BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 37 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 363

Goranen

Erstellt von BalkanPrinceOne, 01.11.2005, 21:08 Uhr · 362 Antworten · 34.797 Aufrufe

  1. #141
    pqrs
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Bist du ein gorane???
    Ja, ist er.

  2. #142
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von Molosi Beitrag anzeigen
    Goran gleisch ( Malsor ) berg.Sprache ist makedonisch sind Kosovaren waren und werden bleiben
    Goran ist ein serbokroatischer Name

  3. #143

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024
    Zitat Zitat von 詹斯敏 Beitrag anzeigen
    versteh die disskussion hier nicht, die goranen gehören nirgends dazu sind einfach was eigenes, sie sprechen serbisch und sind moslems. versteh nicht was daran so schwer ist das zu verstehen.

    ich wusste garnicht dass torbesh ein schimpfwort ist, son schwachsinn
    in prizren sagen viele albaner torbesh und die meinen das sicher nicht abwertend oder sowas
    du kennst die geschichte nicht
    ffür die serben war früher torbesh ein schimpfwort
    ähnlich wie das wort "shiptar" in serbien
    frpher war bei uns das wort "serb" auch ein schimpfwort
    oder mit "kaur" (ungläubig) hat man meistens die serben gemeint

    die juden haben am anfang das wort "christen" als schimpfwort gebraucht gegen leute die jesus gefolgt waren, die jesus anhänger haben das wort später einfach übernommen
    so war es auch mit torbesh. torbesh unter uns ist kein schimpfwort

    in jugoslawienzeiten waren goranen als muslime bekannt, nach dem zerfall hat man
    die muslime in bosnier umgewandelt und da wird sich nichts ändern.
    wir haben verschiedene wege aber die beziehung zwischen goranen, bosnier und torbeshen wird wie früher bleiben,
    und es gibt fast keine unterschiede zwischen diese volksgruppen.

    die mehrheit der goranen hat kein dilemma um ihre identität, nämlich sie fühlen sich als bosniaken oder einfach goranen, sie deklarieren sich auch so. nun wird das meistens verschwiegen damit keine innere probleme entstehen oder einfach unterdrückt von typen wie vasile, was noch schlimmer ist es gibt einige goranen die für leute wie vasile arbeiten.
    das wort "goranen" haben die serben erfunden, goranen waren erst bekannt nach dem zerfall jugoslawiens.


    und wer sagt dass die goranen serbisch oder mazedonisch reden?
    ich verstehe die mazedonier nicht, die bulgaren sowieso nicht
    und serbisch habe ich in der schule gelernt

    es gibt einige goranen aus serbien die wollen sich wichtig machen und benehmen sich wie serben, fühlen sich wie serben, sie denken serbisch, statt ihre eigene muttersprache zu reden, reden sie serbisch, ja sie lachen serbisch! darum kannst du sie nicht unterscheiden

    einige von ihnen sind hoch extrem, und sind nur als vandalen zu erkennen, sie greifen sogar die goranische friedliche bevölkerung an. serbien ist ihnen wichtiger als gora. vor paar jahren haben sie paar goranische bekannte sänger angegrifen fast zu tode und krankenhausreif geprügelt, nur weil sie keine serbische cetnik-lieder singen wollten.

    gora-sandzak-zupa-bosnien für immer!

  4. #144
    Avatar von Molosi

    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    937
    die goranen sind Menchen wie alle andere und gute küche pasha zotin. Kosovaren sind was sonst

  5. #145

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    Goran ist ein serbokroatischer Name
    fast
    goran auf kroatisch heisst der man aus bergen
    goran auf serbisch heisst der grosse oder hohe
    Goran (Vorname ? Wikipedia)

    "gorane" übersetzt heisst bergmann oder bergbewohner...
    man kann es nicht übersetzen weil gora eben waldberg heisst

    so ist es auch mit "crna gora" man kann es nicht übersetzen darum sagt man auch auf deutsch monte-negro.

    und haut endlich ab ihr serbischbulgarische spinner, lasst und in ruhe!
    ihr habt unsere häuser zerstört und menschen umgebracht nur weill ihrr uns sssooooo lieeb habt und soooooo toll findet!

    Bist du ein gorane???
    ja.
    mein urgrossvater war aber albaner aus albanien
    mindestens 35% der goranen haben albanisches blut in sich viele tragen albanische nachnamen
    die goranen aus opolje haben sich total albanisiert, sie reden heute albanisch, es war eine freiwillige albanisierung
    diese mischung soll im osmanischen reich stattgefunden haben
    früher war es üblich jemanden aus albanien oder bosnien zu heiraten
    gora ist heute so schlimm das man sich eine frau aus dem nachbardorf nicht aussuchen kann
    heute ist die bevölkerung goras eine veraltete kastengesellschaft, also eine primitive gesellschaft, es herschen keine islamische oder europäische gesellschaftsgesetze was ich ziemlich schlimm finde.

