BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 19 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 184

Wie Grekoland und Illbania fast ein gemeinsamer Staat geworden wären..

Erstellt von phαηtom, 04.05.2009, 23:12 Uhr · 183 Antworten · 9.900 Aufrufe

  1. #91
    Yunan
    Zitat Zitat von Notsoimportant Beitrag anzeigen
    In Ioannina gibts einige - dachte ich.
    Dann bist du besser als ich informiert... Pardon, in diesem Bereich habe ich kein Wissen...

  2. #92
    Yunan
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Ich hätte auch nichts dagegen,wenn man die gleichen rechte hat und das man jederzeit austreten kann,so eine art Staatenbund.
    Zwei Staaten in einem.
    Keiner ist den Albanern näher als Griechenland,sind ja Cousins sozusagen.
    Religion dürfte da keine Rolle spielen,alle religiösen Parteien verbieten am besten.
    Wäre eine ganz nette Idee gewesen,dann hätten wir beide Süd und Nord Epirus.
    Sehe ich auch so... Ich bin überzeugt, dass beide Ethnien über kurz oder lang davon profitieren würden...

  3. #93
    Yunan
    Zitat Zitat von Albanischer Patriot Beitrag anzeigen
    Albanien aber= mehrheitlich Moslems
    Griechenland aber=mehrheitlich orthodox

    Geht nix
    Wegen Leuten wie dir würde es nicht klappen. Du denkst einfach viel zu engstirnig. Ob ein Albaner Moslem oder Christ ist, er bleibt Albaner und damit ein Bruder.

  4. #94
    Avatar von chemicalrody

    Registriert seit
    06.01.2010
    Beiträge
    450
    Im BF wurde eine neue Nation gegründet...!!!

  5. #95

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Wegen Leuten wie dir würde es nicht klappen. Du denkst einfach viel zu engstirnig. Ob ein Albaner Moslem oder Christ ist, er bleibt Albaner und damit ein Bruder.
    Sagen wir mal den Albanern ist die Religion scheissegal was ihr hier alle glaubt was auch teilweise richtig ist,was ist aber dann mit den Griechen ist denen die Religion auch scheissegal?

  6. #96
    Yunan
    Zitat Zitat von chemicalrody Beitrag anzeigen
    Ich hätte nichts dagegen, ich würde es sogar befürworten. Aber man kann nie wissen...


    PS: Wie hätte überhaupt das Land heissen sollen?
    Shqiptellatha
    Haha, nein... Da würde sich sicher eine Abkürzung finden. Vielleicht RSE - Republik of Shqiptaria and Ellatha... dass man sozusagen im Englischen noch den albanischen bzw. griechischen Namen beibehält.

  7. #97
    Pejan
    ob es überhaupt realisierbar ist? wie lange würde das denn brauchen? zuerst müsste die Wirtschaft in Albanien in Schwung kommen und die Griechenlands müsste eben wieder in Schwung kommen.

    ein jetziger Zusammenschluss wäre die absolute Katastrophe.

  8. #98
    Yunan
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Albanien hätte einen Ministerpräsidenten und Griechenland den eigenen,aber einen Präsidenten hätten wir dann gemeinsam.
    Und wegen Religion wäre das für uns das kleinste Problem.
    Es würden sogar dadurch Probleme verschwinden,wie das Epirus Problem.
    Und Albaner sind allgemein nicht so gläubig wie andere.
    Oder so... das ist auch eine gute Idee. Jede Ethnie wählt einen Präsidenten und beide zusammen stellen dann den Kopf der Regierung dar...

  9. #99
    Yunan
    Zitat Zitat von Notsoimportant Beitrag anzeigen
    Beispielsweise.

    Wobei ich hier noch anfügen möchte, dass ohne den Anschluss des Kosovos an Albanien, dann doch nichts laufen würde. Entweder ganz, oder gar nicht.
    Nichts dagegen

  10. #100
    Yunan
    Zitat Zitat von Albanischer Patriot Beitrag anzeigen
    Sagen wir mal den Albanern ist die Religion scheissegal was ihr hier alle glaubt was auch teilweise richtig ist,was ist aber dann mit den Griechen ist denen die Religion auch scheissegal?
    Nein. In so einem Staat müsste es eine absolute, unveränderliche Religionsfreiheit geben. Menschen brauchen Zeit, um sich an Veränderungen zu gewöhnen. Wenn man diese absolute Religionsfreiheit nur lange genug eisern durchhält und achtet, dann denke ich, dass nach einigen Jahrzehnten die gegenseitige Akzeptanz so groß ist, dass es keine Probleme mehr gibt.
    Also anders als in YU oder der UdSSR, wo es ein Religionsverbot gab (vorallem in der UdSSR), wäre hier jede Religion erlaubt.

Seite 10 von 19 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fast 5 aka Fast & Furious 5
    Von Johnny Cash im Forum Film
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 23:49
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 09:16
  3. gemeinsamer toilettengang
    Von phαηtom im Forum Rakija
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 08:57
  4. Gemeinsamer Nick
    Von Lucky Luke im Forum Rakija
    Antworten: 242
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 20:31
  5. Souli - Der Griechisch-Albanische Staat im Staat
    Von Macedonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 23:01