BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 36 von 93 ErsteErste ... 263233343536373839404686 ... LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 360 von 922

Die Grauen Wölfe (Bozkurt)

Erstellt von Sultan Mehmet, 01.12.2007, 12:11 Uhr · 921 Antworten · 59.543 Aufrufe

  1. #351
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023

    Die Grauen Wölfe (Bozkurt)

    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    wobei, vollbärte sind bei cetniks auch üblich

    Ups.

  2. #352
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    ehhhm.. das sollte jetzt keine anspielung auf deinen daddy sein, brudi.

  3. #353
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Hopla. Hab was überlesen Sazan. Sorry.^^

  4. #354
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Kann Bild net löschen.

  5. #355
    Amarok
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Kann Bild net löschen.
    Ja kann man auch nicht bzw. mann muss viele Minuten/Stunden warten auch kann man keine Beiträge Löschen.

    Außerdem wenn du die Überschrift bzw. die Leiste oben rechts ließt ist da ein Fehler.

    Dort steht:
    Politik, Wirtschaft, Geschichte, Kultur und Religion und Soziales
    Richtig ist aber Politik, Wirtschaft, Geschichte, Kultur, Religion und Soziales.

  6. #356
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Kann Bild net löschen.
    Geh auf Benutzerkontrollzentrum, dann da auf Anhänge.

    Da kannst du es löschen.

  7. #357
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Stimmt des?

    Alpaslan Türkes, der heutige "Führer" der faschistischen MHP, spielte bereits in den 40er Jahren eine entscheidende Rolle in der panturanistischen Bewegung. 1944 wurde er verhaftet, weil er als Kopf der faschistischen Bewegung versucht hatte, die Türkei an der Seite des deutschen Faschismus aktiv in den 2. Weltkrieg zu ziehen. In dem gegen ihn laufenden Verfahren äußerte er sich wie folgt: "Ich betrachte es als Ehre, wegen Turanismus und Rassismus verurteilt zu werden. Die Verwaltung des Staates durch Menschen türkischer Rasse ist lebensnotwendig. Die in der Türkei lebenden Nichttürken mit türkischer Staatsangehörigkeit sind Tscherkessen, Bosniaken, Lazen, Araber, Kurden, sie sollte man in die Länder schicken, wo sie hingehören."

  8. #358

    Registriert seit
    27.04.2014
    Beiträge
    1.119
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Alpaslan Türkes, der heutige "Führer" der faschistischen MHP, spielte bereits in den 40er Jahren eine entscheidende Rolle in der panturanistischen Bewegung. 1944 wurde er verhaftet, weil er als Kopf der faschistischen Bewegung versucht hatte, die Türkei an der Seite des deutschen Faschismus aktiv in den 2. Weltkrieg zu ziehen. In dem gegen ihn laufenden Verfahren äußerte er sich wie folgt: "Ich betrachte es als Ehre, wegen Turanismus und Rassismus verurteilt zu werden. Die Verwaltung des Staates durch Menschen türkischer Rasse ist lebensnotwendig. Die in der Türkei lebenden Nichttürken mit türkischer Staatsangehörigkeit sind Tscherkessen, Bosniaken, Lazen, Araber, Kurden, sie sollte man in die Länder schicken, wo sie hingehören."
    Nein, das sind unverschämte Lügen. Gegen alle ehrwürdigen Personen herrschen die grausigsten Vorwürfe, weil man ihre Wahrheit bekämpfen will, aber ihr Nour ist stärker.

  9. #359
    GLOBAL-NETWORK
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Oglum überall steht was negatives über die Partei. Ich sprach dich darauf an was, dass soll und wieso du Turan-Bilder hier postest mit Verbindung auf den Wolf. Der Wolf ist ein von der MHP geklautest und gewurschteltes Symbol das nun jetzt in der heutigten Zeit für die Partei zwar steht was schade ist. Denn dort gehört er nicht HIN!!! Ebenso auch wenig Turan die Heimat der Türken die mit der MHP/Bozkurt oder den Grauen Wölfen nichts zutun hat sondern mit dem Göktürken.

