BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54

Grenzgeschichte Serbiens

Erstellt von Ravnokotarski-Vuk, 26.11.2006, 17:57 Uhr · 53 Antworten · 2.332 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141

    Grenzgeschichte Serbiens

    Serbia, Duklja, Travunia, Zahumlje and Pagania in the 9th century



    Serbia during the rule of Prince Stefan Nemanja and his son Stefan Prvovenčani, cca 1150-1220



    Serbia during the rule of Tzar Stefan Dušan, cca 1350 A.D.



    Serbia under Austrian administration (1718-1739)



    Pashaluk of Belgrade in 1791



    Serbia in 1809



    Serbia in 1813



    Principality of Serbia (1817-1833)



    Principality of Serbia (1833-1878) and Vojvodina of Serbia and Tamiš Banat (1849-1860)



    Principality of Serbia in 1878



    Kingdom of Serbia in 1913



    Kingdom of Serbia in 1918



    Serbia and Banat (1941-1944)



    Modern Serbia since 1945


  2. #2
    Grasdackel
    Da fällt mir grade der Nokiaspruch ein.

  3. #3
    jugo-jebe-dugo
    Tja guck mal an was der Tito uns genommen hat.

    1918 war FYROM und Montenegro noch ein Bestandteil Serbiens und 1945 entriss Tito die zwei Regionen und machte sie zu Republiken der SFRJ.

    1975 gab er dann nochmal Vojvodina und Kosovo Autonomie.



    Keiner hat uns mehr geschadet als das kommunistische Schweinchen.

  4. #4
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.380
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Tja guck mal an was der Tito uns genommen hat.

    1918 war FYROM und Montenegro noch ein Bestandteil Serbiens und 1945 entriss Tito die zwei Regionen und machte sie zu Republiken der SFRJ.

    1975 gab er dann nochmal Vojvodina und Kosovo Autonomie.



    Keiner hat uns mehr geschadet als das kommunistische Schweinchen.
    Da bog da se u grobu prevrno !!!

  5. #5

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Tja guck mal an was der Tito uns genommen hat.

    1918 war FYROM und Montenegro noch ein Bestandteil Serbiens und 1945 entriss Tito die zwei Regionen und machte sie zu Republiken der SFRJ.

    1975 gab er dann nochmal Vojvodina und Kosovo Autonomie.



    Keiner hat uns mehr geschadet als das kommunistische Schweinchen.

    Nur komisch,dass Serben Tito gefolgt sind.....ihr Weltkriegsgwinner......

  6. #6
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Tja guck mal an was der Tito uns genommen hat.

    1918 war FYROM und Montenegro noch ein Bestandteil Serbiens und 1945 entriss Tito die zwei Regionen und machte sie zu Republiken der SFRJ.

    1975 gab er dann nochmal Vojvodina und Kosovo Autonomie.



    Keiner hat uns mehr geschadet als das kommunistische Schweinchen.
    Da bog da se u grobu prevrno !!!
    ma naj bolje da se iskopa to i baci negde u reku zajedno sa Milosevicem.

  7. #7
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Tja guck mal an was der Tito uns genommen hat.

    1918 war FYROM und Montenegro noch ein Bestandteil Serbiens und 1945 entriss Tito die zwei Regionen und machte sie zu Republiken der SFRJ.

    1975 gab er dann nochmal Vojvodina und Kosovo Autonomie.



    Keiner hat uns mehr geschadet als das kommunistische Schweinchen.
    Damals war auch noch Vukovar eine serbische Stadt


  8. #8

    Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    1.894
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Tja guck mal an was der Tito uns genommen hat.

    1918 war FYROM und Montenegro noch ein Bestandteil Serbiens und 1945 entriss Tito die zwei Regionen und machte sie zu Republiken der SFRJ.

    1975 gab er dann nochmal Vojvodina und Kosovo Autonomie.



    Keiner hat uns mehr geschadet als das kommunistische Schweinchen.
    Damals war auch noch Vukovar eine serbische Stadt

    jetzt ist sie es nicht mehr... tja tito hatte es drauf.. 8)

  9. #9

    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    696
    Zitat Zitat von Tornado
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Tja guck mal an was der Tito uns genommen hat.

    1918 war FYROM und Montenegro noch ein Bestandteil Serbiens und 1945 entriss Tito die zwei Regionen und machte sie zu Republiken der SFRJ.

    1975 gab er dann nochmal Vojvodina und Kosovo Autonomie.



    Keiner hat uns mehr geschadet als das kommunistische Schweinchen.
    Damals war auch noch Vukovar eine serbische Stadt

    jetzt ist sie es nicht mehr... tja tito hatte es drauf.. 8)
    Ja Tito der pöse pöse Ustasche.

  10. #10

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    151
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Tja guck mal an was der Tito uns genommen hat.

    1918 war FYROM und Montenegro noch ein Bestandteil Serbiens und 1945 entriss Tito die zwei Regionen und machte sie zu Republiken der SFRJ.

    1975 gab er dann nochmal Vojvodina und Kosovo Autonomie.



    Keiner hat uns mehr geschadet als das kommunistische Schweinchen.

    Nur komisch,dass Serben Tito gefolgt sind.....ihr Weltkriegsgwinner......
    Was bist du den für ein Faschist ?

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich als Präsident Serbiens
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 15:02
  2. Wichtigkeit Serbiens für die EU
    Von Zurich im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.05.2008, 13:47
  3. Geschichte Serbiens
    Von Ivo2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.2007, 23:18
  4. Die 6 größten Seen Serbiens
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.11.2006, 18:15
  5. Zukunft Serbiens
    Von Tigri im Forum Rakija
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 03:13