BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 62

Grausame schicksale vieller albanische frauen in Kosovo/Albanien

Erstellt von GerechterMensch, 27.07.2009, 22:51 Uhr · 61 Antworten · 13.981 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    202
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Wieso?


    Klar, ist diese Geschichte traurig.
    Aber wenn du wirklich meinst, dass solche Fälle wirklich sooft passieren, dann muss ich dich enttäuschen. In meiner Familie gibt es in der heutigen Zeit keinen einzigen Fall.

    Ich finds kein bisschen schlimm, wenn die Frau mit den Schwiegereltern zusammen wohnt oder auch mit den Geschwistern des Mannes. Es ist nunmal meiner Meinung nach die Pflicht der Söhne (meist ist es dann der Jüngste) sich um die Eltern zu kümmern. Oder ist es dir lieber sie in ein Altersheim abzuschieben? Mein Freund ist der Jüngste und ich hab überhaupt gar kein Problem mit seinen Eltern zusammenzuziehen, wenn ich verheiratet bin.
    Aber das funktioniert nun mal nicht, wenn sich Schwiegermutter und Schwiegertochter nicht verstehen. Kann sogar dazuführen, dass die Ehe kaputt geht. Wenn dann der Mann noch so ein Arschloch ist wie der Mann dieser Barije, dann endet es so traurig...
    Die Frauen, die abhauen, haben oft keine andere Wahl als zurück zu kehren, da sie finanziell abhängig sind und sich keine Existenz aufbauen können
    .
    Warum soll die frau auf die schwigermutter hören,? wenn heiratet die frauen ihren man oder schwigermutter,?

    warum soll die frau ihrer schwigermutter dinen,?

    das ist doch ganz klar das sich schwigertochter und schwigermutter nicht leiden oder verstehn können, das ist sogar bei vielen nicht albaner so die nicht gezwungen werden mit der schwigermutter zu leben, deswegen haben bei uns die die heiraten recht alleine zu leben.

    aber bei euch ist das ja ne "schande" gleich ausm haus auszuziehn

    wegen der schwigermutter gehn sehr viel ehen in albanien und kosovo kaput,! muss das so sein.....?

    und es sind abertausende die dieses grausammes schicksal sich teilen müssen.

    mach deine augen auf und fast dich an herz.

  2. #12
    benutzer1
    Zitat Zitat von GerechterMensch Beitrag anzeigen
    Warum soll die frau auf die schwigermutter hören,? wenn heiratet die frauen ihren man oder schwigermutter,?

    warum soll die frau ihrer schwigermutter dinen,?

    das ist doch ganz klar das sich schwigertochter und schwigermutter nicht leiden oder verstehn können, das ist sogar bei vielen nicht albaner so die nicht gezwungen werden mit der schwigermutter zu leben, deswegen haben bei uns die die heiraten recht alleine zu leben.

    aber bei euch ist das ja ne "schande" gleich ausm haus auszuziehn

    wegen der schwigermutter gehn sehr viel ehen in albanien und kosovo kaput,! muss das so sein.....?

    und es sind abertausende die dieses grausammes schicksal sich teilen müssen.

    mach deine augen auf und fast dich an herz.
    Wieso soll das klar sein, dass sich Schwiegermutter und Schwiegertochter nicht verstehen?!?!
    Selten so viel Schwachsinn gelesen.
    Die Eltern haben einen ein groß gezogen, alles für einen gemacht, waren in guten und in schlechten Zeiten für einen da, haben einen den Arsch abgewischt, sich ankotzen lassen, total viel Stress in Kauf genommen, etc. etc. und als Dank werden sie ins Altersheim abgeschoben!?!?
    Sehr freundlich.
    Ich sage nicht, dass man wie eine Sklavin in diesem Haushalt leben soll, sondern das man den Eltern unter die Arme greift so weit man kann.

    Meine Großtante hat in den letzten Jahren ihres Leben so viel gelitten, weil sich ihre scheiss Sohn von der Frau so beeinflussen lassen hat, dass sie ihr die Rente ihres Mannes jeden Monat genommen haben. Sie musste allein in einem Haus, das aus zwei Zimmer bestand leben, in dem es noch nicht mal ein richtiges Bad gab, während der Sohn nebenan in einem (im verhältnis gesehen zu dem, was meine Großtante besaß) Palast lebte.
    So kanns auch gehen.
    Es sind nicht immer die armen, armen Schwiegertöchter.

