BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 38 ErsteErste ... 612131415161718192026 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 375

Greek first language in the world

Erstellt von Amphion, 15.08.2010, 14:22 Uhr · 374 Antworten · 20.231 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von PACO Beitrag anzeigen
    Greek First homosexual in the World, mehr aber auch nicht.
    Alter Falter, du bist eine Misst-Geburt.
    stück scheiße.

  2. #152
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.742
    edit

    egal lassen wirs ^^

  3. #153
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.959
    Vielleicht war sein erster Partner ein Grieche

  4. #154
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Htane mia kota h opoia sikose to ena podi sikose kai to allo kai epese.



  5. #155
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Paco und Achillis, zwei sinnlose Gestalten hier.
    Es stimmt aber auch, dass im antiken Griechenland Homosexualität und Päderastie, also Kinderfickerei gesellschaftlich hoch angesehen waren^^ Da braucht man jetzt aus Anstand, weil es heute geächtet ist, die Dinge verschleiern und nur die positiven Dinge der griechischen Kultur hervorheben. Wenn man sich rühmen will, muss man auch die Nachteile einer Gesellschaft beleuchten. Einige wollen uns aber weiß machen, dass sie eine Kultur angehören, die über alle anderen Stand. Erwähnt man dann aber auch die Nachteile, ist man ein Hetzer, ein Idiot, labert sinnloses Zeug, etc.

  6. #156
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.742
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Es stimmt aber auch, dass im antiken Griechenland Homosexualität und Päderastie, also Kinderfickerei gesellschaftlich hoch angesehen waren^^

    Athen ist nicht gleich antikes Griechenland. Aber da ihr Hellenophobe Idioten seid, kann man eure Lügen getrost ignorieren

  7. #157
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Es stimmt aber auch, dass im antiken Griechenland Homosexualität und Päderastie, also Kinderfickerei gesellschaftlich hoch angesehen waren^^
    Bring mir eine quelle das kinderfickerei hochangesehen war.

  8. #158
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.959
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Es stimmt aber auch, dass im antiken Griechenland Homosexualität und Päderastie, also Kinderfickerei gesellschaftlich hoch angesehen waren^^ Da braucht man jetzt aus Anstand, weil es heute geächtet ist, die Dinge verschleiern und nur die positiven Dinge der griechischen Kultur hervorheben. Wenn man sich rühmen will, muss man auch die Nachteile einer Gesellschaft beleuchten. Einige wollen uns aber weiß machen, dass sie eine Kultur angehören, die über alle anderen Stand. Erwähnt man dann aber auch die Nachteile, ist man ein Hetzer, ein Idiot, labert sinnloses Zeug, etc.

    Denkst du wirklich, dass sowas bei den anderen Kulturen damals unbekannt war?

  9. #159
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Bring mir eine quelle das kinderfickerei hochangesehen war.
    Auf diese Quelle bin ich gespannt.

  10. #160
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Bring mir eine quelle das kinderfickerei hochangesehen war.

    Päderastie (griechisch παιδεραστία paiderastia, von παῖς pais „Knabe“ und ἐραστής erastes „Liebhaber“) bezeichnet eine institutionalisierte Form von Homosexualität im antiken Griechenland zwischen Männern und männlichen älteren Kindern und Jugendlichen. Neben der sexuellen Komponente, die unterschiedlich stark ausgeprägt war, nahm zugleich ein pädagogischer Anspruch eine zentrale Rolle ein.[1] Dieses Verhalten wurde in der Geschichte teilweise zumindest bei Jugendlichen noch positiv bewertet, denn die betroffenen älteren Kinder und Jugendlichen hatten dadurch zumeist eine soziale Absicherung.


    Der jugendliche Partner einer päderastischen Beziehung wurde Eromenos genannt, was soviel bedeutet wie „der geliebt wird“ bzw. „Geliebter“, und war in der Regel in einem Alter zwischen zwölf und 18 Jahren.[12] Für den älteren Beziehungspartner, den sogenannten Erastes, existierten keine festen Altersgrenzen. Entscheidend war lediglich die altersbedingt physisch-psychische Überlegenheit, so konnte eine Person zeitgleich der Eromenos in einer Beziehung zu einem älteren Mann und der Erastes in einer Beziehung zu einem jüngeren Jugendlichen sein.[12]

    Päderastische Beziehungen standen grundsätzlich allen Bürgern offen, nicht jedoch Sklaven und Fremden.
    https://de.wikipedia.org/wiki/P%C3%A4derastie

    „Deshalb wenden sich denn auch die von diesem Eros Beseelten dem männlichen Geschlechte zu, indem sie das von Natur Kräftigere und Verständigere lieben. Und man kann auch bei der Knabenliebe selbst leicht die rein von diesem Eros Getriebenen unterscheiden; denn sie lieben nicht Kinder, sondern erst die, welche schon zu Verstande kommen; dies fällt aber ungefähr mit der Zeit des ersten Bartwuchses zusammen.“– Platon: Symposium 671

Ähnliche Themen

  1. Greek Girls
    Von El Greco im Forum Rakija
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 19:47
  2. Greek hip hop - r&b
    Von H3llas im Forum Musik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 17:55
  3. Serbian Language lesson 1
    Von Marija im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 13:30
  4. Serbian Language lesson
    Von red im Forum Rakija
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 14:18
  5. The Greek World
    Von Hoplit im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.08.2004, 10:54