BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 45 von 93 ErsteErste ... 3541424344454647484955 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 450 von 922

Die Grauen Wölfe (Bozkurt)

Erstellt von Sultan Mehmet, 01.12.2007, 12:11 Uhr · 921 Antworten · 59.590 Aufrufe

  1. #441

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Der Rassismuss/Faschismus in der Türkei gleicht nicht dem in Europa sondern ist eigen.
    Das ist wohl wahr.
    Selbst der deutsche Botschafter zu Konstantinopel hat sich voller Ekel von den Türken abgewendet, als er den Horror gegen die Armenier immer mehr verstand.

    Zudem soll sich selbst ein Herr Adolf einst so geäussert haben: "kein Mensch wird sich später darum kümmern, das sehen wir doch an den Ereignissen um die Türkei gegen den Armeniern. Von den Türken können wir noch lernen"

    Der türkische Nationalismus ist wohl eigen.
    Deshalb sagt man ja auch Faschismus für den italienischen, und Nationalsozialismus für den Deutschen. Für den türkischen muss noch ein Name her.

    Wolfs-Symboliken haben nichts mit der MHP zutun. Es ist ein kulturelles Gut der Türken.

    Zudem ist jeder Türke in seinem Leben Nationalistisch und ebenso dann auch Islamisch Konservativ. Da ist die AKP zur zeit wesentlich Faschistischer als die MHP. Bevor ihr etwas schreibt, solltet ihr euch erstmal erkundigen.
    Wolfs-Symboliken für eine Partei/Organisatioon, die über 600 Politmorde aufweisen soll.

    Nein, nicht jeder Türke ist nationalistisch, aber er ist von Nationalisten zum Nationalisten gemacht worden, das ist ein kleiner Unterschied. Schlägt man aber dem Nationalisten seinen Kopf ab, so kann er keine Nationalisten mehr züchten.

    aus Wiki (als Schnellinfo)

    Graue Wölfe (türkisch Bozkurtlar oder Bozkurtçular) ist die Bezeichnung für Mitglieder der rechtsextremen türkischen Partei der Nationalistischen Bewegung („Milliyetçi Hareket Partisi“, MHP), die 1961 von Alparslan Türkeş gegründet wurde.

    Sie wurden in der Vergangenheit des Terrorismus bezichtigt.[1][2][3]

    Gemäß türkischen Behörden führten allein zwischen 1974 und 1980 die Grauen Wölfe 694 Morde durch
    .[4]

  2. #442
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.527
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen

    Zudem soll sich selbst ein Herr Adolf einst so geäussert haben: "kein Mensch wird sich später darum kümmern, das sehen wir doch an den Ereignissen um die Türkei gegen den Armeniern. Von den Türken können wir noch lernen"
    Nicht nur das du dieses angebliche Zitat Hitlers übelst verfälscht hast berufst du dich vermutlich absichtlich auf ein längst als Fälschung nachgewiesenes Dokument, was aber offenbar zu spät erfolgte so dass es noch in viele Dokumente Einzug fand.
    Die Fälschung steht zweifelsfrei fest.[2] Sie wurde aber in der Publikation der „Akten zur deutschen auswärtigen Politik“ in einer Fußnote mit dem Hinweis, dass es nicht als Beweisstück überreicht wurde, abgedruckt,[3] so dass die Fälschung bis heute noch gelegentlich in der historischen Literatur als echtes Dokument kursiert.
    Bei dem angeblichen Hitlerzitat geht es um die sog. "Dschingis Khan Rede":
    Unsere Stärke ist unsere Schnelligkeit und unsere Brutalität. Dschingis Khan hat Millionen Frauen und Kinder in den Tod gejagt, bewußt und fröhlichen Herzens. Die Geschichte sieht in ihm nur den großen Staatengründer. Was die schwache westeuropäische Zivilisation über mich behauptet, ist gleichgültig. Ich habe den Befehl gegeben – und ich lasse jeden füsilieren, der auch nur ein Wort der Kritik äußert – daß das Kriegsziel nicht im Erreichen von bestimmten Linien, sondern in der physischen Vernichtung des Gegners besteht. So habe ich, einstweilen nur im Osten, meine Totenkopfverbände bereitgestellt mit dem Befehl, unbarmherzig und mitleidslos Mann, Weib und Kind polnischer Abstammung und Sprache in den Tod zu schicken. Nur so gewinnen wir den Lebensraum, den wir brauchen. Wer redet heute noch von der Vernichtung der Armenier?
    Ich will hier nicht einen möglichen Völkermord an den Armeniern in Abrede stellen sondern auf Amphions Zitatfälschung hinweisen.

