BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 37 von 93 ErsteErste ... 273334353637383940414787 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 922

Die Grauen Wölfe (Bozkurt)

Erstellt von Sultan Mehmet, 01.12.2007, 12:11 Uhr · 921 Antworten · 59.594 Aufrufe

  1. #361
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.496
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Stimmt des?

    Alpaslan Türkes, der heutige "Führer" der faschistischen MHP, spielte bereits in den 40er Jahren eine entscheidende Rolle in der panturanistischen Bewegung. 1944 wurde er verhaftet, weil er als Kopf der faschistischen Bewegung versucht hatte, die Türkei an der Seite des deutschen Faschismus aktiv in den 2. Weltkrieg zu ziehen. In dem gegen ihn laufenden Verfahren äußerte er sich wie folgt: "Ich betrachte es als Ehre, wegen Turanismus und Rassismus verurteilt zu werden. Die Verwaltung des Staates durch Menschen türkischer Rasse ist lebensnotwendig. Die in der Türkei lebenden Nichttürken mit türkischer Staatsangehörigkeit sind Tscherkessen, Bosniaken, Lazen, Araber, Kurden, sie sollte man in die Länder schicken, wo sie hingehören."
    Das war Nihal Atsiz der war schon krass drauf.

    In dem „Testament“ an seinen Sohn Yağmur benennt Nihal Atsız 1941 seine Feinde:
    Yagmur mein Sohn,
    Heute bist du genau 1,5 Jahre alt, ich habe mein Testament geschrieben und schließe es. Ich hinterlasse dir ein Bild von mir als Andenken. Höre auf meine Ratschläge und sei ein guter Türke. Kommunismus ist ein uns feindlicher Beruf, merk dir das gut. Die Juden sind der heimliche Feind aller Völker. Die Russen, Chinesen, Perser und Griechen sind unsere historischen Feinde. Die Bulgaren, Deutschen, Italiener, Engländer, Franzosen, Araber, Serben, Kroaten, Spanier, Portugiesen und Rumänen sind unsere neuen Feinde. Die Japaner, Afghanen und Amerikaner sind unsere künftigen Feinde. Die Armenier, Kurden, Tscherkessen, Abchasen, Bosniaken, Pomaken, Lasen, Lesghier, Georgier und Tschetschenen sind unsere inneren Feinde. Man muss sich gut vorbereiten, um so viele Feinde zu bekämpfen. Möge „Tanrı“ (Gott) dir helfen

  2. #362

    Registriert seit
    27.04.2014
    Beiträge
    1.119
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Das war Nihal Atsiz der war schon krass drauf.

    In dem „Testament“ an seinen Sohn Yağmur benennt Nihal Atsız 1941 seine Feinde:
    Yagmur mein Sohn,
    Heute bist du genau 1,5 Jahre alt, ich habe mein Testament geschrieben und schließe es. Ich hinterlasse dir ein Bild von mir als Andenken. Höre auf meine Ratschläge und sei ein guter Türke. Kommunismus ist ein uns feindlicher Beruf, merk dir das gut. Die Juden sind der heimliche Feind aller Völker. Die Russen, Chinesen, Perser und Griechen sind unsere historischen Feinde. Die Bulgaren, Deutschen, Italiener, Engländer, Franzosen, Araber, Serben, Kroaten, Spanier, Portugiesen und Rumänen sind unsere neuen Feinde. Die Japaner, Afghanen und Amerikaner sind unsere künftigen Feinde. Die Armenier, Kurden, Tscherkessen, Abchasen, Bosniaken, Pomaken, Lasen, Lesghier, Georgier und Tschetschenen sind unsere inneren Feinde. Man muss sich gut vorbereiten, um so viele Feinde zu bekämpfen. Möge „Tanrı“ (Gott) dir helfen
    Trotzdem war er ein Ehrenmann.

  3. #363
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von osmanli_kubilay Beitrag anzeigen
    Trotzdem war er ein Ehrenmann.
    Wen man Patriotisch oder Nationalistisch ist, wieso muss man so ein extremer Rassist sein?

