BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 54 von 103 ErsteErste ... 44450515253545556575864 ... LetzteLetzte
Ergebnis 531 bis 540 von 1022

Gjergj Kastrioti “Skenderbeg”

Erstellt von lupo-de-mare, 30.03.2005, 18:08 Uhr · 1.021 Antworten · 54.715 Aufrufe

  1. #531
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    pjeter kann kein albanisch,das sagt doch alles.
    Wer sich so sehr als patriot aufspielt,der sollte wenigsten albanisch können.
    Absolut Relativ ist ein nichts,er ist ein araber in europa.
    Er hat Gjergj Kastrioti (den die Albaner in Mazedonien haben wollten) als hurensohn beschimpft und hat noch geschrieben das er ihn köpfen würde wenn er lebendig wäre.
    da musste ich an Ballaban denken.^^

    warum kann er kein albanisch? ist er keiner oder nur zur hälfte??
    und absolut-relativ ist pffffffff den kannse echt inne tonne kloppen.
    wer so einen müll labert gehört auf den scheiterhaufen

  2. #532
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Gjakshqiptar Beitrag anzeigen
    Cuneus Prophetarum <--- Das erste bedeutende Prosawerk in albanischer Sprache. Frag mich wo das die hochgebildeten Jihad Hoxhas waren?? Ach jaaa,,,stimmt! Die sprechen ja mehr türkisch als albanisch
    woher kommst du wenn ich fragen darf ??
    du sagtest du bist malsor
    aus dem teil der heute in montenegro liegt oder aus dem teil in albanien?

  3. #533

    Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    233
    Zitat Zitat von benni22 Beitrag anzeigen
    ich habe bereits alles gesagt.
    ich brauch keine tolerant vorzuheucheln,denn ich bin es so wie mich meine eltern erzogen haben: SHQIPTARI ESHTE SHQIPTAR S'KA LIDHJE FEJA.
    was ich studiere soll meine sache bleiben oder nicht??
    meine vorfahren waren moslems na und, sie haben immer gekämpft seit den ersten balkankriegen waren die männer meiner familie dabei und haben für ein freies albanien gekämpft.
    ob ich zu gott bete und wie ich es tue ist mein problem, du hast mir nicht vorzuschreiben an was ich glauben soll genauso wie ich dir.
    wie gesagt einige user kennen mich, roberto etwas mehr und der weiß wie ich bin und das nation bei mir immer vor religion geht, trotzdem hasse ich es wenn man meine religion beleidigt denn sie ist teil eines lebens wie bei jedem hier der an etwas glaubt ob christ,moslem oder jude.
    las die beleidigungen einfach, ich kann ja verstehen das ist deine meinung nur drücke dich dabei anders aus, nicht so radikal
    alles klar, das wollt ich wissen, solang du hinter Albanien stehst bist du ein Freund. RROFTE SHQIPERIA E MADHE!!!

  4. #534
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Gjakshqiptar Beitrag anzeigen
    alles klar, das wollt ich wissen, solang du hinter Albanien stehst bist du ein Freund. RROFTE SHQIPERIA E MADHE!!!
    ich stand immer hinter albanien nur ich bin auch moslem und glaube auch an gott, daran ist finde ich nichts schlimmes denn jedet hat seine religion oder auch nicht.

  5. #535

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von benni22 Beitrag anzeigen
    ich habe bereits alles gesagt.
    ich brauch keine tolerant vorzuheucheln,denn ich bin es so wie mich meine eltern erzogen haben: SHQIPTARI ESHTE SHQIPTAR S'KA LIDHJE FEJA.
    was ich studiere soll meine sache bleiben oder nicht??
    meine vorfahren waren moslems na und, sie haben immer gekämpft seit den ersten balkankriegen waren die männer meiner familie dabei und haben für ein freies albanien gekämpft.
    ob ich zu gott bete und wie ich es tue ist mein problem, du hast mir nicht vorzuschreiben an was ich glauben soll genauso wie ich dir.
    wie gesagt einige user kennen mich, roberto etwas mehr und der weiß wie ich bin und das nation bei mir immer vor religion geht, trotzdem hasse ich es wenn man meine religion beleidigt denn sie ist teil eines lebens wie bei jedem hier der an etwas glaubt ob christ,moslem oder jude.
    las die beleidigungen einfach, ich kann ja verstehen das ist deine meinung nur drücke dich dabei anders aus, nicht so radikal

    Ashtu shoki,s´esht interesant feja,por zemra.
    Por kurre mos u ngulni me radikalismin t´arabise apo tuqise.
    Une jam katolik,por jo me vatikanin.
    Une jam katolik per veti,me gjuhen shqipe.
    ashtu ju do te jeni MUSLIMANE SHQIPTAR,jo turko-arab.
    Wir haben auch den Albanischen - Orthodoxen glauben,dann albanisch katholisch.
    Warum dann arabisch oder türkisch muslimisch?
    Albanisch muslimisch wäre perfekt.
    Der sich vom arabien und türkei distanziert.