    Ich weiß genau was ich alles geschrieben habe und du solltest das endlich mal lesen ohne dabei aus der Haut zu fahren und deine Fehler die du hier machst einzusehen oder wenn dich jemand mal verbessert dieses Verbesserungsvorschlag auch mal zu akzeptieren. Denn dies tuhe ich auch und so kann man sich auch gut weiterbilden.
    Erzähle uns hier nicht vom Pferd und beantworte uns jetzt endlich mal die frage.Wer hat wann und wo geschrieben das Atatürk der Führer bzw Parteivorsitzende der MHP ist! Was ist daran nicht zu verstehen? Nicht überall sondern in Staatsfeindlichen Quellen stehen Negative Informationen über die Bewegung.Wo treibt sich das Verlorengegangene Lamm denn nur rum,so fern ab von der Herde? Lies dir deinen ersten Unsinnigen Post diesbezüglich nochmals durch ansonsten Ignoriere ich dich.Ich Wiederhole die frage noch einmal.

    -Wer schrieb bzw stellte die Behauptung auf,Atatürk sei ein Führer der MHP Bewegung?


    -Bezüglich dem Angeblichen Klau des Symboles.Der Wolf ist NIEMANDEN sein Eigentum.Ihn kann man nicht klauen.Niemand hat alleinigen Anspruch auf dessen verwendung.Auch nicht als Symbol.Fakt ist,das der Wolf,bei uns TÜRKEN,ein Wichtiges Symbol ist.Da wir unsere Entstehung,auch diesem Mystischen Wesen zu verdanken haben,das Wesen,welches uns den weg wies.

    Den Weg,in eine Neue Zukunft! Daher gilt der Wolf als nahezu Heilig! (Im Ausserreligiösen Sinne)

    -Folglich ist der GRAUE WOLF MINDESTENS genauso alt wie die Geschichte der Turkvölker.Also hat seine entstehung NICHTS mit der MHP an sich zu tuen.Warum? Weil er schon immer eine Wesentliche Rolle bei den TÜRKEN gespielt hat.Bekanntlich,sind die Türken älter als die MHP selbst,von daher erübrigt sich eine weitere Diskussion diesbezüglich!

    Zudem muss ich dich wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholen.Mustafa Kemal war durch und durch ein Bozkurt.Er wusste mehr über seine Historie und den Turanismus als deine gesammte MHP Bewegung zusammen.Er förderte diesen sogar wie kein anderer zuvor.

    Deine Deutschen Quellen die du zum erklären der Bewegung "Graue Wolfe" hinzuziehst zeigen einfach nur das du keine Ahnung von der Materie hast.Aber das war mir sowieso von Anfang an bewusst,das du viel schreibst OHNE INHALT zu liefern.

    Abgesehen von deiner fortschreitenden Dummschwätzerei,mit der du dich bei allen nur Albern machst beschäftigt mich derzeit auch dein mangelndes Benehmen.Im ersten Satz hast du mich "Oğlum" genannt.Enstammst du aus einer Roma Familie?

  10. #360
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Stimmt des?

    Alpaslan Türkes, der heutige "Führer" der faschistischen MHP, spielte bereits in den 40er Jahren eine entscheidende Rolle in der panturanistischen Bewegung. 1944 wurde er verhaftet, weil er als Kopf der faschistischen Bewegung versucht hatte, die Türkei an der Seite des deutschen Faschismus aktiv in den 2. Weltkrieg zu ziehen. In dem gegen ihn laufenden Verfahren äußerte er sich wie folgt: "Ich betrachte es als Ehre, wegen Turanismus und Rassismus verurteilt zu werden. Die Verwaltung des Staates durch Menschen türkischer Rasse ist lebensnotwendig. Die in der Türkei lebenden Nichttürken mit türkischer Staatsangehörigkeit sind Tscherkessen, Bosniaken, Lazen, Araber, Kurden, sie sollte man in die Länder schicken, wo sie hingehören."
    Das fettunterstrichene stammt eher von Nihal Atsiz als von Alpaslan Türkes.

Ähnliche Themen

  1. Das Grauen ist zurück!!!
    Von Veles im Forum Rakija
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 12:58
  2. Kroatische Bozkurt?
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Rakija
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 22:58
  3. Der Bozkurt Osun Baba
    Von Popeye im Forum Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 18:13