BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 19 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 184

Wie Grekoland und Illbania fast ein gemeinsamer Staat geworden wären..

Erstellt von phαηtom, 04.05.2009, 23:12 Uhr · 183 Antworten · 9.899 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von chemicalrody

    Registriert seit
    06.01.2010
    Beiträge
    450
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Nichts dagegen
    Ich glaube kaum, das Griechenland für ein Anschluss Kosovos in diesem Staatenbund dafür wäre, aber ich kann mich auch irren...

  2. #102
    Yunan
    Zitat Zitat von Notsoimportant Beitrag anzeigen
    ob es überhaupt realisierbar ist? wie lange würde das denn brauchen? zuerst müsste die Wirtschaft in Albanien in Schwung kommen und die Griechenlands müsste eben wieder in Schwung kommen.

    ein jetziger Zusammenschluss wäre die absolute Katastrophe.
    Beide Länder müssten ein einheitliches Wirtschaftniveau anstreben. Bei Erreichen dieses Niveaus könnte ein Zusammenschluss erfolgen. Ähnlich wie die EU...

  3. #103
    Pejan
    Zitat Zitat von chemicalrody Beitrag anzeigen
    Ich glaube kaum, das Griechenland für ein Anschluss Kosovos in diesem Staatenbund dafür wäre, aber ich kann mich auch irren...
    Man müsste gemeinsame Interessen vertreten. Wobei ich nicht wüsste, wie man das mit den Norden regeln würde. Wenn man auf mich hören würde, würde man den Norden ziehen lassen und dafür Presheva nehmen.

  4. #104

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Ich glaube die Mehrheit wäre dafür,wenn man denen es richtig erklärt das niemand der Verlierer wäre und keiner auf irgendwas verzichten muss.
    Beide würden ihre eigene Flagge behalten,aber trotzdem bräuchte man dann eine Flagge die beide Länder International Repräsentiert.
    Sprache würde Bleiben,Hauptstädte auch.Nur dann einen Regierungsort für beide suchen und alle 4 Jahre abwechselnd (Albanien-Griechenland-Albanien-Griechenland usw).

    In den schulen würde mann beide Sprachen lernen,dannach Englisch.
    Für Balkaner ist es nicht schwer,die meisten können ja 3-4 Sprachen.
    wäre eine coole Idee,vielleicht wird es was in Zukunft,würde mich freuen,aber da müssen auch die anderen Albaner mit.

  5. #105
    Yunan
    Zitat Zitat von chemicalrody Beitrag anzeigen
    Ich glaube kaum, das Griechenland für ein Anschluss Kosovos in diesem Staatenbund dafür wäre, aber ich kann mich auch irren...
    Aus jetziger Sicht vermutlich nicht. Aber ich glaube, dass wir im Moment andere Probleme als die Anerkennung des KS haben
    Langfristig gesehen wird selbst Serbien den KS anerkennen... Für Griechenland hatte der KS nie eine kulturelle Bedeutung wie für Serbien.

  6. #106

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Albanischer Patriot Beitrag anzeigen
    Sagen wir mal den Albanern ist die Religion scheissegal was ihr hier alle glaubt was auch teilweise richtig ist,was ist aber dann mit den Griechen ist denen die Religion auch scheissegal?
    Deswegen ja,Religion in der Politik oder Religiöse Parteien verbieten.
    Ob da manche dann etwas Gläubiger sind ist dann scheißegal.
    Die haben nichts zu sagen.

  7. #107
    Pejan
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Ich glaube die Mehrheit wäre dafür,wenn man denen es richtig erklärt das niemand der Verlierer wäre und keiner auf irgendwas verzichten muss.
    Beide würden ihre eigene Flagge behalten,aber trotzdem bräuchte man dann eine Flagge die beide Länder International Repräsentiert.
    Sprache würde Bleiben,Hauptstädte auch.Nur dann einen Regierungsort für beide suchen und alle 4 Jahre abwechselnd (Albanien-Griechenland-Albanien-Griechenland usw).

    In den schulen würde mann beide Sprachen lernen,dannach Englisch.
    Für Balkaner ist es nicht schwer,die meisten können ja 3-4 Sprachen.
    wäre eine coole Idee,vielleicht wird es was in Zukunft,würde mich freuen,aber da müssen auch die anderen Albaner mit.
    Bei einer guten Wirtschaft gäbe es nur Gewinner. Epirus-Problem wäre weg, man wäre stärker als das man es jetzt ist, etc, etc. Bei einer Trennung müsste man aber schriftlich festgehalten haben, dass die Grenzen gleich gezogen werden, wie vor der Vereinigung.

  8. #108

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von chemicalrody Beitrag anzeigen
    Ich glaube kaum, das Griechenland für ein Anschluss Kosovos in diesem Staatenbund dafür wäre, aber ich kann mich auch irren...
    Albanien und Kosovo werden sich sowieso bald vereinen,das stellt niemand infrage.Dann wäre Kosovo sozusagen Albanien.

  9. #109
    Yunan
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Ich glaube die Mehrheit wäre dafür,wenn man denen es richtig erklärt das niemand der Verlierer wäre und keiner auf irgendwas verzichten muss.
    Beide würden ihre eigene Flagge behalten,aber trotzdem bräuchte man dann eine Flagge die beide Länder International Repräsentiert.
    Sprache würde Bleiben,Hauptstädte auch.Nur dann einen Regierungsort für beide suchen und alle 4 Jahre abwechselnd (Albanien-Griechenland-Albanien-Griechenland usw).

    In den schulen würde mann beide Sprachen lernen,dannach Englisch.
    Für Balkaner ist es nicht schwer,die meisten können ja 3-4 Sprachen.
    wäre eine coole Idee,vielleicht wird es was in Zukunft,würde mich freuen,aber da müssen auch die anderen Albaner mit.
    Genau. Eine Föderation mit Teilrepubliken wie in YU, nur ohne Kommunismus.
    Und auch da hast du Recht. Das wichtigste ist, den Leuten das gesamte System durchsichtig zu machen und jedem das Recht zu geben, es zu hinterfragen. Wenn das System ausgearbeitet ist und gut funktioniert, dann wird es sich gegen jede Kritik behaupten können...
    Fahnen bleiben, Sprache bliebt usw., alles bleibt beim Alten nur dass eben
    eine gemeinsame Regierung existiert. Und nach und nach, würde es auch zur starken Bindung und Solidarisierung unter den Ethnien kommen. Nur Knallkopfe müsste man schon frühzeitig erkennen und ausbremsen. Natürlich mit demokratischen Mitteln.
    Wie gesagt, ich persönlich habe nichts dagegen, dass der KS angegliedert wird... lol, ich rede ja schon so, als wären wir vereint... haha, diese Idee nimmt mich einfach mit...

  10. #110
    Pejan
    Was wäre mit Mazedonien, bzw. mit Fyrom? Sollte man es auch in den greko-albanischen Staatenbund integrieren, oder bleibt das eine nicht-slawische Angelegenheit?

Seite 11 von 19 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fast 5 aka Fast & Furious 5
    Von Johnny Cash im Forum Film
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 23:49
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 09:16
  3. gemeinsamer toilettengang
    Von phαηtom im Forum Rakija
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 08:57
  4. Gemeinsamer Nick
    Von Lucky Luke im Forum Rakija
    Antworten: 242
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 20:31
  5. Souli - Der Griechisch-Albanische Staat im Staat
    Von Macedonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 23:01