BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 29 von 93 ErsteErste ... 192526272829303132333979 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 922

Die Grauen Wölfe (Bozkurt)

Erstellt von Sultan Mehmet, 01.12.2007, 12:11 Uhr · 921 Antworten · 59.465 Aufrufe

  1. #281

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.892
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    was ich nicht verstehe: diese leute scheinen stolz auf ihre osmanischen vorfahren zu sein und bezeichnen sich als fromme muslime. wieso himmeln sie dann einen mann wie atatürk an, der dem islam in der türkei nachhaltig geschadet hat? ist das kein widerspruch?
    Wusstest du das:
    Die Besetzung von Istanbul (türkisch İstanbul'un işgali) vom 13. November 1918 bis zum 23. September 1923 geschah durch die militärischen Truppen der Briten, Franzosen und Italiener gemäß dem Waffenstillstand von Mudros – der militärischen Kapitulation des Osmanischen Reiches im Ersten Weltkrieg.
    Die ersten französischen Truppen betraten die Stadt bereits am 12. November 1918, gefolgt von britischen Truppen am nächsten Tag. Die italienischen Truppen landeten in Galata am 7. Februar 1919.[2] Die Besetzung der osmanischen Hauptstadt Istanbul hatte zwei Phasen: Die Besetzung wurde zunächst vom 13. November 1918 bis zum 16. März 1920 in Einklang mit dem Waffenstillstand durchgeführt; vom 16. März 1920 an wurde es entsprechend dem Vertrag von Sèvres durchgeführt, bis dieser durch den Vertrag von Lausanne revidiert wurde, welcher am 24. Juli 1923 unterzeichnet wurde. Die letzten Alliierten Truppen verließen die Stadt am 23. September 1923. Die ersten Türkischen Truppen marschierten am 6. Oktober 1923 in die Stadt ein. Alliierte Truppen besetzten die Stadt Istanbul entsprechend ihren jeweiligen Sektionen und setzten im frühen Dezember 1918 eine alliierte Militärverwaltung bzw. Militäradministration unter Somerset Arthur Gough-Calthorpe ein. Es war das erste Mal, dass die Stadt seit der türkischen Eroberung 1453 den Besitzer gewechselt hatte.
    Die militärische Besetzung beschleunigte zusammen mit der alliierten Besetzung von Smyrna die Etablierung der türkischen Nationalbewegung und den darauffolgenden Türkischen Befreiungskrieg unter Mustafa Kemal Atatürk


  2. #282
    Amarok
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    waren diese türkischen gelehrten, die sich weigerten ihre islamische kopfbedeckung abzunehmen und deswegen hingerichtet wurden islamisten?
    Ich hatte darüber einen langen 5-6 Seiten Streit mit Blacksea bei "Bildungssituation Türkei-Thread" es ist zu bezweiflen, dass sie gehängt wurden nur, weil sie sich weigerten eine Kopfbedeckung zu tragen. Diese gründeten in vieler Orts eine "Islam Bruderschaft" sie waren für Aufstände verantwortlich und nutzen das "Hutgesetzt" um ihren Einfluss zu stärken. Dies geschah soweit, bis die Kurden im Osten ebenfalls einen Aufstand anzettelten und man einen Putsch bzw. Verrat gegen die Türkische Regierung witterte. Der Nationale Notstand wurde ausgerufen und die Mitglieder sowie auch einige aufständische Kurden wurden entweder in gefechten getötet oder später erhängt "JEDOCH NICHT ALLE".

    Was viele Islamisten erzählen stimmt einfach nicht, dass sieht man mit dieser Frage immer wieder.

  3. #283

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.892
    ..

  4. #284
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Nein Bruder, Milli Görüs sind Anhänger von Necmettin Erbakan (Saadet Partisi) und unterstützen auch Erdogan.
    Deswegen die guten Bindungen nach Bosnien, Erbakan war sehr gut mit Alija.
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Die Milli Görüs hält sich noch zurück aber da wird noch was kommen.
    Hehe.😀

  5. #285
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Nein du lügst bei den Letzten Wahlen haben sie sich öffentlich und deutlich von Erdogan distanziert. Die Milli Görüs hält sich noch zurück aber da wird noch was kommen. Erdogan ist ein korrupter Hurensohn.
    Junge, Großteil meiner Familie ist bei der Milli Görüs, mein Opa hat hier in Deutschland eine Milli Görüs Moschee gegründet, ich weiß es doch besser als du.

  6. #286
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.493
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Ich hatte darüber einen langen 5-6 Seiten Streit mit Blacksea bei "Bildungssituation Türkei-Thread" es ist zu bezweiflen, dass sie gehängt wurden nur, weil sie sich weigerten eine Kopfbedeckung zu tragen. Diese gründeten in vieler Orts eine "Islam Bruderschaft" sie waren für Aufstände verantwortlich und nutzen das "Hutgesetzt" um ihren Einfluss zu stärken. Dies geschah soweit, bis die Kurden im Osten ebenfalls einen Aufstand anzettelten und man einen Putsch bzw. Verrat gegen die Türkische Regierung witterte. Der Nationale Notstand wurde ausgerufen und die Mitglieder sowie auch einige aufständische Kurden wurden entweder in gefechten getötet oder später erhängt "JEDOCH NICHT ALLE".

