BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 38 ErsteErste ... 1319202122232425262733 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 375

Greek first language in the world

Erstellt von Amphion, 15.08.2010, 14:22 Uhr · 374 Antworten · 20.276 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Teste Dein sog. Alt-Griechisch
    Ein kleiner Junge spricht anhand diverser Beispiele alles in dem sog. Alt-Griechisch aus.
    Nun sage mir, oh Sympatriot, ob Du das nicht verstehen kannst.

    Sage mir sogleich, warum die schönste da entwickelteste Sprache der Welt nicht gelehrt wird, wo doch jeder Nachbar des Staates Griechenland von uns Makedonen und anderen Griechen etwas herausreissen will?

    Ο μικρός Όμηρος μιλά στα αρχαία ελληνικά





    Voll die neugriechische Aussprache und Akzentuierung, der Kleine. Altgriechisch wurde glaube ich schon mal ganz anders gesprochen als heute.







    Heraclius

  2. #222

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

  3. #223
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.056
    Die Theorien mit der älteste Sprache sind so etwas von falsch und behindert. Nach diesen Theorien hatte alle andere keine Sprache und haben mit Fingerzeichen und Handzeichen kommuniziert.

    Ihr dummköpfe, alle Sprachen sind gleichalt.
    Französisch stammt hauptsächlich von Latein ab, also muss man bei Französisch die Linie vom Latein zurückverfolgen.

  4. #224

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen
    Die Theorien mit der älteste Sprache sind so etwas von falsch und behindert. Nach diesen Theorien hatte alle andere keine Sprache und haben mit Fingerzeichen und Handzeichen kommuniziert.

    Ihr dummköpfe, alle Sprachen sind gleichalt.
    Französisch stammt hauptsächlich von Latein ab, also muss man bei Französisch die Linie vom Latein zurückverfolgen.
    Woher stammst Du ab?

  5. #225
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.056
    Na aus dem wahrem Makedonien, alles andere ist Disney

  6. #226

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen
    Na aus dem wahrem Makedonien, alles andere ist Disney
    Ich unterstelle, dass Du mit Makedonien Griechenland bezeichnest.

    Es ist traurige Wahrheit, dass in Skopje sich der Kitsch immer mehr durchsetzt, aber das ist ja auch kein Makedonien, auch wenn es so genannt werden will. Es ist eben der Staat der Albaner, Südslawen, Roma und weiterer Minderheiten.

    In diesem Thread gibt es einen Beitrag über das Ergebnis eines russischen Wissenschaftlers zu den Sprachen, insbesondere zur Bedeutung der griechischen Sprache, welches sehr frisch ist.

    Bei Interesse mal ansehen.
    Danke.

  7. #227
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.056
    Nein Danke, russische Wissenschaftler, englische Wissenschaftler, amerikanische Wissenschaftler, französische Wissenschaftler, deutsche Wissenschaftler, was gibt es noch?

  8. #228
    koelner
    Sensationsfund beweist: erste Menschen schrieben mit Vorgänger von Altgriechisch: Uralt-Griechisch.

    hoehlenmalerei_in_valtorta.jpg

  9. #229
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.462
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Teste Dein sog. Alt-Griechisch
    Unglaublich. Man versteht ja fast alles.

  10. #230
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.375
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Voll die neugriechische Aussprache und Akzentuierung, der Kleine. Altgriechisch wurde glaube ich schon mal ganz anders gesprochen als heute.







