BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 103 ErsteErste ... 61213141516171819202666 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 1022

Gjergj Kastrioti “Skenderbeg”

Erstellt von lupo-de-mare, 30.03.2005, 18:08 Uhr · 1.021 Antworten · 54.662 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    skenderbeu war ein halber serbe , seine mutter war serbin.

  2. #152
    Zitat Zitat von albaner
    skenderbeu war ein halber serbe , seine mutter war serbin.

    Und? Hat er für die Albaner oder Serben gekämpft? Und es ist nicht hundertprozentig, das sie serbin war, man sagt auch sie sei Bulgarin gewesen.

  3. #153

    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    3.485
    Zitat Zitat von Revolut
    The game




    das spiel ist geil.

  4. #154
    Ausserdem war das Zeitalter, wo Skanderbeg lebte, das Zeitalter, wo alle Balkanländer verbündete waren, Albaner mit Griechen, Serben, Kroaten, Bulgaren. Also, als es noch wenige Streitigkeiten gab und der Feind die Osmanen waren.

    Man muss die heutige Beziehung der Länder nicht mit der vor 500Jahren vergleichen.
    Aber es ist Fakt, das man dieses ER WAR HALBSERBE sagt, weil man ein religiöns Fanatischer Moslems ist, der es nicht akzeptieren kann, das er Christ war. Darum sucht man sich Helden oder Märtyrer um diese Höher zu stellen als Skanderbeg. Doch niemand hat das erreicht, was er ereicht hat. Niemand, kein Ismail Qemaili, kein Dede GJon Luli, kein Bajram Curri, kein Adem Jashari. Keiner hat so lange gegen den Feind gekämpft und solch spektakullärere Siege und erungenschaften wie er gemacht. Er hat, die nicht nur die Albaner zusammengebracht, und siegreich mit ihnen gekämpft, er hat noch dazu Europa gerettet und die Katholische Kirche. Er hat für kein Serbien oder Bulgarien gekämpft, sonder sein Herz schlug nur für die Albaner. Wer gegen ihn ist, ist ein Motherfucker.

  5. #155

    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    3.485
    Zitat Zitat von Dukagjiniak
    Ausserdem war das Zeitalter, wo Skanderbeg lebte, das Zeitalter, wo alle Balkanländer verbündete waren, Albaner mit Griechen, Serben, Kroaten, Bulgaren. Also, als es noch wenige Streitigkeiten gab und der Feind die Osmanen waren.

    Man muss die heutige Beziehung der Länder nicht mit der vor 500Jahren vergleichen.
    Aber es ist Fakt, das man dieses ER WAR HALBSERBE sagt, weil man ein religiöns Fanatischer Moslems ist, der es nicht akzeptieren kann, das er Christ war. Darum sucht man sich Helden oder Märtyrer um diese Höher zu stellen als Skanderbeg. Doch niemand hat das erreicht, was er ereicht hat. Niemand, kein Ismail Qemaili, kein Dede GJon Luli, kein Bajram Curri, kein Adem Jashari. Keiner hat so lange gegen den Feind gekämpft und solch spektakullärere Siege und erungenschaften wie er gemacht. Er hat, die nicht nur die Albaner zusammengebracht, und siegreich mit ihnen gekämpft, er hat noch dazu Europa gerettet und die Katholische Kirche. Er hat für kein Serbien oder Bulgarien gekämpft, sonder sein Herz schlug nur für die Albaner. Wer gegen ihn ist, ist ein Motherfucker.

    jep,
    er kämpfte gegen eine WELTMACHT und das sehr erfolgreich.

    Skenderbeu ist der grösste Albanische Held,
    alle unsere helden sahen Skenderbeu als Held.

  6. #156
    Zitat Zitat von Alblood
    Zitat Zitat von Dukagjiniak
    Ausserdem war das Zeitalter, wo Skanderbeg lebte, das Zeitalter, wo alle Balkanländer verbündete waren, Albaner mit Griechen, Serben, Kroaten, Bulgaren. Also, als es noch wenige Streitigkeiten gab und der Feind die Osmanen waren.

    Man muss die heutige Beziehung der Länder nicht mit der vor 500Jahren vergleichen.
    Aber es ist Fakt, das man dieses ER WAR HALBSERBE sagt, weil man ein religiöns Fanatischer Moslems ist, der es nicht akzeptieren kann, das er Christ war. Darum sucht man sich Helden oder Märtyrer um diese Höher zu stellen als Skanderbeg. Doch niemand hat das erreicht, was er ereicht hat. Niemand, kein Ismail Qemaili, kein Dede GJon Luli, kein Bajram Curri, kein Adem Jashari. Keiner hat so lange gegen den Feind gekämpft und solch spektakullärere Siege und erungenschaften wie er gemacht. Er hat, die nicht nur die Albaner zusammengebracht, und siegreich mit ihnen gekämpft, er hat noch dazu Europa gerettet und die Katholische Kirche. Er hat für kein Serbien oder Bulgarien gekämpft, sonder sein Herz schlug nur für die Albaner. Wer gegen ihn ist, ist ein Motherfucker.

    jep,
    er kämpfte gegen eine WELTMACHT und das sehr erfolgreich.

    Skenderbeu ist der grösste Albanische Held,
    alle unsere helden sahen Skenderbeu als Held.
    Genau. Er ist die Wurzel unseres Widerstandes. Aber natürlich darf man auch die anderen Helden nicht vergessen. Alle haben für ein Grossalbanien gekämpft, alle verdienen grössten Respekt, ... aber wenn man Skanderbeg nicht akzeptiert, dann akzeptiert man auch die anderen Helden nicht, die den Weg Skanderbegs gingen.

  7. #157

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Hört auf meine Worte, ihr werdet euch an diesen Beitrag erinnern, wenn ich euch sage, dass ich der nächste albanische Held sein werde.

  8. #158

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Dukagjiniak
    Alle haben für ein Grossalbanien gekämpft,
    Grossalbanien ist eine Erfindung von Albanerhassern und Serben(ist doch das Gleiche).

    Richtig heisst es: Vereinigtes Albanien.

  9. #159
    Zitat Zitat von Taulant
    Hört auf meine Worte, ihr werdet euch an diesen Beitrag erinnern, wenn ich euch sage, dass ich der nächste albanische Held sein werde.
    Aber denk an mich wenn du da oben bist :wink:

  10. #160

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Dukagjiniak
    Zitat Zitat von Taulant
    Hört auf meine Worte, ihr werdet euch an diesen Beitrag erinnern, wenn ich euch sage, dass ich der nächste albanische Held sein werde.
    Aber denk an mich wenn du da oben bist :wink:
    Tu ich.

Ähnliche Themen

  1. Gjergj Kastrioti, Skenderbeu
    Von Turkalvanos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 12:18
  2. Jesus segnete Gjergj Kastrioti
    Von Gentos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 19:16
  3. Skenderbeg & the Kastrioti clan: Slavic noblemen
    Von Venom1 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 15:31