arabischer Schrit ) geschrieben..und die Christen hatten ihre eigenen Rechte....

    Wir sind heute ein muslimisches Volk , eigentlich das muslimische Volk mitten in Europa

    Ali Pascha z.B in südalbanien war anfangs ein räuber und er hat Mist gebaut .

    Also bei wem müssten sich die arme albanische Beölkerung wohl beschweren als bei ihren Führern selbst..

    Wir sind seid 100 Jahren Frei und leider haben wir die Renaissance , Industriellsierung nicht genossen wie das restliche Europa, das nicht osmanisch war , sagt man so..........

    Aber wir sind seid 100 Jahren frei...unser leiber Enver Hoxha wie auch alle anderen albanischen Führer wie Achmet Zogu hatten alle Freheiten und die Osmanen sollen dran schuld sein?

    Was meinst du warum in Kosovo und Mazedonien Krieg geführt wurde....wegen solchen Sachen....und das in unserer heutigen Zeit.


    Meine Vorfahren konnte schon lesen ohne eine Schule zu besuchen ...die beherrschten das arabische Alphabet.

    Bis die serbischen Monarchisten und Komunistwen kamen...aber heute können sie ihre kyrillische Schrift in ihren Arsch hineinstecken oder sonsthin ..wir sind Albaner und keine Südslawen.

  6. #106
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Gjergj Kastrioti “Skenderbeg”

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von TigerS
    Der isch doch serbe
    Ja Ja Ja Ja....Ab in die hintere Reihe..
    Muss ich auch in die hintere Reihe :?:

  7. #107

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Macedonian
    Mach dir nichts draus, er ist kein echter Albaner (Er hat selbst mal gesagt, dass er sich als Orientalischer Albaner sieht). Jeder ECHTE Albaner, aber auch jeder informierte Europäer weiss wer Skanderbeg war und gegen wen er Süd-Ost-Europa verteidigt hat.

    Gruß
    Macedonian

    Hej du griechischer Arsch.....was mischt du dich eigentlich in die Angelegenheiten der Albaner?

    Und wovon du Milchbubi und Babyface doch keinen Schimmer hast.....

    Es wird niemals Probleme geben zwischen denn christlichen und muslimischen Albaner.....

    Es sein denn es kommt ein Greiche und verbreitet gerne Ärger..wie einst mal der Fall war als der Staat Albanien neugegründet wurde....1912 und ihr gerne Südalbanien annektieren wolltet und das absichtlich....ähh verpisst euch aus Albanien liebe 2% Griechen......ihr seid unerwünscht...

  8. #108
    Ich sage nur eins, denn Türken haben wir nichts zu verdanken, verdammt, wie haben niemanden etwas zu verdanken. Scheisst doch auf alle Welt.

    @Albanesi2

    Wenn du den Islam liebst, mach das, aber ich bitte dich, mach keine Werbung, wie toll er ist, und das es die Beste Religion der Welt ist, damit machst hier Nicht Muslimen keine Freude. Behalte deine Religion im Herz.

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Skenderbeg war halb Albaner halb Serbe.

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Und du kannst nicht wissen, was passiert wäre, wenn die Türken nicht im balkan gwwesenen wären

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Seit froh was passiert ist, denn wenn nicht, würden wir nicht existieren.

  9. #109

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ka shiptar se e majn fen mashum e tjer ma pak,
    ata se e majn fen e tyre ma shum, nuk i dojn as nuk i respektojn ata se nuk e majn fen e tyre.

    skenderbeu ka luftu per nje shqiperi te bashkuar,
    armiqet e tij nuk jan kan veq osmanlit, po edhe venecianet,shkijet, vatikani....
    aj kunder te gjithve ka luftuar,
    e nese e ka nrru fen aj, eka nrru per veti.
    nese e nrroj fene une ose dikush tjeter, e nrron gjithkush per veti.

    qa pom vjen mu inati asht,
    se ka shiptar se majne per shkak te fejse se tyre me tjera nacinalitete,
    per sh. kataliket me italian,gjerman,kroat....
    ortodokset me grek e shkije e disa musliman me turq ose arap...

  10. #110
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    skenderbeu ka luftu per nje shqiperi te bashkuar,
    armiqet e tij nuk jan kan veq osmanlit, po edhe venecianet,shkijet, vatikani....
    aj kunder te gjithve ka luftuar,
    e nese e ka nrru fen aj, eka nrru per veti.
    nese e nrroj fene une ose dikush tjeter, e nrron gjithkush per veti.

    Qashtu bre Drenicak. Kallcoi si SKANDERBEJ NUK KA LUFTUAR PER AS NI FEje. Por ka LUFTUAR PER SHQIPERIN E PER GJITH SHQIPETARET. Ka luftuar per ate FLAMUR aq te bukur, per Flamurin KUQ E ZI. :!: :!: :!: :!:

Ähnliche Themen

  1. Gjergj Kastrioti, Skenderbeu
    Von Turkalvanos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 12:18
  2. Jesus segnete Gjergj Kastrioti
    Von Gentos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 19:16
  3. Skenderbeg & the Kastrioti clan: Slavic noblemen
    Von Venom1 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 15:31