    Heraclius
    Dieser gekünzelte erasmische dialekt ist doch voll fürn arsch. Man muss wissen das der erasmische dialekt (an dem sich der herr im video auch bediendt) der auch an schulen weltweit gelehrt wird eine aussprache ist die niemals zu irgendeiner zeit so im griechischen wiedergegeben wurde, und wohl nicht mal annäherend an die altgriechische Phonologie herankommt. Der erfinder selbst Erasmus hat ihn nie benutzt sondern selbst nur die neugriechische aussprache benutzt. Der einzige grund warum er heute an schulen gelehrt wird ist der das es für die Germanisch sprachigen länder (Deutsch, Englisch, Holländisch usw.) einfacher ist so altgriechisch zu lernen.(wie sollen die sonst z.b. das griechische Theta aussprechen was im deutschen fast wie ein stinknormales t ausgesprochen wird? oder das Eta welches im ersmischen dialekt wie ein normales "e" ausgesprochen wird aber im altgriechischen wurde der buchstabe eingeführt weil er sich eben vom normalen e bzw. epsilon verändert hat bis hin zum neugriechischen i in der spätantike) Ausserdem wird die Erasmische aussprache auch noch in jedem land modifiziert und der eigenen sprache angepasst (so wird aus der fake aussprache sozusagen ein doppel-fake: was meiner meinung nach nicht weiter schlimm ist aber dies als original altgriechische phonologie zu verkaufen grenzt schon an dreistigkeit) dies hat aber z.b. den netten nebeneffekt das sich spanier heutzutage mit altgriechisch kenntnissen in griechenland verständigen können weil sie selbst in der eigenen sprache eine sehr ähnlich Phonologie zum neugriechischen haben (Theta,Gamma usw. wird gleich ausgesprochen).

    Altgriechische Phonologie ? Wikipedia
    Es gibt drei verschiedene (nachklassische) Systeme, nach denen altgriechische Texte vorgelesen wurden beziehungsweise werden:

    • Das System von Erasmus von Rotterdam, das heute in seiner ursprünglichen Form nicht mehr üblich ist.
    • Die heutige Schulaussprache des Altgriechischen, die sich an das erasmische System anlehnt und Modifikationen durch die phonologischen Gegebenheiten des jeweiligen Landes unterworfen ist.
    • Die neugriechische Aussprache, die nur in griechischsprachigen Ländern üblich ist.


    Keine
    dieser drei Aussprachevarianten erfasst die altgriechische Phonologie tatsächlich so, wie sie jemals an einem bestimmten Ort im griechischen Sprachraum Wirklichkeit war oder wie sie nach dem Stand der Wissenschaft auch nur plausibel gewesen sein könnte. Durch die große zeitliche Distanz zur griechischen Antike und der Begrenztheit der erhaltenen Schriftbelege sind der vollständigen Aufdeckung der altgriechischen Phonologie Grenzen gesetzt. Es wird nach derzeitigem Stand niemals möglich sein, die authentische Aussprache aller altgriechischen Dialekte zu verschiedenen Zeiten mit hundertprozentiger Sicherheit zu beschreiben.

    Ausserdem wollt ich noch sagen das sich z.b. einige angeblich neugriechische veränderung in der Phonologie (die Charakteristisch sind heute für die neugriechische Phonologie z.b. das "ai" zum "e") schon in der antike vollzogen haben aber diese von der Erasmischen aussprache an den schulen natürlich nicht erfasst werden. Also lernen sie eine vor-antike stuffe des griechischen wenn es um diese buchstaben unten geht, die alle heute eher der neugriechischen Phonologie entsprechen als dem Erasmischen dialekt.

    Altgriechische Phonologie ? Wikipedia
    Schreibfehler[Bearbeiten]

    Wenn herausgefunden wird, dass Schreiber besonders oft zwei Buchstaben verwechseln, kann daraus geschlossen werden, dass die beiden Laute zusammengefallen sind. Dies geschah oft, zum Beispiel mit <ι> und <ει>, kurz darauf mit <υ> und <οι>, mit <ο> und <ω> und mit <ε> und <αι> und noch später mit <η> und <ι> und <ει>, die ja bereits zusammengefallen waren.
    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von koelner Beitrag anzeigen
    Sensationsfund beweist: erste Menschen schrieben mit Vorgänger von Altgriechisch: Uralt-Griechisch.

    hoehlenmalerei_in_valtorta.jpg
    Unglaublich jetzt sehe ich es auch dort zwischen den zeilen der höchlenmalereien kann man eindeutig das ur-alt-griechische wort Malakion bzw. Malaka erkennen.

Ähnliche Themen

  1. Greek Girls
    Von El Greco im Forum Rakija
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 19:47
  2. Greek hip hop - r&b
    Von H3llas im Forum Musik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 17:55
  3. Serbian Language lesson 1
    Von Marija im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 13:30
  4. Serbian Language lesson
    Von red im Forum Rakija
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 14:18
  5. The Greek World
    Von Hoplit im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.08.2004, 10:54