  4. #364

    Registriert seit
    27.04.2014
    Beiträge
    1.119
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Wen man Patriotisch oder Nationalistisch ist, wieso muss man so ein extremer Rassist sein?
    Wir ahnen ja auch nicht seinem Rassismus nach, sondern seiner großen Liebe und Verbundenheit zum türkischen Volk.

  5. #365

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von osmanli_kubilay Beitrag anzeigen
    Wir ahnen ja auch nicht seinem Rassismus nach,
    sondern seiner großen Liebe und Verbundenheit zum türkischen Volk.
    Dürfte sich ein Deutscher gleich Dir äussern, bezogen auf deutsche Rassisten?
    Wir ahnen ja auch nicht seinem Rassismus nach,
    sondern seiner großen Liebe und Verbundenheit zum deutschen Volk

  6. #366
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.562
    Zitat Zitat von osmanli_kubilay Beitrag anzeigen
    Wir ahnen ja auch nicht seinem Rassismus nach, sondern seiner großen Liebe und Verbundenheit zum türkischen Volk.
    Würde das ein Deutscher bzgl. Hitler sagen, wäre das Geschrei groß ... Nationalismus, gepaart mit rassistischen Tendenzen, ist immer Gift für das allgemeine Zusammenleben. Nihal Atsiz war ein übler Rassist, welchen man mit Hitler gleichsetzen kann. Dass so etwas hier toleriert wird, kann ich nicht verstehen.

  7. #367

    Registriert seit
    27.04.2014
    Beiträge
    1.119
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Dürfte sich ein Deutscher gleich Dir äussern, bezogen auf deutsche Rassisten?
    Ja, dürfte er lieber Amphion. Auch du darfst das.

  8. #368

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Würde das ein Deutscher bzgl. Hitler sagen, wäre das Geschrei groß ... Nationalismus, gepaart mit rassistischen Tendenzen, ist immer Gift für das allgemeine Zusammenleben. Nihal Atsiz war ein übler Rassist, welchen man mit Hitler gleichsetzen kann. Dass so etwas hier toleriert wird, kann ich nicht verstehen.
    Diese Meinung, und eine weitaus schärfere, vertrete ich ebenso seit Jahren.

    Dazu kommt noch, daß hier ca. 40% der aktiven Nutzer weit unter 20 Jahren sind, was bedeutet, dass sie die Inhalte, die sie hier aufschnappen, irgendwo anders wiedergeben könnten, egal ob in der Schule oder anderswo.

    Schlimm kann es jedoch werden, wenn man am Arbeits- oder Ausbildungsplatz aus dem Zoff heraus etwas in dieser Richtung des Nationalismus und Rassismus wiedergibt.

    In der Regel würde solches die erste Abmahnung bedeuten, was schon ein Hinweis auf eine zukünftige Kündigung darstellt.

    Beim zweiten Male dürfte der Kollege dann hinausfliegen, seinen Job verlieren.


    Das ist denen egal, sie bannen Dich lieber vier ( 4 ) Monate aus einem Thread, weil ein anderer Liebling der Leitung das Wort "Neurussland" nicht lesen will, hier im Forum, obwohl alle Zeitung voll davon sind, und über die Möglichkeit der Schaffung eines Neurussland laufend berichten.




    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von osmanli_kubilay Beitrag anzeigen
    Ja, dürfte er lieber Amphion. Auch du darfst das.
    Hast Du denn jemanden gefragt, der aus der Zunft des Rechtswesens komme, und gab er Dir auch diese Antwort?

  9. #369

    Registriert seit
    27.04.2014
    Beiträge
    1.119
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Hast Du denn jemanden gefragt, der aus der Zunft des Rechtswesens komme, und gab er Dir auch diese Antwort?
    Der Hauptunterschied ist doch derjenige, dass dieser türkische Rassist keine 6 Millionen Juden vergaste und haufenweise Kranke und Behinderte mit Bussen in Mordanstalten transportierte.

  10. #370
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.176
    Ja toll die Wüste ist aber auch nicht besonders gemütlich nicht wahr?

Ähnliche Themen

  1. Das Grauen ist zurück!!!
    Von Veles im Forum Rakija
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 12:58
  2. Kroatische Bozkurt?
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Rakija
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 22:58
  3. Der Bozkurt Osun Baba
    Von Popeye im Forum Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 18:13