BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 41 von 103 ErsteErste ... 313738394041424344455191 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 1022

Gjergj Kastrioti “Skenderbeg”

Erstellt von lupo-de-mare, 30.03.2005, 18:08 Uhr · 1.021 Antworten · 54.654 Aufrufe

  1. #401
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von parmenion Beitrag anzeigen
    kastriotis mit nem "s" dahinter, alle griechen haben so ein "s" am Ende des Namens:

    Hier seine Geschichte:


    Georgios Kastriotis: He was also known as Skenterbeis. Greek Epirotian prince son of Ioannis Kastriotis, medieval feudal lord of Krugia, in North Epirus. Georgios Kastriotis was born on1405 in the citadel of Krugia. He became legendary for its tries to unify the population of Epirus and eliberate the region from the Ottoman invaders. He fought against the Turks for 50 years and he did not lost any battle. He was concerned also about sociological and political issues of its era, and he was accepting as prime values the teachings of the major medieval Greek philosopher Georgios Plithon Gemistos, who was arguing for a neccesity of a definiton of the medieval state and the diversification between the warrior and the farmer. Georgios Kastriotis became a legend for the suppressed by the Muslim invaders Epirotians, and all Greeks. His figure was untill the 19th Century, considered as National Hero of resistance and military success. With the illegal creation of the Albanian state in 1914, the unorganized and savage till then Albanian tribes tried to invent a medieval history in order to justify the existence of their illegal state. So during the communist era, the stalinist regime of Enver Xoxha adopted the legend of Kastriotis forging the true history, and his origin. It was a clear example of newly created statal forms which in the lack of proper history are forging the legends of other nations. The Greek Epirotian origin of Kastriotis is easily demonstrated by simple arguments. Georgios kastriotis was cristian orthodox, in contrast with the big majority of the Albanians which are muslim (90%). His name was Georgios (ancient Greek name), and his surname Kastriotis (Kastro in Greek means castle, Kastriotis is called the person from the castle or the person with the castle). The majority of the Albanian names are Ahmet or Suleiman or something like that. Finnaly in his letter to the Prince of Taranto Jovanni Antonio, Kastriotis says: " Our ancestors were Epirotians, from which Pyrros the King was born. Who won the Romans and occupied Taranto and other cities of Italy. You do not have fighters to resist in the Epirotian courage" ("Georgios Kastriotis", K.Paganel, p.156, 1860).
    warum darf so ein scheiss posting veröffentlicht werden welches die albanische geschichte verfälscht.?



  2. #402

    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    2.317
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    warum darf so ein scheiss posting veröffentlicht werden welches die albanische geschichte verfälscht.?


    na weils halt die Wahrgeit ist . So stehts in den Geschichtsbuechern, natuerlich nicht in den albanischen, denn da ist selbst Malta albanisch nicht wahr

  3. #403
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von parmenion Beitrag anzeigen
    na weils halt die Wahrgeit ist . So stehts in den Geschichtsbuechern, natuerlich nicht in den albanischen, denn da ist selbst Malta albanisch nicht wahr

    ich möchte deine QUELLE SEHEN von deinem posting.

    ansonsten melde ich dich wegen geschichten-fälschung.


    subito ...

    wann wurde der staat albanien ausgrufen?

  4. #404

    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    2.317
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen

    ich möchte deine QUELLE SEHEN von deinem posting.

    ansonsten melde ich dich wegen geschichten-fälschung.


    subito ...

    wann wurde der staat albanien ausgrufen?
    Is mir wurst wamm Albanien ausgerufen wurde aber mit kastriotis hats nicht am Hut. Jetzt geh zu den Mods heulen
    Edit: Gleiche Frage an dich: Warum habt ihr den byzantinischen Adler als Symbol?

  5. #405
    Opala
    Zitat Zitat von parmenion Beitrag anzeigen
    na weils halt die Wahrgeit ist . So stehts in den Geschichtsbuechern, natuerlich nicht in den albanischen, denn da ist selbst Malta albanisch nicht wahr
    File mach dich nicht lächerlich Skenderbeg war Albaner.

  6. #406

    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    2.317
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    File mach dich nicht lächerlich Skenderbeg war Albaner.

    Danke fur den Hinweis, isser aber nicht. Schau mal das Foto genau an. In 500 Jahren wird mann auch glauben das Alexander der Grosse Slave war


  7. #407
    pqrs
    Zitat Zitat von parmenion Beitrag anzeigen
    na weils halt die Wahrgeit ist . So stehts in den Geschichtsbuechern, natuerlich nicht in den albanischen, denn da ist selbst Malta albanisch nicht wahr
    Ja, in den neugriechischen Geschichtsbücher.

    Zeig doch ernstzunehmende Quelle die das tatsächlich belegt, keine Hellas Quellen.

  8. #408
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Ja, in den neugriechischen Geschichtsbücher.

    Zeig doch ernstzunehmende Quelle die das tatsächlich belegt, keine Hellas Quellen.
    ich habe diesen user schon mal aufgefordert die quellen aufzuzeigen...
    man muss nur diesen satz lesen in seinem posting;
    . With the illegal creation of the Albanian state in 1914,


    ich möchte deine QUELLE SEHEN von deinem posting.

    ansonsten melde ich dich wegen geschichten-fälschung.


    subito ...

    wann wurde der staat albanien ausgrufen?

  9. #409
    pqrs
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    ich habe diesen user schon mal aufgefordert die quellen aufzuzeigen...
    man muss nur diesen satz lesen in seinem posting;
    . With the illegal creation of the Albanian state in 1914,


    ich möchte deine QUELLE SEHEN von deinem posting.

    ansonsten melde ich dich wegen geschichten-fälschung.


    subito ...

    wann wurde der staat albanien ausgrufen?
    Der sucht wohl gerade verkrampft im Google

  10. #410
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Der sucht wohl gerade verkrampft im Google
    ich find das nicht so lustig .....

    es geht darum das einer bewusst die geschichte verfälscht
    .

    da stehen dinge drin die einfach falsch sind.

    dazu hat dieser user immer noch keine quellen-angabe gemacht.

    wenn schon einer scheisse-erzählt soll dieser auch die angeblichen fakten auf den tisch bezw. ins forum stellen.

Ähnliche Themen

  1. Gjergj Kastrioti, Skenderbeu
    Von Turkalvanos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 12:18
  2. Jesus segnete Gjergj Kastrioti
    Von Gentos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 19:16
  3. Skenderbeg & the Kastrioti clan: Slavic noblemen
    Von Venom1 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 15:31