BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 39 von 103 ErsteErste ... 293536373839404142434989 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 1022

Gjergj Kastrioti “Skenderbeg”

Erstellt von lupo-de-mare, 30.03.2005, 18:08 Uhr · 1.021 Antworten · 54.674 Aufrufe

  1. #381
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo ...

    danke legija !!! nun habr respekt vor den gedanken und ansichten des legijas bezüglich skenderbegs !!!

    super legija !!!

  2. #382

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    9.864
    Zitat Zitat von sonnyliston22 Beitrag anzeigen
    cuti bre.... znas da si srbin....
    jebo te srbin

  3. #383
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Leute Leute.
    Bin jetzt seite um seite durchgegangen.
    Egal was Skenderbeg ethnisch war ich denke mal damals fand den einfach jeder gut und Skenderbeg war 100%tig ein von allen gefeierter und geachteter Mensch allein schon weil er stress machte wo sonst keiner mehr sich richtig traute stress zu machen.
    Vielleicht ist Skenderbeg sogar der wahre Grund warum Brankovic heute als Verraeter gilt da ich es fuer eher wahrscheinlicher halte das er den schwarzen Peter der Serbischen Balkangeschichte dafuer erhalten hat das Skenderbeg nicht ueber sein Territorium fluechten durfte als er grad musste und nicht etwa aufm kosovo bei irgendwelchen schlachten.
    Aber wer weiss das schon.
    Auf jeden Fall finde ich es falsch Skenderbeg kaputtzuschreiben weil die Albaner ihn moegen da der Typ voll im gruenen bereich liegt(meiner meinung nach).

    Egal.
    Milos Obilic bleibt mein Lieblingsalbaner.
    Super integriert war der Bub wie wir alle wissen,ne?
    Nich so wie wir heute in der Disapora.

  4. #384
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von lupo-de-mare Beitrag anzeigen
    Kastrioti (Skenderberg), wie ja aus den Quellen ersichtlich ist, lebte in Kruje und in der Nähe war die Antike Stadt Lezhe. Also eindeutig Nord Albanien. Der Kerl war ganz einfach ein kleiner Dorf Häuptling, wie es Tausende gab in Albanien.

    Aber mit einem Albanischen Fürstentum in Zitat von Dir: Nord-Epirus = Nord Griechenland, hat der Nichts zu tun und zwar genau sowenig, wie ich schon geschrieben habe.

    Und die Burg von Kruje, ist eine ganz winzige Burg und Miltiärisch ein Nichts, wenn man weiß, wie die Osmanen Wien und Konstantinopel belagerten.
    Der eine hatte doch schon eine Karte gepostet in wie weit das reich von ihm verbreitet war. Er hatte Albanien, südmontenegro, Dukagjini (Westkosovo) und epirus. Zudem hieß oder wurde von den Italiänern und den rest, als König der Arbresh und Epiroten bezeichnet. Wenn gar wurden die Albaner in dieser zeit meist als Epirot bezeichnet. Zudem steht in seiner Krone könig der Arbreshen und epiroten. Ob ihr es glaubt oder nicht, aber selbst die Türken haben es sich eingestanden das sie, so wie du meinst lupo das "wintzige Kruja", mit 250 000 Mann nicht erobern konnten.

    So weit zu deinen Geschicht kenntnissen du papnase.

  5. #385
    Avatar von Balkan-Boy

    Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von port80 Beitrag anzeigen
    matschbirne????

    was waren die osmanen den?
    kstriotis hat die christliche welt verteidigt, besser gesagt die ostkirchen, als moslemischer albaner kann man nicht für den man sein....das geht doch garnicht, es wäre ungefähr so als würde ein kosovoalbaner die unabhängigkeit wollen und dabei Milosevic verehrer und Milosevic fan ist.

    Das fehlen an albanische kultur und die falsche propaganda die über jahre in albanien verbreitet ist und wird hat die menschen dazu geführ jemanden zu verehren der total eigendlich gegen die albaner ist, sogar auf der albanische flagge ist der Byzantinische adler drauf......
    Das zeigt doch wie verfehlt ihr mit euere kultur und kultur bzw. geschichtswissen umgegangen seit.

    lesse doch mal paar bücher darüber, das wird deine matschbirne etwas auf vorderman bringen.
    Ihr vermeidet aber alle die geschichte zu lessen, den dort drin steht nunmal nicht das was ihr halt gerne hören wollt....
    Das ist nähmlich das problem.

    Kastriotis verehrer, ich meine der prophet aller moslems ist doch nicht jesus, indem ihr aber kastriotis verehrt,verehrt ihr das nichtexistieren eines moslemischen albaniens,..
    der witz dabei ist,ist das ihr das nichtmal merkt.
    looolll
    weisst du? manchmal ist das Volk wichtiger als die religion....

  6. #386
    Avatar von Balkan-Boy

    Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Leute Leute.
    Bin jetzt seite um seite durchgegangen.
    Egal was Skenderbeg ethnisch war ich denke mal damals fand den einfach jeder gut und Skenderbeg war 100%tig ein von allen gefeierter und geachteter Mensch allein schon weil er stress machte wo sonst keiner mehr sich richtig traute stress zu machen.
    Vielleicht ist Skenderbeg sogar der wahre Grund warum Brankovic heute als Verraeter gilt da ich es fuer eher wahrscheinlicher halte das er den schwarzen Peter der Serbischen Balkangeschichte dafuer erhalten hat das Skenderbeg nicht ueber sein Territorium fluechten durfte als er grad musste und nicht etwa aufm kosovo bei irgendwelchen schlachten.
    Aber wer weiss das schon.
    Auf jeden Fall finde ich es falsch Skenderbeg kaputtzuschreiben weil die Albaner ihn moegen da der Typ voll im gruenen bereich liegt(meiner meinung nach).
    glückwunsch, gut geschrieben

  7. #387

    Registriert seit
    26.06.2007
    Beiträge
    189
    Hallo Leute, ich bin neu hier. Kenne mich hier nicht so gut aus, habe deswegen eine frage zu Skanderbeg: Ist er nicht mit Kulen Ban verwandt? Danke für eure Antworten.

  8. #388
    Avatar von Balkan-Boy

    Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von UDBA Beitrag anzeigen
    Hallo Leute, ich bin neu hier. Kenne mich hier nicht so gut aus, habe deswegen eine frage zu Skanderbeg: Ist er nicht mit Kulen Ban verwandt? Danke für eure Antworten.

    Zuerst solltest du vielleicht uns erklären wer Kulen Ban war?

  9. #389

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Balkan-Boy Beitrag anzeigen
    Zuerst solltest du vielleicht uns erklären wer Kulen Ban war?

    Fragt am besten Bosmix , der redet von nichts anderem.

  10. #390
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.089
    Zitat Zitat von UDBA Beitrag anzeigen
    Hallo Leute, ich bin neu hier. Kenne mich hier nicht so gut aus, habe deswegen eine frage zu Skanderbeg: Ist er nicht mit Kulen Ban verwandt? Danke für eure Antworten.

    1. solltest du deine beschissenen NAMEN ändern welchger den jugo bezw. serbischen geheimdienst representiert ....

    2. da du dir so oder so selbst machen musst und dir dies gewönnt bist mach es weiterhin selbst ....

    3. genau so hält es sich mit weiterbilden..

Ähnliche Themen

  1. Gjergj Kastrioti, Skenderbeu
    Von Turkalvanos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 12:18
  2. Jesus segnete Gjergj Kastrioti
    Von Gentos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 19:16
  3. Skenderbeg & the Kastrioti clan: Slavic noblemen
    Von Venom1 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 15:31