  3. #443
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.496
    MHP und die Grauen Wölfe sind nicht gleichzustellen die MHP wurde auch in den 90er verboten aber wieder zugelassen weil sie sich reformiert hat und die Militanten aus der Partei geworfen hat. Heult nicht rum jeder Türkei ist Nationalist.

    Unser Präsident Olcay Kilavuz besucht in jeder Stadt unsere Jugendverbände:











    Gut zusehen das sie endlich wieder aktiv werden den die Wahlen im Juni 2015 sind verdammt wichtig und da müssen wir einfach auf mindestens 20% kommen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Das ist wohl wahr.
    Selbst der deutsche Botschafter zu Konstantinopel hat sich voller Ekel von den Türken abgewendet, als er den Horror gegen die Armenier immer mehr verstand.

    Zudem soll sich selbst ein Herr Adolf einst so geäussert haben: "kein Mensch wird sich später darum kümmern, das sehen wir doch an den Ereignissen um die Türkei gegen den Armeniern. Von den Türken können wir noch lernen"

    Der türkische Nationalismus ist wohl eigen.
    Deshalb sagt man ja auch Faschismus für den italienischen, und Nationalsozialismus für den Deutschen. Für den türkischen muss noch ein Name her.



    Wolfs-Symboliken für eine Partei/Organisatioon, die über 600 Politmorde aufweisen soll.

    Nein, nicht jeder Türke ist nationalistisch, aber er ist von Nationalisten zum Nationalisten gemacht worden, das ist ein kleiner Unterschied. Schlägt man aber dem Nationalisten seinen Kopf ab, so kann er keine Nationalisten mehr züchten.

    aus Wiki (als Schnellinfo)
    Zur der Zeit fanden Provokationen auf den Strassen statt Links und Rechts töteten sich gegenseitig es starben am Tag 20-30 Jugendliche bis es dann zum Putsch kam und alle Parteien durch das Militär verboten wurden. Später wurden sie wieder zugelassen und es fanden auch starke Reformen statt der Militanten Arm wurde aus der MHP komplett getrennt und heute ist sie eine Demokratische Partei und auch für den normalen Türkischen Patrioten wählbar.

  4. #444
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.234
    .






    tunceliden kahraman ablamiz koykorucu


  5. #445
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.234
    masallah












  6. #446
    GLOBAL-NETWORK

    Beitrag

    Schön anzusehen,wie Groß die liebe zum Vaterland doch sein kann? Manche Verehren Fussballvereine,ein anderer Verehrt Pin-Up Girls,diese Menschen jedoch,sie haben ihrem Land den Größten Platz den sie in ihren Herzen zur Verfügung stehen haben,zugeschrieben.

    Und das alles ohne in den Faschismus abzugleiten.Denn Hass findet keinen platz in der Liebe.

    Napoleon sagte einst :

    "Bestünde meine Armee aus Türken, hätte ich bereits die ganze Welt erobert. Sie sind zwar auch sterblich, doch unbesiegbar."

    Wie Groß und Bedeutend Liebe doch sein kann..

  7. #447
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.527
    Napoleon sagte einst :

    "Bestünde meine Armee aus Türken, hätte ich bereits die ganze Welt erobert. Sie sind zwar auch sterblich, doch unbesiegbar."
    hä...?? Das hat er über Kroaten gesagt




  8. #448
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.560
    Graue Wölfe sind Nationalistenschweine ... sollen die ihre ... f*cken.

  9. #449
    Amarok
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Graue Wölfe sind Nationalistenschweine ... sollen die ihre ... f*cken.
    Hast du jemals welche getroffen?

  10. #450
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.560
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Hast du jemals welche getroffen?
    Ich hab sogar einem die Hand gebrochen.

    Ich kenne genügend Graue Wölfe, da bei uns in Frankfurt sehr viele sind. Die haben dort sogar ihr eigenes "Kulturzentrum", in Griesheim.

Ähnliche Themen

  1. Das Grauen ist zurück!!!
    Von Veles im Forum Rakija
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 12:58
  2. Kroatische Bozkurt?
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Rakija
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 22:58
  3. Der Bozkurt Osun Baba
    Von Popeye im Forum Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 18:13