    Es ist keine Schande aus dem Haus zu ziehen. Die älteren Söhne ziehen doch alle aus dem Haus. Nur wäre es wohl mehr als angebracht, wenn einer der Söhne sich um die Eltern kümmert.

  3. #13

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    202
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Wieso soll das klar sein, dass sich Schwiegermutter und Schwiegertochter nicht verstehen?!?!
    Selten so viel Schwachsinn gelesen.
    Die Eltern haben einen ein groß gezogen, alles für einen gemacht, waren in guten und in schlechten Zeiten für einen da, haben einen den Arsch abgewischt, sich ankotzen lassen, total viel Stress in Kauf genommen, etc. etc. und als Dank werden sie ins Altersheim abgeschoben!?!?
    Sehr freundlich.
    Ich sage nicht, dass man wie eine Sklavin in diesem Haushalt leben soll, sondern das man den Eltern unter die Arme greift so weit man kann.

    Meine Großtante hat in den letzten Jahren ihres Leben so viel gelitten, weil sich ihre scheiss Sohn von der Frau so beeinflussen lassen hat, dass sie ihr die Rente ihres Mannes jeden Monat genommen haben. Sie musste allein in einem Haus, das aus zwei Zimmer bestand leben, in dem es noch nicht mal ein richtiges Bad gab, während der Sohn nebenan in einem (im verhältnis gesehen zu dem, was meine Großtante besaß) Palast lebte.
    So kanns auch gehen.
    Es sind nicht immer die armen, armen Schwiegertöchter.

    Es ist keine Schande aus dem Haus zu ziehen. Die älteren Söhne ziehen doch alle aus dem Haus. Nur wäre es wohl mehr als angebracht, wenn einer der Söhne sich um die Eltern kümmert.

    Ich sehe du kommst vom thema ab,
    es gehts hier nicht um dich und deine tante.

    sondern um die tausende frauen in Kosvo und albanien die schreckliches durch machen mussen, wenn du doch mal meine beträge lessen würdes, dann würdest du wissen wie das alles wirklich ableuft.

    aber egal treum dein schönes leben mit deine schwigermutter, aber komm später nicht angeweint mit " ich hab ihr alles gemacht was sie wollte und sie will immer noch mehr, und lässtert über mich, ich bin kein roboter usw."

    ich güne dir eine gute schwigermutter, und bleib immer artig und hör auf deine schwigermutter denn so sollte es sein in eine albanische familie nicht wahr.

    meine güte noch mal wann wachen solche leute endlich auf....

  4. #14
    benutzer1
    Zitat Zitat von GerechterMensch Beitrag anzeigen
    Ich sehe du kommst vom thema ab,
    es gehts hier nicht um dich und deine tante.

    sondern um die tausende frauen in Kosvo und albanien die schreckliches durch machen mussen, wenn du doch mal meine beträge lessen würdes, dann würdest du wissen wie das alles wirklich ableuft.

    aber egal treum dein schönes leben mit deine schwigermutter, aber komm später nicht angeweint mit " ich hab ihr alles gemacht was sie wollte und sie will immer noch mehr, und lässtert über mich, ich bin kein roboter usw."

    ich güne dir eine gute schwigermutter, und bleib immer artig und hör auf deine schwigermutter denn so sollte es sein in eine albanische familie nicht wahr.

    meine güte noch mal wann wachen solche leute endlich auf....
    Komm nicht angeweint?!!

    Glaub mir, viele Frauen in Kosovo sind freizügiger als jene hier in Deutschland. Aber das kann jdm., der noch nie dort war, nicht beurteilen.

  5. #15

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    202
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Komm nicht angeweint?!!

    Glaub mir, viele Frauen in Kosovo sind freizügiger als jene hier in Deutschland. Aber das kann jdm., der noch nie dort war, nicht beurteilen.
    woher willst du wissen ob ich da war...?
    Ich war in kosovo hab als freiwiliger helfer des rotenkreuzes mit geholfen
    und der anblick war schreklich da, die frauen und kinder hatten nicht mal was zum anziehn, meinst du das mit freizugig,? ich brachte dennen kleider,

    Ich hasse das wenn albaner die in ausland leben ales verharmlosen,
    diese menschen sind arm in kosovo/albanien,
    die brauchen eure unterstzung und nicht eure leugnen,
    wir mussen zusammen helfen.

    denn menschen gehts dort sehr schlecht, viele haben nicht mal wasser und strom, die suation der albaner ist grausam.