  6. #146

    Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    472
    Zitat Zitat von citro Beitrag anzeigen
    du kennst die geschichte nicht
    ffür die serben war früher torbesh ein schimpfwort
    ähnlich wie das wort "shiptar" in serbien
    frpher war bei uns das wort "serb" auch ein schimpfwort
    oder mit "kaur" (ungläubig) hat man meistens die serben gemeint

    die juden haben am anfang das wort "christen" als schimpfwort gebraucht gegen leute die jesus gefolgt waren, die jesus anhänger haben das wort später einfach übernommen
    so war es auch mit torbesh. torbesh unter uns ist kein schimpfwort

    in jugoslawienzeiten waren goranen als muslime bekannt, nach dem zerfall hat man
    die muslime in bosnier umgewandelt und da wird sich nichts ändern.
    wir haben verschiedene wege aber die beziehung zwischen goranen, bosnier und torbeshen wird wie früher bleiben,
    und es gibt fast keine unterschiede zwischen diese volksgruppen.

    die mehrheit der goranen hat kein dilemma um ihre identität, nämlich sie fühlen sich als bosniaken oder einfach goranen, sie deklarieren sich auch so. nun wird das meistens verschwiegen damit keine innere probleme entstehen oder einfach unterdrückt von typen wie vasile, was noch schlimmer ist es gibt einige goranen die für leute wie vasile arbeiten.
    das wort "goranen" haben die serben erfunden, goranen waren erst bekannt nach dem zerfall jugoslawiens.


    und wer sagt dass die goranen serbisch oder mazedonisch reden?
    ich verstehe die mazedonier nicht, die bulgaren sowieso nicht
    und serbisch habe ich in der schule gelernt

    es gibt einige goranen aus serbien die wollen sich wichtig machen und benehmen sich wie serben, fühlen sich wie serben, sie denken serbisch, statt ihre eigene muttersprache zu reden, reden sie serbisch, ja sie lachen serbisch! darum kannst du sie nicht unterscheiden

    einige von ihnen sind hoch extrem, und sind nur als vandalen zu erkennen, sie greifen sogar die goranische friedliche bevölkerung an. serbien ist ihnen wichtiger als gora. vor paar jahren haben sie paar goranische bekannte sänger angegrifen fast zu tode und krankenhausreif geprügelt, nur weil sie keine serbische cetnik-lieder singen wollten.

    gora-sandzak-zupa-bosnien für immer!


    so ist es gorani sind bosniaken

  7. #147
    Avatar von Molosi

    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    937
    citro goran heist Malsor ok

  8. #148

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024
    Zitat Zitat von Molosi Beitrag anzeigen
    citro goran heist Malsor ok
    naja malsor ist albanisch oder?
    malsor heisst bei uns brdjanin von brdo = hügel, planina heisst berg
    die goranische kultur ist älter als 1000 jahren
    und die moschee aus dem 12. jahrhundert die wir haben, ist älter als alle serbische kirchen und klöster zusammen in kosovo
    ich weiss nicht was diese serben wollen

    auf dem balkan gab es auch andere slawische oder illyrische völker die es nicht geschaft haben zu überleben.

  9. #149
    Avatar von SlavicWolf

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    456
    Goranen sind zu 100% Slawen und sind bulgarischsprechende Moslems die den Kosovo bewohnen, redet keinen Blödsinn.

  10. #150

    Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    472
    Zitat Zitat von SlavicWolf Beitrag anzeigen
    Goranen sind zu 100% Slawen und sind bulgarischsprechende Moslems die den Kosovo bewohnen, redet keinen Blödsinn.

    sie nennen sich heute bosniaken wie viele andere slawische muslime am balkan nach dem krieg was sie früher waren ist mir egal hauptsache mehr bosniaken

Ähnliche Themen

  1. Goranen
    Von CCCC im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 08.04.2014, 22:32
  2. Gruppe von serbischen Hools/Rassisten verwechseln Goranen mit Albaner einer sticht zu
    Von Hamëz Jashari im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 19:17
  3. Goranen (Goranci)
    Von Neutralist im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 30.07.2011, 18:51
  4. Die Goranen in Kosovo. Ein Apel!
    Von Bugarche im Forum Politik
    Antworten: 155
    Letzter Beitrag: 08.01.2009, 06:12