  6. #536

    Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    233
    Zitat Zitat von IN-PE-RA-TO-RE-BT Beitrag anzeigen
    woher kommst du wenn ich fragen darf ??
    du sagtest du bist malsor
    aus dem teil der heute in montenegro liegt oder aus dem teil in albanien?
    kennst du Gusinje? da kommt mein vater her und meine mutter aus einem Bergdorf in Manastir, (Pellister)

  7. #537
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Ashtu shoki,s´esht interesant feja,por zemra.
    Por kurre mos u ngulni me radikalismin t´arabise apo tuqise.
    Une jam katolik,por jo me vatikanin.
    Une jam katolik per veti,me gjuhen shqipe.
    ashtu ju do te jeni MUSLIMANE SHQIPTAR,jo turko-arab.
    Wir haben auch den Albanischen - Orthodoxen glauben,dann albanisch katholisch.
    Warum dann arabisch oder türkisch muslimisch?
    Albanisch muslimisch wäre perfekt.
    Der sich vom arabien und türkei distanziert.
    naja solange die musl. albaner so bleiben wie sie immer waren sprich zuerst gjaku pastaj feja geht es ja noch
    aber diese verdammten vehabiten versuchen unsere kultur mit dem islamischen fundamentalismus zu vergiften man sollte sie alle zurück nach saudi arabien abschieben warum tut der staat nichts dagegen

  8. #538

    Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    233
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Ashtu shoki,s´esht interesant feja,por zemra.
    Por kurre mos u ngulni me radikalismin t´arabise apo tuqise.
    Une jam katolik,por jo me vatikanin.
    Une jam katolik per veti,me gjuhen shqipe.
    ashtu ju do te jeni MUSLIMANE SHQIPTAR,jo turko-arab.
    Wir haben auch den Albanischen - Orthodoxen glauben,dann albanisch katholisch.
    Warum dann arabisch oder türkisch muslimisch?
    Albanisch muslimisch wäre perfekt.
    Der sich vom arabien und türkei distanziert.
    eben, ihr habt schon zu lange die albanische Kultur mit diesem Türkenmüll vergiftet...es ist schade das ich manche kosovo albaner nicht verstehen kann, weil sehr viele wörter bereits vertürkt sind.

    So schnell geht Kultur verloren, deshalb haben sich meine Vorfahren nicht konvertieren gelassen! Weil wir so leben wollen, wie uns unsere Vorfahren haben wollten!

  9. #539

    Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    233
    Zitat Zitat von IN-PE-RA-TO-RE-BT Beitrag anzeigen
    naja solange die musl. albaner so bleiben wie sie immer waren sprich zuerst gjaku pastaj feja geht es ja noch
    aber diese verdammten vehabiten versuchen unsere kultur mit dem islamischen fundamentalismus zu vergiften man sollte sie alle zurück nach saudi arabien abschieben warum tut der staat nichts dagegen
    wie gesagt, die ultra talibaner kann ich nichtmal verstehen, weil sie schon einen arabischen dialekt mit vielen türkischen und arabischen wörtern in ihrem jihad wahn entwickelt haben, und sowas ist Verrat für mich. Genauso wie wenn Albaner in Deutschland meinen hier einen auf Kartoffel machen zu müssen.

  10. #540
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Ashtu shoki,s´esht interesant feja,por zemra.
    Por kurre mos u ngulni me radikalismin t´arabise apo tuqise.
    Une jam katolik,por jo me vatikanin.
    Une jam katolik per veti,me gjuhen shqipe.
    ashtu ju do te jeni MUSLIMANE SHQIPTAR,jo turko-arab.
    Wir haben auch den Albanischen - Orthodoxen glauben,dann albanisch katholisch.
    Warum dann arabisch oder türkisch muslimisch?
    Albanisch muslimisch wäre perfekt.
    Der sich vom arabien und türkei distanziert.
    die meisten gebete kann ich eigentlich auf albanisch, fällt mir leichter sie zu lernen/merken einige auch auf arabisch aber das fällt mir schwer.
    naja im allgemeinen zur religion:
    ich kenn eineige araber und türken die wirklich religiös sind bei denen finde ich es ok wenn sie sagen das sie gläubig sind, aber ich kenn genauso viele die öfters in puff gehen als in die moschee und wenn die dann sagen das sie gläubig sind nur weil sie einmal an bajram zur moschee gehen dann krieg ich die krise.
    bei den christen gibts wahrscheinlich auch ähnliches sagen ich bin der oberchrist aber in die kirche nur an weihnachten gehen.
    achja wusstet ihr dass es auch araber gibt die christen sind??

Ähnliche Themen

  1. Gjergj Kastrioti, Skenderbeu
    Von Turkalvanos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 12:18
  2. Jesus segnete Gjergj Kastrioti
    Von Gentos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 19:16
  3. Skenderbeg & the Kastrioti clan: Slavic noblemen
    Von Venom1 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 15:31