  6. #16
    Baader
    Die Rechtschreibung im Threadtitel hatte auch ein grausames Schicksal.

  7. #17
    benutzer1
    Zitat Zitat von GerechterMensch Beitrag anzeigen
    woher willst du wissen ob ich da war...?
    Ich war in kosovo hab als freiwiliger helfer des rotenkreuzes mit geholfen
    und der anblick war schreklich da, die frauen und kinder hatten nicht mal was zum anziehn, meinst du das mit freizugig,? ich brachte dennen kleider,

    Ich hasse das wenn albaner die in ausland leben ales verharmlosen,
    diese menschen sind arm in kosovo/albanien,
    die brauchen eure unterstzung und nicht eure leugnen,
    wir mussen zusammen helfen.

    denn menschen gehts dort sehr schlecht, viele haben nicht mal wasser und strom, die suation der albaner ist grausam.

    Ich verharmlose nichts. Es gibt welche die arm sind. Aber die meisten sind nicht arm. Arm ist etwas anderes.
    Die Situation der Albaner ist nicht grausam. Geh mal nach Afrika und da siehst du, in welchen ärmlichen Verhältnissen Menschen wirklich leben. Klar, kann es nicht super toll sein. Es gibt Menschen, die alles im Krieg verloren habe. Der Wiederaufbau einer Existenz ist nicht gerade einfach. Aber die Situation der Albaner ist insgesamt auf keinen Fall grausam und auch nicht besser oder schlechter als die vom Rest des Balkans.
    So ein Schwachsinn. Du weißt wohl nicht, was es heißt arm zu sein.
    Die meisten leben unten in besseren Häusern als die Diaspora-Albaner. Die Diaspora-Albaner sind wohl am Wiederaufbau am meisten beteiligt gewesen. Man bemerkt wie viel Ahnung du wirklich davon hast.

  8. #18

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    202
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Ich verharmlose nichts. Es gibt welche die arm sind. Aber die meisten sind nicht arm. Arm ist etwas anderes.
    Die Situation der Albaner ist nicht grausam. Geh mal nach Afrika und da siehst du, in welchen ärmlichen Verhältnissen Menschen wirklich leben. Klar, kann es nicht super toll sein. Es gibt Menschen, die alles im Krieg verloren habe. Der Wiederaufbau einer Existenz ist nicht gerade einfach. Aber die Situation der Albaner ist insgesamt auf keinen Fall grausam und auch nicht besser oder schlechter als der Rest des Balkans.
    So ein Schwachsinn. Du weißt wohl nicht, was es heißt arm zu sein.
    Die meisten leben unten in besseren Häusern als die Diaspora-Albaner. Die Diaspora-Albaner sind wohl am Wiederaufbau am meisten beteiligt gewesen. Man bemerkt wie viel Ahnung du wirklich davon hast.
    Du willst kosovo mit andere Balkan länder vergleichen und sagen das es gleiche verhältnisse gibt, das ist selbsmord,

    dann warst du noch nie In Folgende Balkanländer
    Slovenien- gleiche standard wie rest eu, und das soll wie kosovo sein,?
    Ungarn
    Griechenland
    Kroatien
    --------------

    Selbst die ärmere länder aufm balkan haben sehr gute vortschriete gemacht zb Bosnien bulgarien, rumenien, bosnien kann man auch nicht mit kosovo vergleich.

    Kosovo kann man nur mit 2 länder in südos europa vergleichen, mit
    Albanien
    Moldawien aber selbs dieses länder sind ein tik besser dran als die albaner aus kosovo.

  9. #19
    benutzer1
    Schwachsinn.

  10. #20

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    das ist aber nur bei den kovertierten albos der fall hab ich gehört...

    solche die ihren glauben behalten haben behandeln ihre frauen besser...

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albanische Alpen (Albanien&Montenegro&Kosovo)
    Von Claire Asil im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 15:44
  2. wenig Rechte für Albanische Frauen in Kosovo und Albanien
    Von GerechterMensch im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 16:58
  3. Kosovo grausame Lage der Frauen
    Von GerechterMensch im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 16:07
  4. Bilder von albanische Frauen
    Von Albanesi2 im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.09.2005, 19:27