    Was viele Islamisten erzählen stimmt einfach nicht, dass sieht man mit dieser Frage immer wieder.
    Das waren Separatistische dreckssäcke besonders die Kurden und die Armenier die das Land aufteilen wollte haben sich wohl von der Welle im Balkan und der Araber verführen lassen.

  7. #287
    Amarok
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Das waren Separatistische dreckssäcke besonders die Kurden und die Armenier die das Land aufteilen wollte haben sich wohl von der Welle im Balkan und der Araber verführen lassen.
    Alles steht im Bildungssituation Türkei Thread kann man gar nicht verfehlen sind 5-6 Seiten voller Infos von mir und der Gegenseite.

  8. #288
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Ich hatte darüber einen langen 5-6 Seiten Streit mit Blacksea bei "Bildungssituation Türkei-Thread" es ist zu bezweiflen, dass sie gehängt wurden nur, weil sie sich weigerten eine Kopfbedeckung zu tragen. Diese gründeten in vieler Orts eine "Islam Bruderschaft" sie waren für Aufstände verantwortlich und nutzen das "Hutgesetzt" um ihren Einfluss zu stärken. Dies geschah soweit, bis die Kurden im Osten ebenfalls einen Aufstand anzettelten und man einen Putsch bzw. Verrat gegen die Türkische Regierung witterte. Der Nationale Notstand wurde ausgerufen und die Mitglieder sowie auch einige aufständische Kurden wurden entweder in gefechten getötet oder später erhängt "JEDOCH NICHT ALLE".

    Was viele Islamisten erzählen stimmt einfach nicht, dass sieht man mit dieser Frage immer wieder.
    Fängt das schon wieder an.

    Sazan bilde dir selbst deine Meinung.

    Hier: Bildungssituation in der Türkei

  9. #289
    GLOBAL-NETWORK
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Ja dies könnte man tun wobei Atatürk noch näher an unserem Zeitalter war und man bewegte Bilder und Dokumentationen über ihn hat. Zudem aber haben die Osmanen doch Albanien eroberten. Aber stimmt er ist Nationalheld der für die Verteidigung Albaniens gestorben ist.

    - - - Aktualisiert - - -



    Weißt du einfach mal sagen, dass man unrecht hatte und es gut ist das man infomiert wurde. Es würde dir echt nicht schaden so manchmal auch deine Fehler zuzugeben. Zudem brauchst du mir die Geschichte meiner Ahnen nicht erklären ich empfehle den "Tengrismus-Islam" Thread dort habe ich bereits alles was du postest hingeschrieben schön sachlich.

    Es geht hier nicht um das Hinterfragen von Wikipedia und Co. diese Informationen hätte ich dir auch ohne sagen können nur würdest du dann wie Blacksea kommen mit "Wo ist die Quelle". Du bist einfach im falschen Thread Bruder.
    Welche Informationen sind hier gemeint? Die,die du auf Wikipedia bezüglich den Grauen Wölfen gefunden hast?

    Ich schrieb vorhin,das Wikipedia DIESER PARTEI bzw der Bewegung im Allgemeinen nicht FREUNDLICH gesonnen ist.Was verstehst du Narr daran nicht? Wie kann ein Mensch der sich mit der Nationalistischen Bewegung identifiziert sich auf Quellen berufen,die den gesammte Nationlistische Bewegung verteufeln und Schlechtreden? Bist du denn noch bei Sinnen?

    DU kannst MIR rein garnichts sagen.Ich empfehle dir folgendes.Ließ dir meinen ersten Post hier in diesem Thread nochmals durch.Wenn du das getan hast,sieh dir deinen Post diesbezüglich an und schreibe mir endlich,WER schrieb DAS ATATÜRK der führer der MHP wäre? So schwer ist das doch nicht?
    Wer schrieb etwas von MHP und ATATÜR sei der führer? Und warum hat TURAN nichts mit den Grauen Wölfen bzw der MHP gemeinsam?

    Aber unverschämt genug scheinst du schon zu sein,um von MIR nach Zustimmung für DEINEN Fehler zu verlangen.Weiss du überhaupt noch was du vor etwa 15 Minuten hier diesbezüglich geschrieben hast oder ist es schon vergessen? Schreibe mich nicht mehr Grundlos an.Und wenn du Kritisierst,dann nenne Namen oder Zitiere den Beitrag diesbezüglich damit man dir Antworten kann.

  10. #290
    Amarok
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Fängt das schon wieder an.

    Sazan bilde dir selbst deine Meinung.

    Hier: Bildungssituation in der Türkei
    Es hat schon vor Wochen aufgehört, jeder der sich informieren möchte empfehlung zum Thread von Blacksea. Je nachdem was man ist ein extremist oder normaler Mensch kann man sich dort alles zurecht biegen wie mann will. Alles andere steht auf anderen Seiten nicht zu empfehlen sind "Türkisch-Islamische-Seiten" mit der Tendenz zum lügen.

    Blacksea du weißt, dass der Verfassungsschutz hier in DE ein Auge auf euch geworfen halt als Mitglieder der Milli Görüs?

Ähnliche Themen

  1. Das Grauen ist zurück!!!
    Von Veles im Forum Rakija
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 12:58
  2. Kroatische Bozkurt?
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Rakija
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 22:58
  3. Der Bozkurt Osun Baba
    Von Popeye im Forum Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 18:13